Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Profilbild

14er Ritzel


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 04.04.2004

ZMan schrieb am 28.06.2005 15:40

Anonymer User schrieb am 28.06.2005 09:02

Kawa-Racedriver schrieb am 28.06.2005 08:48

Wichtig ist das ich auf der Rennstrecke nicht in mein Begrenzer komme.




Stimmst Du Dein Mopped nur für die Geraden ab?



grüße wicked


bin noch nie auf´ner Rennstrecke gewesen und wenn ich mal drauf komme, werde ich mein Moped nicht vorher auf die Strecke abstimmen.

Aber soviel ich weiß, wird die Übersetzung ( wenn sie der Strecke angepasst werden soll) so gewählt, das am Ende der langen Gerade das Moped im höchsten Gang kurz vorm Begrenzer steht. Also fast ausdreht...




Jo genau so will ich es machen,weil mir doch oben und besser gesagt der Z der Vortrieb langsamer wirt das will ich ein wenig schneller gestahlten. Deswegen 14Ritzel wobei auch die Beschleunigung besser sein müsste.



Aber ich muss nochmal schauen wieviel Platz auf dem Tacho ist ,Höschtegeschwindigkeit ist momentan 230km/h auf der längsten Gerade dann gehts in die Eisen bei ca.150-100m dann muss man aber auch ganz schön zaubern.

#2
ZMan

ZMan

    Immer schön Rocker bleiben

  • Beiträge: 11.136
  • Dabei seit: 14.08.2004

Anonymer User schrieb am 28.06.2005 09:02

Kawa-Racedriver schrieb am 28.06.2005 08:48

Wichtig ist das ich auf der Rennstrecke nicht in mein Begrenzer komme.




Stimmst Du Dein Mopped nur für die Geraden ab?



grüße wicked


bin noch nie auf´ner Rennstrecke gewesen und wenn ich mal drauf komme, werde ich mein Moped nicht vorher auf die Strecke abstimmen.

Aber soviel ich weiß, wird die Übersetzung ( wenn sie der Strecke angepasst werden soll) so gewählt, das am Ende der langen Gerade das Moped im höchsten Gang kurz vorm Begrenzer steht. Also fast ausdreht...

#3
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.035
  • Dabei seit: 21.05.2004
dabei ist das leben doch eine kurve :user2:

#4
Anonymous

Anonymous
  • Gast

Kawa-Racedriver schrieb am 28.06.2005 08:48

Wichtig ist das ich auf der Rennstrecke nicht in mein Begrenzer komme.




Stimmst Du Dein Mopped nur für die Geraden ab?



grüße wicked

#5
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: --
Wichtig ist das ich auf der Rennstrecke nicht in mein Begrenzer komme.

Da muss ich nochmal schauen wieviel Platz da ist mit 15 Ritzel.

#6
VampireDeluxe

VampireDeluxe
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 846
  • Dabei seit: 04.04.2004
also laut speedgear sollen es ca 10-14 kmh weniger sein....

aber sein wir mal ehrlich die z ist finde ich nichts für die autobahn...

deswegen lieber nen 14' ritzel

#7
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 02.06.2004
Wie schnell ist die Z750 mit einem 14 Ritzel?.Sprich Höchstgeschwindigkeit!

#8
exicuter

exicuter
  • Gast
Voriges Jahr hat unser Kawa Händler gesagt das es beim 15 Ritzel keine probs gibt bei Ihm das einzutragen.

#9
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.035
  • Dabei seit: 04.04.2004
such mal einfach nach "speedohealer" oder "tachokorrektur", da findste tausend antworten

#10
procto

procto
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 405
  • Dabei seit: --
Ne, das wird elektronisch direkt am kleinen Ritzel abgenommen.



Keine Welle!!

#11
Anonymous

Anonymous
  • Gast
ja danke.

Aber wieso zählt der Tacho anders??? Ist die Welle nicht am Vorderrad???

Hab mir das noch nie angeschaut :user2:

#12
procto

procto
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 405
  • Dabei seit: 21.05.2004
Ritzel bekommst du auch bei den 3 großen

#13
HotMoto

HotMoto
  • Gast
Ritzel kostet so 15 Euro. Alles drüber ist zu teuer! Kuck mal bei Götz oder Konsorten.

Eingetragen bekommste das nicht so einfach, du mußt nachweisen das sich Endgeschwindigkeit und so nicht verändern. Ich hab das bei meiner KTM damals mit Geardata dem Tüv Prüfer verklickert. Hat er auch geschluckt :thumbs_up:.

1 Zahn weniger vorne bringt schon einen großen Vorteil. Meine XT wie auch die KTM gingen deutlich besser. Die Spitze dürfte meist sogar gleich bleiben weil die Moppeds von Hause aus zu lang übersetzt sind weniger Lärm und Emissionsvorschriften.

Das billigste und effektivste Tuning überhaupt :user2: .

Aber in den Speedohealer wirste dann schon investieren müssen wenn dein Tacho die Kilometer nicht schneller zählen soll...

#14
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.035
  • Dabei seit: 13.12.2003
kriegst bei ebay, beim händler, bei eisenkarl oder bei obi :user2:

kost glaub ich zwischen 20 und 30 euro, selbstmontage kann sich schwierig gestalten, viele hatte schon probleme das alte ritzel zu lösen und benötigten einen etwas stärkeren schlagschrauber (TIPP: mal "1000nm" in die suche eingeben)

#15
Quicksilver

Quicksilver
  • Gast
http://cgi.ebay.de/w...21052&rd=1&rd=1



hier!!!