Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Nummernschildbeleuchtung


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Gerry

Gerry
  • Themenersteller
  • Kampfkürbistreiber

  • Beiträge: 8.910
  • Dabei seit: 18.04.2003
ist zwar nicht legal, aber wir haben bei einem Kumpel seiner Enduro LEDs verbaut. Die halten Eingefügtes Bild

#2
Z750 Matze

Z750 Matze
  • Gast
Ich denk mal. Ist ja hinten in der Verkleiung mit eingebaut. Das mit der Glühlampe ist mir auch immer aufgefallen, wenn ich mal eine Zeit lange über 200 km/h gefahren. Kann schon mit den Vibrationen zusammen hängen. Tja dagegen kann mal wohl nichts machen. Eingefügtes Bild





MfG

Matze

#3
Gerry

Gerry
  • Themenersteller
  • Kampfkürbistreiber

  • Beiträge: 8.910
  • Dabei seit: --
die Wattzahl ist nicht ausschlaggebend, da sie nur die Helligkeit angibt. Die Voltzahl ist hier von Beduetung, aber die wird ja weiterhin 12V sein Eingefügtes Bild

Wenn die neue Birne weniger Watt hat ist sie nur dunkler und es fliesst dann nicht so viel Strom (A). Kann es sein dass die neue Birne starken Vibrationen ausgesetzt ist?

#4
Z750 Matze

Z750 Matze
  • Gast
Halli Hallo,



ich habe bei meiner das Nummernschild höher gelegt und eine andere Lampe eingebaut. Jetzt ist mir aufgefallen, das ständig die Numernschildbeleuchtung ausfällt, sprich die Glühbirne brennt durch. Was hat denn die originale für eine Watt Zahl? Kann mir das einer sagen? Eingefügtes Bild