Inhalte aufrufen

- - - - -


felgen polieren, felgenstern lackieren



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallöle,

ich bin zwar Z1000 Pilot möcht euch aber sagen die 750scher sieht absolut fett aus ( vor allem die mit der IXIL-Anlage ), zu den Verschmutzungen, nehmt mal Edelstahl Matt Politur, bei meiner Z hat funktioniert.

Mit extremem Z-Gruß Ziege!!!

#2
DefconOne

DefconOne
  • Gast
du kannst sie dir nach dem lackieren ja auch noch nachträglich polieren lassen. die meisten anbieter der politur versprechen, das kein neulackieren des sternes gemacht werde muss.



aber kopf hoch, bis zum saisonanfang ist es bei uns ja noch weit hin, vielleicht ergibt sich bis dort eine garage oder ein unterstellplatz! postiv denken! :verdacht:



greetz

#3
Firefox83

Firefox83
  • Gast
es ist zum Eingefügtes Bild



solange ich keine garage oder zumindest ein gedeckter parkplatz habe, werde ich wohl auf polierte felgen verzichten müssen. eventuell werde ich die ganze felgen lackieren lassen. ergibt sich nicht das gleiche effekt wie bei polierten felgen, doch sind 10x leichter zu pflegen und da kann ich auch mal 1-2 wochen aussetzten mit putzen.



Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#4
gianni

gianni
  • Gast
die felgen meines volvo's hab ich nachträglich polieren lassen, nachdem mein schwager mit meinem auto ein randstein "erwischt" hatte.

mit dem polieren wird der aufwand sicher mehr, auch "laufen" die polierten felgen recht schnell an, was dann nicht so toll aussieht. mein auto steht in der garage, und darum genügt das putzen einmal in der woche. ob es anders aussieht, wenn das ganze dauernd draussen steht, weiss ich auch nicht.

#5
Firefox83

Firefox83
  • Gast
Zitat:
ich nehme für die polierten felgen meines volvo's eine spezielle watte, die man auch für silberbesteck gebraucht. mir fällt der name gerade nicht ein, aber du bekommst sie, zumindest hier in der ch, in der drogerie.






sind die nachträglich poliert worden?



die felgen der z1000 zb. haben ab werk ein schutzlack...



nachträglich polierte felgen haben eine sehr feine oberfläche, darum hält auch kein schutzlack darauf. deswegen sind die felgen auch sehr heikel. man muss sie dann öfter reinigen / pflegen, sonst sehen sie dann beschiessen aus! und das will man ja nicht!



aber was halten die polierte felgen so aus? mein problem liegt darin, dass ich leider keine garage besitze und meine z die ganze zeit im freien parkiert ist. ich will eben auch nicht jeden zweiten tag die felgen reinigen gehen... einmal die woche ist ok, aber würden das die felgen verkraften?



damit habe ich leider keine erfahrungen...

#6
gianni

gianni
  • Gast
ich nehme für die polierten felgen meines volvo's eine spezielle watte, die man auch für silberbesteck gebraucht. mir fällt der name gerade nicht ein, aber du bekommst sie, zumindest hier in der ch, in der drogerie.

#7
DefconOne

DefconOne
  • Gast
also du kannst dir genauso ein handelsübliches hartwachs auf die polierte fläche aufbringen. erhöht die schutzwirkung. never dull oder ähnliches würd ich erst nehmen, wenn es angebracht ist, denn irgendwann hilft das zeug auch nicht mehr.



meine steht in der garage, und da ich im regen nur fahre, wenn ich von ner tour heimkomm und es nicht anders geht, hält das sicher.

aber das wasser 2-3 tage dort drin stehen lassen, verkraftet die felge sicher wenn es danach wieder rückstandslos entfernt wird, aber auf dauer wird es wohl ein wenig unnansehnlich werden. dazu kannst du dann ja das never dull oder alu magic verwenden.



um einen mehraufwand beim putzen wirst du bei polierten felgen aber sicher nicht herumkommen, wie bei allen polierten teilen brauchen die ein wenig mehr aufmerksamkeit!

#8
Firefox83

Firefox83
  • Gast
aha....



aber ich weiss immer noch nicht, ob die polierten felgen z.b. eine woche lang die wetterkabriolen aushalten, ohne dass ich jeder zweiter tag polieren gehen muss!

#9
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
  • Beiträge: 12.706
  • Dabei seit: --
Mit Nevr Dull kannst du dir das polieren gleich sparen, damit schleifst du das polierte aber wieder so an, dass ein Klarlack darauf halten könnte... Eingefügtes Bild auch nicht schlecht...

zur Pflege von polierten Teilen hat mit der gute Mann aus der Metallschleiferei extra ein Pflegemittel mitgegeben. Das verhält sich etwa wie eine Autopolitur und wirkt auch wie eine (wie eine mit Wachsversiegelung). danach hat man dann wirklich ein paar Tage Zeit. Und dann putzt man ja eh wg dem Kettenfett. Passt scho.

#10
exicuter

exicuter
  • Gast
Mit Never Dull machste die Polierten Teile bloß stumpf.Ist meine Erfahrung.

Bin im moment bei Alu Magic hängen geblieben.

Teufelszeug. Eingefügtes Bild

#11
Unplugged

Unplugged
  • Beiträge: 571
  • Dabei seit: --
Also meiner Erfahrung nach bekommt man mit Never Dull selbst übelsten Dreck und Korrosien von polierten und verchromten oberflächen runter. Ich glaube wenn man seine polierten Felgen 1 mal die woche mit Never Dull behandelt bekommt man kaum Probleme.

#12
Firefox83

Firefox83
  • Gast
Zitat:
also wenn du klarlack drauftust, kann bei einem steinschlag wasser eindringen, dann sieht die felge leicht milchig aus. da hilft dann nur wieder komplettet nachpolieren und neu lackieren. wenn sie nur poliert wird, muss sie am besten jede woche mit 4w40 oder so gereinigt werden, aber kann bei bedarf wieder einfach nachpoliert werden.



außerdem glänzt eine nur polierte felge besser und strahlender, als eine mit einer klarlack versehene!



meine lass ich nur polieren, putzt mein bike ja eh jede woche, da ist das kein mehraufwand!



greetz






polierte felgen oxidieren sehr schnell wenn man sie nicht pflegt. das habe ich bis jetzt mitbekommen...



also einmal die woche reinigen???



parkst du deine maschine dann im freien oder in einer garage? meine ist ab frühling bis im herbst im freien. tag und nacht, nur unter einer plastikabdeckung (plache). im winter wird sie in einer garage eingewintert.



wenn es aber regnet, spritzt es wasser am felgen ran, da leider die plache etwa 15cm ab boden aufhört. es entsteht ein kleiner see, meistens mit dreck verbunden...



könnten da welche böse überaschungen auftretten? vorallem wenn es zwei bis drei tage lang ununterbrochen regnet (was in der schweiz zur tagesordnung gehört) ???

#13
Firefox83

Firefox83
  • Gast
ich glaube, ich lasse meine felgen polieren und lackieren...

gehe mal heute abend meinen händler fragen, wieviel das der ganze spass bei ihm kostet...



die andere bude wollte fast ein tausender in sfr

#14
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast
ich werd auch polieren, fahre aber auch jetzt im winter.

putzen tu ich zur zeit aber nicht (maschine wird ja eh neu lackiert).

naja, dann muß ich halt regelmäßig die felgen behandeln.....auch nicht schlimm. alu magic soll doch sehr gut sein.

#15
DefconOne

DefconOne
  • Gast
also wenn du klarlack drauftust, kann bei einem steinschlag wasser eindringen, dann sieht die felge leicht milchig aus. da hilft dann nur wieder komplettet nachpolieren und neu lackieren. wenn sie nur poliert wird, muss sie am besten jede woche mit 4w40 oder so gereinigt werden, aber kann bei bedarf wieder einfach nachpoliert werden.



außerdem glänzt eine nur polierte felge besser und strahlender, als eine mit einer klarlack versehene!



meine lass ich nur polieren, putzt mein bike ja eh jede woche, da ist das kein mehraufwand!



greetz