Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Heck Höherlegung


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
marko

marko
  • Themenersteller
  • Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.019
  • Dabei seit: 21.05.2004
naja, also 9 wäre wahrscheinlich etwas zuviel, allein schon wegen der sitzhöhe.

er hat aber geschrieben dass er bisher nur ne höherlegung hat, also neues federbein und alles paletti. ja und wegen der angeblichen instbilität ab 200....was definierst du mit instabilität? ich denk mal wenn du dich dabei versuchst am lenker festzuhalten, anstatt den nur locker in den händen liegen zu lassen, dann wirds auch mit ner tieferlegung instabil. ich konnte wie gesagt nichts feststellen was mir angst machen würde.



hab noch was vergessen zu erwähnen:

- man sitzt merkbar mehr im wind, bei 200+ is jetzt noch weniger mit verkriechen hinter dem eh schon nicht vorhandenen windschutz

#2
Rayman

Rayman
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: 10.10.2004

yamaha schrieb am 14.05.2005 16:35

Federbein macht ca. 3cm aus + Höherlegung 3cm sind 6cm.

Stimmt schon je höher desto handlicher aber auch unruhiger.

Wobei ich mir vorstellen kann das es mit der Kette jetzt eng wird




Richtig das muss man auch im Auge behalten :verdacht: :clap:

#3
yamaha

yamaha
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: 09.02.2004
Federbein macht ca. 3cm aus + Höherlegung 3cm sind 6cm.

Stimmt schon je höher desto handlicher aber auch unruhiger.

Wobei ich mir vorstellen kann das es mit der Kette jetzt eng wird

#4
Rayman

Rayman
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: 10.10.2004
@ Marko , also im Originalzustand hast du knapp 100 mm vom Boden bis zum Arsch.

Ich habe mir die hechhöherlegung von Wemotec gekauft und diese brachte mein Heck um weitere 4 cm höher.



Wenn er bereits 3 mm höher drinnen hat und weiter eventuelle 6 dazu haut durch das andere Federbein das hast du insgesamt 9 cm wo der Arsch höher ist als bei der originalen.



Vom Händler (nicht nur Pro-Bike) bekommst du schon bei 3 cm gesagt das sie unstabiler wird wenn du ab200 - 220 fährst, dafür aber in den Kurven ein klar besseres Fahrverhalten hast.



Ich glaube denen schon und denke mir einfach das wenn er es wie im meinem Beispeil macht (9cm) dann wird er obenraus eine unstabilere zett haben als wenn er dies mit 3 cm läßt







Have a nice Weekend :verdacht: :clap: :cop:

#5
marko

marko
  • Themenersteller
  • Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.019
  • Dabei seit: 21.05.2004

Rayman schrieb am 14.05.2005 10:39

also wenn du noch höher willst wirkt sich das schon noch negativer auf das fahrverhalten aus.

Mit einem Federbein der 636 bekommst du sie um einiges höher 6 cm etwa, (frag Marko)

Aber du wirst irgendwann durch die Gegendhoppeln weil sie sehr unruhig wird .

Wieviel cm mehr hat die Metisse Höherlegung?? Doch bestimmt so 3-4 cm und das wäre vollkommen ausreichend

Kannst aber auch mal schuhe ohne Absätze anziehen, dann ist es etwas besser http://www.z1000-forum.de/public/style_e... http://www.z1000-forum.de/public/style_e... http://www.z1000-forum.de/public/style_e...


also rayman, woher weisst du denn dass es sich negativer auf das fahrverhalten auswirkt? schonmal so gefahren?

ich habe mir vorgestern meine höherlegung wieder reingebaut (zx6 federbein hatte ich ja eh) und bin auch seitdem knappe 250km gefahren. muss sagen bin noch zufriedener damit als vorher. gefühlsmässig liegen mir die kurven jetzt noch besser. kommt mir irgendwie vertrauter, einfacher, sicherer vor.

wieviel höher es nun insgesamt ist weiss ich nicht genau, habe glaub ich 106cm von der erde bis zur arschspitze gemessen, wieviel original ist, keine ahnung! habe ne 3cm höherlegung.

ich lass es auf jeden fall drin. fazit bisher:

- sitzhöhe ist noch im rahmen (bin 1,80 und fusspitzen reichen gut auf den boden)

- handling ist noch ne ecke besser

- wird (in meinen augen) auch bei 200+ nicht kippelig

- man muss jetzt den kettenschleifer verstärkt im auge behalten, da die kette doch etwas näher am schwingendrehpunkt liegt, bzw. auch unter belastung leicht auf dem schleifer aufliegt

- habe den seitenständer um ca. 4cm verlängert, da sie nun doch ganz schön schräg stand

- heckansicht ist jetzt noch etwas schärfer (je nach persönlichem geschmack)

- federvorspannung musste ich etwas zurückdrehen



schönes wochenende dann noch!

#6
Firefox83

Firefox83
  • Gast
bestellt nie beim polo ein heckerhöhungskit von mizu...



sind jetzt schon drei wochen her, und sie haben es noch nicht... :clap:



ohne den kit kann ich mein bugspoiler nicht montieren... :verdacht:

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast

yamaha schrieb am 14.05.2005 10:42

Im laufe der Zeit setzt sich das Fahrwerk einwenig




Das passiert, aber ich schätze einfach, dass Dein subjektiver Eindruck sich verändert hat. Du hast Dich ganz einfach an die Höhe gewöhnt. Wenn Du die Möglichkeit hast, vergleich sie doch mal mit einer Original Z. Kannst Dich ja mal beim Händler auf eine setzen, nachdem Du mit Deiner vorgefahren bist. Dann wirst Du den Unterschied schon merken...

#8
yamaha

yamaha
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: --
Im laufe der Zeit setzt sich das Fahrwerk einwenig

#9
Rayman

Rayman
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: --
also wenn du noch höher willst wirkt sich das schon noch negativer auf das fahrverhalten aus.



Mit einem Federbein der 636 bekommst du sie um einiges höher 6 cm etwa, (frag Marko)



Aber du wirst irgendwann durch die Gegendhoppeln weil sie sehr unruhig wird .



Wieviel cm mehr hat die Metisse Höherlegung?? Doch bestimmt so 3-4 cm und das wäre vollkommen ausreichend





Kannst aber auch mal schuhe ohne Absätze anziehen, dann ist es etwas besser :verdacht: :clap: :cop:

#10
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Servus Leute,

habe bei meiner Z750 beim Kauf direkt das Heck höher legen lassen mittels Umlenkhebel von Metisse... War am Anfang auch zufrieden aber nach nun einem Jahr habe ich das Gefühl das Heck hätte sich wieder abgesenkt,,,kann das sein??? Die Umlenkhebel sind immer noch drin. Würde das Heck aber gerne ein Stück höher haben...kann man da noch irgendwas tricksen...neue Feder oder so????



gruß Quickshot