Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Brauche unbedingt Hilfe beim Heckumbau und Blinker!!!


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Coldrain

Coldrain
  • Themenersteller
  • Beiträge: 711
  • Dabei seit: 07.04.2005
Gern geschehen.

Für solche Sachen ist das Forum ja da.

#2
Sir_Hari

Sir_Hari
  • Gast
Danke Coldrain!!!Hatt jetzt funktioniert!!Alles Wunderbar!!Danke nochmal für die Hilfe!

#3
Sir_Hari

Sir_Hari
  • Gast
So hab das mal in der Firma mit nem PC Netzteil geprüft!!Haut wunderbar hin!!Also werd ich gleich am Abend nochmal am bike probiren!!Danke nochmal für die Hilfe!!!

#4
Coldrain

Coldrain
  • Themenersteller
  • Beiträge: 711
  • Dabei seit: --
Kann ja mal passieren.

Also nochmal eben damit kein Missverständis aufkommt



Motorrad---------------------Blinker----------Widerstand



Schwarz/Gelb (-)------------Schwarz--------ein kontakt



Grau oder Grün (+)------------Gelb------------anderer Kontakt



soll eine Tabelle darstellen.

#5
Sir_Hari

Sir_Hari
  • Gast
Ja danke!!Ich Idiot!!Hab gedacht das gelbe ist +!! :verdacht:

#6
Coldrain

Coldrain
  • Themenersteller
  • Beiträge: 711
  • Dabei seit: --
Das Schwarz/Gelb vom Motorrad ist aber Masse (-) ich hoffe das hast du bedacht. Denn an das muß das schwarze vom Blinker.

Und der Gelbe vom Blinker auf der einen Seite ans Graue und auf der anderen Seiten ans Grüne (+)

#7
Sir_Hari

Sir_Hari
  • Gast
Wenn ich das Kabel gelb vom Blinker nehme (+) und das mit dem gelb schwarzen vom Bike nehem hab ich die zwei zusammengedreht und auf einer Seite angeschlossen und (-) genauso!!Also pro wiederstand 4 kabel!!!

#8
Coldrain

Coldrain
  • Themenersteller
  • Beiträge: 711
  • Dabei seit: 07.04.2005
Mach die Blinker nochmal so an wie sie jetzt sind.

Merk dir die Blinkfrequenz, dann ausschalten und hinten komplett vom Motorrad abklemmen und dann wieder einschalten und schauen ob die Frequenz die gleiche ist. Sollte die der Fall sein, haben die Widerstände keine Funktion, dann ist irgendwas nicht richtig angeschlossen. Du bist dir sicher das du die Widerstände parallel zu den Blinker angeschlossen hast und nicht in Reihe?

#9
Sir_Hari

Sir_Hari
  • Gast
Ja Hab die original kawa Blinker stecker abgezwickt,weil ich den Wiederstand dazwischen hängen wollt,und dann die Kableschuhe die Bei den Kellermann Wiederständen dabei waren raufgemacht!!dan hab ich die Blinker Kabel vom Motorrad mit denen vom blinker zusammengehängt,und dei Zündung eingeschaltet,und natürlich blinken jetzt die vorderen zu schnell und die hionten gar net!! :verdacht:

Hab alles probiert!Anderen blinker (könnte ja defekt sein) anderen Wiederstand auch!!Also wenn jemand ne Anleitung über die verkabelung hatt wer ich dankbar wie ich die Blinker montier!!!



Hab gestern bis 00:30 Uhr herumges :clap: und ich bin schon am verzweifen,weil das kann ja nicht sein!! :cop:

#10
Coldrain

Coldrain
  • Themenersteller
  • Beiträge: 711
  • Dabei seit: --
Geht jetzt gar nichts mehr, oder nur die Blinker nicht mehr? Vielleicht die Polarität am Blinker vertauscht?

#11
Sir_Hari

Sir_Hari
  • Gast
Ja das ist mein problem!!Genau so hab ich das ja gemacht,un das funktioniert leider nicht!!Hab Fotos davon gemacht,kann sie aber in der Firma net Uppen!!



Also hab das so gemacht,die originalen Blinker stecker abgzwickt und dann mit Kabelschuhen die Pluis leitungen von Blinker und Motorrad auf eine Seite des Wiederstandes gehängt und mit minus genau gleich!!Ist zwar ein Mist mit den vielen kabel und viel bastelarbeit,aber es funktioniert leider nicht!!!Glaub werd zum Elektiker fahren,bevor ich noch durchdreh!!Das kann ja net so schwer sein oder doch??? :verdacht:

#12
Coldrain

Coldrain
  • Themenersteller
  • Beiträge: 711
  • Dabei seit: 07.04.2005
Du hast dir also LED-Blinker gekauft.

Das Problem mit den LED ist, das die Stromaufnahme zu niedrig ist, deshalb die Wiederstände. Die Blinker werden genau die die Orginal an die beiden Leitungen angeschlossen, wobei auf die Polarität zu achten ist. Um die Stromaufnahme zu steigern wird dann paralle zu dem Blinker der Widerstand angeschlossen. Bei dem ist die Polarität nicht wichtig. Nur ist drauf zu achten, das sie so montiert werden, das sie am besten gekühlt werden, da sie die Energie in Wärme umwandeln. Also nicht an irgendwelche Plastikteile kommen lassen.



Vielleicht hilft das Bild ein wenig



Hoffe das war verständlich.





#13
Sir_Hari

Sir_Hari
  • Gast
Hallo!!Ich weiß das das Thema schon nervig ist,aber ich check das einfach nciht mit der verkabelung der anderen blinker!!Jab mir die Wichtlheckanleitung orgnisiert,und mir das auch sorgfältig durchgelesen!Aber gestern wie ich dann die Blinker zwischen die wiederstände gehängt hab hatt gar nix funktioniert!!Hab das alles so gemacht wie es in der naleitung steht,aber das raff ich nicht!!!Hab mir bei Louis solche 13,- Blinker gekauft,und Kellermänner Wiederstände und dann die Leitung vom Blinker und vom Motorrad (+) auf eine Leitung gehängt und das gleiche mit minus (-)!!Kann mir jemand helfen!!!