Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Profilbild

leistungsdiagramm


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
VampireDeluxe

VampireDeluxe
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 846
  • Dabei seit: 02.06.2004
hi,



also ich habe auch diese drossel drinne und muss sagen, so den hammer anzug hat die maschine echt nicht mehr.... oder täusche ich mich...

als fahrschulbike hatte ich eine gedrosselte kawa er5 und soweit ich das beurlteilen lann ging die besser ab.



naja fahre ja auch erst seit einer woche... *g*



aber ansonsten bin ich mit dem bike echt zufrieden (außer mein prob im problemforum)



ist schon ein findes bike

#2
Hicks

Hicks
  • Beiträge: 337
  • Dabei seit: 09.02.2004

Quote:


Kawa-Racedriver schrieb am 02.06.2004 13:16

Wasi st dein Topspeed mit der gedrosselten Version Hicks?




Ich komm locker auf 145. Danach fängt sie dann an zu kämpfen. Auf grader Strecke schaff ich dann liegend ca 163 km/h. Bergab hab ich auf der Autobahn auch schon 180 gepackt. Langsam fängt die Drossel an zu nerven. Mittlerweile glaube ich die Maschine ganz gut beherrschen zu können und da nervt die Kindersicherung einfach. Würde auch endlich gerne mal Vollgas geben. Außerdem ist sie gedrosselt 4db leiser. Das macht ne Menge aus. Noch 17 Monate warten.

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast
also, mich hat der akrapovic von der leistung her immernoch am besten überzeugt... http://www.akrapovic.de

müsst ihr euch ma anschauen...

ansonsten, optisch find ich den Laser x-treme saugeil...



#4
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.575
  • Dabei seit: --
Wenn ich bei 110PS eine Top-Speed von 235km/h zugrunde lege, dann sind es mit 34PS knapp 160km/h (berechnet: 159km/h).

(Bei 98PS kommt man auf errechnete 226km/h.)



Eigentlich muesse man fuer die Berechnung die Hinterradleistungen eingehen lassen. Die Motorleistungen an der Kupplung geben aber dennoch erstaunlich gute Werte, obwohl wir hier nicht nur 110 mit 98PS in Relation setzten.



Gruesse von der Bazille

#5
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 17.01.2004
Wasi st dein Topspeed mit der gedrosselten Version Hicks?

#6
Hicks

Hicks
  • Beiträge: 337
  • Dabei seit: 04.04.2004
@Assasin

Nein, gerade Strecke. Einmal mit, einmal ohne Rückenwind. Kein Problem. Im 1. und 2. geht das noch ganz locker, hab dann im 2. ca 125km/h drauf. Danach (3., 4.,...) ist das aber nicht mehr zu schaffen.



Das ab 7000 upm nicht mehr viel kommt, kann ich nur bestätigen. Sie dreht und brüllt dann zwar wie Sau, zieht aber kaum noch. Ich mach das ab und zu eigentlich nur wegen dem Sound und der ist ja bekanntlich Hammergeil. Eingefügtes Bild

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast
naja, in guter näherung (tendenziell) isses so. klar wird die kurve nicht genauso verlaufen, da man sich ja bei "halbgas" irgendwo anders in kennfeld oder kennlinie (was weiß ich) des steuergerätes befindet.

#8
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast
also ich denke das ist so:

wenn du nicht vollgaß geben kannst hat die maschine über das gesamten drehzahlband weniger leistung. die kurve ist also einfach nur nach unten versetzt.

so in der art müßte das sein. aber "einfach nur" ist wohl zu leicht gesagt, glaub nämlich nicht das es so einfach ist!

#9
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Oh, in der Tat, da steht 7000rpm.

Ich nehm an die Leistung faellt dann ab 7000 ab, so wie in der ungedrosselten ab 11000, oder hab ich das immer noch nicht gecheckt?

Hmm =)

#10
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast
jo, so meinte ich das doch! Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#11
Anonymous

Anonymous
  • Gast
ein gasanschlag limitiert nicht direkt die drehzahl, wie oben beschrieben. das gänge nur über die zündung (motorsteuerung).

der gasanschlag bewirkt lediglich, dass die gesamte leistungskurve tiefer liegt, obenrum wird dann die drehzahl begrenzt, da ja sprit fehlt. man kann bei einer ungedrosselten auch ohne vollgas ganz locker über 10000 drehen.

welche nenndrehzahl steht denn im fz-schein bei 34ps?

#12
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Huch, bis 10500?

Ich mein, probiert hab ichs nie da sich ab 6500 bei mir nicht mehr wirklich viel getan hat, aber kann schon sein dass sie bergab mit Rueckenwind und viel Geduld auf 10500 kommt =)

#13
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast

Quote:


Hicks schrieb am 02.05.2004 13:21



Wieso 6000 upm? Ich hab meine gestern mal wieder im 2. bis 10500 upm gedreht.




??keine ahnung. ich weiß nur das, was mein vorredner gesagt hat. wenn man sie doch höher drehen kann weiß ichs auch nicht.

#14
Hicks

Hicks
  • Beiträge: 337
  • Dabei seit: 09.02.2004
Wieso 6000 upm? Ich hab meine gestern mal wieder im 2. bis 10500 upm gedreht.

#15
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast

Quote:


assassin schrieb am 01.05.2004 08:47



Weil ich gerade dieses Leistungsdiagramm sehe...

Die 34PS Drossel fuer die Z750 limitiert die Drehzahl auf ca 6000rpm, laut dem Diagramm waeren das doch um die 60PS, oder sehe ich da was falsch?

Ist das vielleicht doch keine reine Gasanschlagsdrossel?




bei VOLLGAß bei 6000 liegen 60ps an, aber wenn du das gaß nicht ganz aufmachen kannst hast du natürlich nicht die ganze leistung!