Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Passgenauigkeit / Verarbeitung Bikeside-Bugi


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Rayman

Rayman
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: 10.10.2004
@ VampireDeluxe nein verstehe es nicht falsch. habe mein Heck nicht höher gelegt dem Bugi.



Schleifen tut der echt nicht. ,Machte es mit dem Heck deshalb weil ich dadurch ne bessere Kurvenlage habe,daß war der einzigste Grund .



@pepper....... alles klar, schaue es mir dann in deiner Galerie an



:verdacht:

#2
pepper

pepper
  • Gast
@ VampireDeluxe



Ich habe meine auch noch nicht höher :verdacht:

Da setzt aber auch so nichts auf. :clap:



gruss pepper

#3
pepper

pepper
  • Gast
@Raymann



Bilder mach ich nächste Woche, Ok? Stell sie dann auch in meiner Gallery aus!



Gruss pepper :verdacht:

#4
VampireDeluxe

VampireDeluxe
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 846
  • Dabei seit: --
joa ich würde aber mein heck ja nicht hochlegen...



deswegen bin ich ja am überlegen





wegen aufsetzen und kurfenlage

#5
Rayman

Rayman
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: --
@ Vampire.gibts keine Probleme. habe jetzt im Winter auch noch mein heck höher gelegt. Klappt alles einwandfrei





und schaut zudem noch gut aus







@Pepper...hast du ein Bild vom Bugi mit Gitter???????? :verdacht: :clap:

#6
VampireDeluxe

VampireDeluxe
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 846
  • Dabei seit: 02.06.2004
also mit dem bugi könnte ich mich auch anfreunden.....



wie sieht es mit bodenfreiheit und seiten aus???? wegen in der kurve aufsetzen

#7
Rayman

Rayman
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: 10.10.2004
@pepper........im Z habe ich auch das Gitte nur seitlich nicht.



Aber schaut bestens aus.Mach mal ein Bild von deinem :biggrin: :verdacht:

#8
MaPi

MaPi

    Killepitsch

  • Beiträge: 2.478
  • Dabei seit: 02.06.2004
Sauber Arbeiten, dann wirds schon passenund gut aussehen.

#9
Xanda

Xanda
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 569
  • Dabei seit: 10.10.2004
Danke für die schnellen Antworten!



@pepper: Genau das hatte ich auch vor! Allerdings kann man zwischen dem Bugi und dem Krümmer ja oben reinschauen, so dass man sieht, wie das Gitter an den Seitenöffnungen verklebt ist. Deshalb wollte ich nur beim Z Gitter reinmachen. Aber mal sehen... Probieren geht über studieren...

#10
pepper

pepper
  • Gast
Hi, ja ich habe den auch drauf :clap:

Passt 100%. Lackiert hat ihn Maiky und der sagte Top Verarbeitung.

Und der muss es wissen bei den Bugi`s die er schon Gelackt hat.



@Raymann

Ich hab bei meinen Gitter Reingemacht (beim Z und in die Seiten)

Solltest du auch machen kommt super!!!!! :verdacht:

#11
Rayman

Rayman
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: 10.06.2004
Hi, ich habe den selben drauf wie pepper,falls du dieses Modell meinst. Ich meine auch das er passen müsste und mit dem Farbton hat Mystik-healer recht.Da er nicht unmittelbar in der nähe der anderen Farblichen Teile liegt ,fällt es gar nicht erst auf .



diesen habe ich und pepper drauf







:biggrin:

#12
DefconOne

DefconOne
  • Gast
also ich hab jetzt schon den 2ten bike side bugi und hab bisher nie was ausbessern müssen. passt immer ohne weiteres.



greetz

#13
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.180
  • Dabei seit: 04.02.2004
Um den Lack brauchst du dich nicht kümmern, du muss nicht den Originallack nehmen. Ein einfacher Schwarzton glänzend reicht aus. Ist hier schon mehrfach besprochen worden. Da der Bugi nicht in unmittelbarer Nähe der anderen Lachteile sitzt, fällt ein eventueller Farbunterschied gar nicht auf.



Was den Spoiler selbst anbelangt: Frag mal Pepper, ich glaube der hat ihn drauf.

#14
Xanda

Xanda
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 569
  • Dabei seit: --
Hallo!



Wie so viele hier hat auch mich das Winter-Umbau-Fieber gepackt!



Deshalb hab ich mal ne Frage an die Leute, die sich für den Bikeside-Bugi entschieden haben.



Ich wollte das Teil bei Bikeside schon lackiert bestellen.

Aber, wie sieht es denn mit der Passgenauigkeit aus? Müßte da normalerweise noch nachgebessert bzw. angepasst werden, so dass es empfehlenswerter ist, erstmal probemontieren und dann lackieren zu lassen, oder kann ich bedenkenlos schon lackiert bestellen.

Für Münchner Verhältnisse wären die knapp 90€ Aufpreis auch nicht so überteuert...

Noch dazu, wo ich mich ja scheinbar selber um den Lack kümmern muss, da es keinen richtigen Farbcode gibt...