Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Profilbild

Hinterradabdeckung original


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
bad.orange

bad.orange
  • Themenersteller
  • Beiträge: 6.757
  • Dabei seit: 08.03.2004
Ob der Sommer gut wird soll vom Wetter abhängen. Hab ich mal gehört. :biggrin: :biggrin: :biggrin:

#2
DefconOne

DefconOne
  • Gast
ja auf orf.at hab ich auch schon gelesen dass lt. nasa ein jahrhundertsommer kommen soll! ich bin gespannt! :biggrin:



jeztzt muss ich nur noch mein bike bis dahin zusammenbauen dann kanns losgehen! für ostern wär schon ne käntnen ausfahrt geplant, aber ist eben alles wetterabhängig!



greetz

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Na, dann wirst Du heuer aber sehr viel mit Deiner Zett unterwegs sein.

Das Wetter heuer wird nämlich der Wahnsinn



Warum ich das behaupte?

Bei uns gibts in der nähe eine sehr erfolgreiche Fertigteilhausfirma - sprich die sind sehr vom Wetter abhängig. Der Besitzer läßt sich jedes Jahr eine detaillierte Wetterprognose erstellen (von wo weiß ich nicht) und zahlt anscheinend ordentlich dafür. Auf jeden Fall hats die letzten Jahre immer gepasst. Der hat sogar mal einen Betriebsurlaub danach geplant - total verregnet!!



Drum hier die Info. Es soll heuer einen extrem schöner April geben. Und der Sommer soll anscheinend heuer sehr warm und trocken werden. Sprich: Motorradwetter!!! :biggrin:



LG

gmoa

#4
DefconOne

DefconOne
  • Gast
wenn du eh beim händler selber bist, kannst ihn ja bitten das teil für dich abzunehmen! ist ne arbeit von ca. 5 minuten!



motorradfreundlich? naja minus 9 in der früh und knapp über null zu mittag ladet nicht wirklich zum biken ein!



an pässen kann ich dir noch nicht wirklich weiterhelfen. in der letzen saison konnte man kaum im vorraus planen da die wochenenden immer sehr bescheiden waren und es außerdem meine erste bike saison war. aber nach diesem jahr kann ich dir sicher mehr erzählen! :biggrin:

#5
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallo DefconOne





Danke für Deine detaillierte Ausführung

Sobald meine Zett bei meinem Händler einlangt (sollte heute noch sein), bau ich das Teil aus und fahr damit mit dem bereits zuhause liegenden Bugspoiler zum Lackierer!!



Freu mich schon wenns endlich wärmer wird



Wie schauts bei Euch in Tirol aus? Auch so motorradfeindlich, oder?



Naja, bis Mai wirds wohl schon warm sein, ich meine Zett eingefahren haben, und Südtirol bereit für mich. Hoffentlich sind schon alle Pässe offen. Naja, Stilfser und Co. sind ja fahrtechnisch eh uninteressant - nur schön anzusehen. Am meisten freu ich mich auf Ritten- und Mendelpass. Hast Du irgendeinen Favorit, den du mir empfehlen könntest?



LG

gmoa

#6
DefconOne

DefconOne
  • Gast
nein das rad muss natürlich nicht ab. du musst nur 1 schraube auf der linken seite lösen und dann auf der rechten seite noch den bremsschlauchhalter abmachen. in der mitte ist die abdeckung noch in die schwinge mit 2 zacken befestigt, einfach von unten rausdrücken und das ding ist ab!



greetz

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallo zusammen





Hab da nur kurz eine Frage - hab nichts passendes in der Suche gefunden



Da meine Z750 noch nicht bei mir angelangt ist, ich mir jedoch schon sicher bin die Hinterradabdeckung lackieren zu lassen, bräucht ich nur kurz eine Info.



Muß ich das Hinterrad ausbauen, um die Hinterradabdeckung runter zu bekommen?

Wieviel Schrauben sind´s in etwas?







DANKE für Eure Info



LG aus Steyr, Austria



gmoa