Inhalte aufrufen

- - - - -


Zubehörlenker anbauen - Bohrungen notwendig?



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
adci

adci
  • Gast

MaPi schrieb am 20.05.2005 13:56

Ich habe die Maße vom original Lenker genommen und Löcher gebohrt.

:verdacht:

#2
MaPi

MaPi

    Killepitsch

  • Beiträge: 2.478
  • Dabei seit: --
Ich habe die Maße vom original Lenker genommen und Löcher gebohrt.

#3
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.182
  • Dabei seit: 10.06.2004
Ich hab die Nippel weggeschnitten. Ein wenig Klebeband und alles sitz fest. Hatte ich an meinem vorherigen Mopped auch so gemacht und auch über Jahre keine Probs gehabt.



Aber wenn du bohren willst...ist bestimmt die bessere Alternative.. :verdacht: , geht aber auch ohne...

#4
RedDevil

RedDevil

    Quälgeist

  • Beiträge: 8.690
  • Dabei seit: 21.07.2004

Tekker schrieb am 20.05.2005 11:59

Hi,



ich hab das bei meinem Magura so gemacht



-> auf die Plastikdinger(Pinne, Halter, Arittierung) nen Tropfen Locktide drauf

->dann die Amaturen passen ausgerichtet und angedrückt

->da wo die Locktidepunkte waren 5mm?? Bohrungen

Amaturen anschrauben ! Glücklich sein



MfG

Tekker





Ich habe zwar kein Locktide genommen sonder Farbe :biggrin:

aber das Prinzip war das gleiche :lach:

so geht es am besten :clap:



oder:



du machst es wie viele andere .... die brechen einfach die Aritierung raus :cop:

ist aber nicht so gut :verdacht:

#5
bull

bull
  • Gast
das funktioniert zwar mit dem Band,ich hab trotzdem Löcher reingebohrt

ist meiner Meinung nach die Stabilere Lösung denn da kann sich mit Sicherheit

nix verdrehen.

#6
Tekker

Tekker
  • Gast
Hi,



ich hab das bei meinem Magura so gemacht



-> auf die Plastikdinger(Pinne, Halter, Arittierung) nen Tropfen Locktide drauf

->dann die Amaturen passen ausgerichtet und angedrückt

->da wo die Locktidepunkte waren 5mm?? Bohrungen

Amaturen anschrauben ! Glücklich sein



MfG

Tekker

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Also ich hab zur Sicherheit Bohrungen gemacht. Als Anhalt kannst du ja die Bohrungen am Originallenker nehmen.

#8
thakikka

thakikka

    Everybody's Darling

  • Beiträge: 1.571
  • Dabei seit: 16.09.2004
Muss ich wirklich diese beiden Löcher für die Instrumente zum halten in den neuen Lenker bohren? Ich habe hier zwar gelesen, dass man sie wohl wegschneiden könnte und mit Backeband unterlegt das Ganze trotzdem gut halten soll, aber ein Kumpel meinte nun, dass er das "damals" auch mal bei nem Motorrad gemacht hätte und es wäre immer am rutschen gewesen...



Deswegen wollt ich vor dem finalen Wegschneiden doch nochmal lieber hier nachfragen :smile01:



Ich würde natürlich am liebsten die Bohrungen machen, dann wär ich auf der sicheren Seite, aber ich weiss zur Zeit gar nicht, wo ich die Löcher überhaupt bohren soll... :verdacht: