Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Maske abbauen bei der 750er


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Xanda

Xanda
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 569
  • Dabei seit: 04.02.2004
Soweit ich mich erinnere, sind es erstens die vier Schrauben von den beiden Plastikabdeckungen und zwei Sechskantschrauben in der Maske drin. Das reicht aus, damit du die Maske nach vorne wegklappen kannst. (Die hängt dann unten noch so scharnierartig ein). Ich schau später nochmal genau nach, welche beiden Sechskantschrauben das sind...



Ach so... Die beiden Plastikabdeckungen oben müssen demontiert werden. Also Schrauben ab alleine reicht nicht!

#2
DefconOne

DefconOne
  • Gast
also die 4 schrauben der schwarzen plastikabdeckung gehören auch noch dazu. und bei meiner sind es 4 schrauben, di die maske an ihrem platz halten. dann einfach die maske nach oben abziehen!



greetz

#3
Sir Zwerg

Sir Zwerg

    Berliner

  • Beiträge: 5.156
  • Dabei seit: --
sieht vielleicht anders aus, müsste aber genau das gleiche sein wie bei der Z1000, zumindest von den haltern her!



es sind nur zwei schrauben, eine links und eine rechts, die sind mit ner ratsche und ner verlängerung gut erreichbar!

#4
Blackjack

Blackjack

    EX-Kawanaut

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 1.123
  • Dabei seit: 05.06.2004
Hallo 750er Experten,



ich möchte diese Woche bei der Z750 meiner Frau die vorderen Blinker umbauen - welche Schrauben muß ich lösen um die Maske vorne abzubekommen??, sieht ja ein wenig anders aus als bei der 1000er. Vielleicht hat ja einer ein gutes Bild wo man auch etwas drauf erkennen kann Eingefügtes Bild .



Grüße Blackjack Eingefügtes Bild