Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

kabel verlegen


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Rallimr2

Rallimr2
  • Themenersteller
  • Beiträge: 258
  • Dabei seit: 14.12.2005
Hier mal ein paar bilder mit stiffis halter









#2
BladeZ

BladeZ
  • Gast
des KZ hat sich eh mal verabschiedet, hab inzwischen n neues :verdacht:

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast

bad.orange schrieb am 22.04.2005 20:34

Tüvplakette durch die Halteschraube beschädigt. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...



Das ist auch nicht erlaubt. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...






:clap: muss mich leider dem AUTSCH anschliessen :biggrin:

#4
mike

mike
  • Gast

BladeZ schrieb am 14.04.2005 20:08

muss der rückstrahler nach bestimmten richtlinien angebracht werden??

darf ich den teilen und links und rechts neben die kennzeichenleuchte kleben??




Hab gar keinen Platz mehr für den Rückstrahler, weil bei uns die Kennzeichen jetzt kleiner sind 210x170mm. Sieht viel geiler aus. :verdacht:

Und zu den Kabeln natürlich ganz reinziehen und vorher Schrumpfschlauch drüber. :clap:

#5
Ice

Ice

    Spartiat

  • Beiträge: 3.004
  • Dabei seit: --
@BladeZ

Bist auch nicht der Einzige, der seine TÜV-Plakette gelöchert hat. Fahren hier einige so rum. Ich hätte mir irgendwas anderes ausgedacht. So kommt das tolle orange der teuer bezahlten Plakette ja gar nicht zum Ausdruck :biggrin:

Bad hat natürlich recht, erlaubt ist das nicht. Das Teil gilt als Urkunde und darf nicht manipuliert (und nicht gelöchert) werden. Aber wie du schon sagst. In einer Kontrolle schön nett zum Cop sein und wenn er keinen ganz schlechten Tag hat, spart er sich, sich deswegen Arbeit zu machen.

#6
BladeZ

BladeZ
  • Gast
aber sagen wirs mal so, was kann ich dafür, wenn die schraube dahin muss??

man kann das jahr ja auch an der farbe wahrnehemen!? und den monat sieht man ja :clap:

also bei meiner 125er hat er auch nix gesagt, da wars ähnlich, wenn die des so blöde kleben :verdacht:

ich hoff eben, dass ich keine probleme damit krieg und der polizist müsste schon sehr sehr schlecht drauf sein, wenn s da ernsthaft probleme geben sollte...

#7
bad.orange

bad.orange
  • Beiträge: 6.755
  • Dabei seit: --

Bengo schrieb am 22.04.2005 20:40

Hoppla Bad, da war ich wohl a bisserl langsam. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...



Da merkt man halt die Erfahrung von über 4.000 Posts http://www.z1000-forum.de/public/style_e...



Gruss,

Bengo








Das kommt bei die auch noch, keine Sorge. :clap:

#8
bad.orange

bad.orange
  • Beiträge: 6.755
  • Dabei seit: --
Da kann es sich wie bei abgeknickten Nummernschildern sogar um Urkundenfälschung handeln. Das ist mal eben nicht nur mit einem Bußgeld abgetan.



Das ist eine Straftat. noch mehr :verdacht: sorry



Soll auch keine Belehrung sein, sondern als Hinweis dienen.

#9
Bengo

Bengo

    TÜRSTEHER!!!

  • Beiträge: 328
  • Dabei seit: 20.03.2005
Hoppla Bad, da war ich wohl a bisserl langsam. :clap:



Da merkt man halt die Erfahrung von über 4.000 Posts :verdacht:



Gruss,

Bengo

#10
Bengo

Bengo

    TÜRSTEHER!!!

  • Beiträge: 328
  • Dabei seit: --
Autsch, was hat Dir denn die TÜV-Plakette getan, dass Du sie mit der Nummernschildschraube durchbohrst. :verdacht:



Ich glaub nicht, dass das der Rennleitung oder der technischen Abnahme gefällt.



Bei meinem alten Mopped hat der schon gemotzt, weil der Schraubenkopf nur den Rand der Plakette berührt hat. ( Und der war sogar von der DEKRA!!!)



Gruss, Bengo

#11
bad.orange

bad.orange
  • Beiträge: 6.755
  • Dabei seit: 08.03.2004
Tüvplakette durch die Halteschraube beschädigt. :verdacht:



Das ist auch nicht erlaubt. :clap:

#12
BladeZ

BladeZ
  • Gast

procto schrieb am 14.04.2005 16:33

BladeZ schrieb am 14.04.2005 15:19

hi

also, heckumbau war erfolgreich-relais glücklicherweise nich nötig gewesen http://www.z1000-forum.de/public/style_e...

jetzt würd mich noch interessieren, wie ihr das mit den kabeln gehandhabt habt ??

habt ihr die einfach reingezogen, sodass sie unter der verkleidung sind oder habt ihr die mit klebeband oder so unter den halter geklebt??

BladeZ




Wo sind die Bilder?? http://www.z1000-forum.de/public/style_e...



Habe meine Kabel auch reingezogen.

Besser wie kleben http://www.z1000-forum.de/public/style_e...

so, hab vorher noch die rückleuchte rangemacht, dass ich nemme so illegal fahr :biggrin:

kann mir bitte noch einer sagen woher ich solche weißen/schwarzen abdeckdinger für die schrauben bekomm, dass die schrauben am kennzeichen abgedeckt werden? baumarkt? louis?

p.s.: sorry, war nich geputzt :cop:









#13
BladeZ

BladeZ
  • Gast
kurze frage noch, die kabel stopft man doch einfach wieder rein und dann sind die da hinter dem staufach, oder??

is scho voll des gefutzel...

#14
Ice

Ice

    Spartiat

  • Beiträge: 3.004
  • Dabei seit: 08.03.2004
Hauptsache ich hab überhaupt Rückstrahler dran. Mit E-Zeichen strahlen die auch nicht besser. Und Außerdem muß ich mich in Hamburg nicht so sehr vor Kontrollen fürchten :biggrin:

#15
bad.orange

bad.orange
  • Beiträge: 6.755
  • Dabei seit: 22.01.2005

Ice schrieb am 14.04.2005 23:37

Oder zwei kleine Kleberrückstrahler ohne E-Zeiche anbringen und den großen zugelassenen nur für den TÜV anbauen. So wie ich :smile01:












Fahren ohne Betriebserlaubnis !!!



Lieblingsthema von Cops und Tüv. Ärger vorprogrammiert.