Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Heckabsenkung bei ebay


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Themenersteller
  • Beiträge: 3.195
  • Dabei seit: 21.07.2004
Glaub nicht, das das allzuviel bringt. Ausserdem ist das Sitzkissen eh schon hart genug. Noch weniger Polster=noch unbequemer?



Dann sind die angebotenen Zugstreben, wenn sie denn was taugen, die billigste und schnellste Alternative.



Werde mal heute beim TÜV nachfragen bezüglich der Abnahme und den Kosten. Oder ich warte noch mal ab, denn bisher gab es in den einschlägigen Zubehörläden wie Polo, HG, Louis usw. nur bedingt Teile für die 750er. Das dürfte sich im kommendem Jahr ändern.



Dann ist bestimmt was preiswertes dabei.....

#2
VampireDeluxe

VampireDeluxe
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 846
  • Dabei seit: 02.06.2004
hi, haste mal an eine abpolsterung deiner sitzbank gedacht....



das ist relativ günstig und du hast keinen tüv sch.....

#3
Michl

Michl
  • Beiträge: 1.126
  • Dabei seit: 15.05.2003
Ich würde erstmal die Gabel 1 - 1,5cm durchstecken und am Federbein die Vorspannung deutlich reduzieren.

Vielleicht reicht dir das dann schon und du kannst dir die längeren Umlenkhebel sparen.



Grüße Michl

#4
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.195
  • Dabei seit: 21.07.2004
Nicht gleich wieder aufschreien.....ich weiss, ihr lasst eure Zett lieber höher legen. Ich habe aber leider Probleme, vernünftig mit den Füßen auf den Boden zu kommen. Rangieren ist nur mit Zehenspitzen möglich. Na ja, ich soll ja fahren aber anhalten muss ich irgendwann auch mal. Hab mich einmal fast schon mal hingelegt, weil ich nicht vernünftig unten an kam.



Nun hab ich bei ebay folgende Streben gefunden:



http://cgi.ebay.de/w...me=STRK:MEWA:IT



Die werden allerdings ohne TÜV-Gutachten geliefert. Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Streben (werden natürlich auch als Höherlegung angeboten, daher meine Frage) und wie läuft das beim TÜV?



Da müsste doch ne Einzelabnahme gemacht werden. Was mag so was kosten? Auf der HP des TÜV-Nord steht nur, das es nach Stunden abgerechnet wird und dabei sämtliche Prüfungen durchgeführt werden, die auch für ein TÜV-Teilegutachten erforderlich wären. Wie lange mag der Prüfer sich denn die Streben angucken?