Inhalte aufrufen

- - - - -


wemotec bugspoiler und heckhöherlegung



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Jacky

Jacky
  • Gast
hat jemand vielleicht ein TÜV Teile Gutachten von dem Wemotec Bugspoiler

#2
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hatte das Teil auch schon daheeme.

Ich hatte das Teil auf Angebot von Wemotec hin in Echtcarbon bestellt, Monate (!!!!) gewartet , um dann irgendwann ungefragt von Wemotec das Teil in normal unlackierter Ausführung und zudem auch noch beschädigt (Bugspitze angestoßen) zu bekommen.... :user2: Fand ich vom Service her echt Scheiße!

#3
Speedmaster

Speedmaster
  •  † EHRENMITGLIED 
  • Beiträge: 776
  • Dabei seit: --
wenn ich mal wieder meine frei Meinung äußern dürfte:



der Bugi is fürn Popo... sehr Detailarm und nicht mal umlaufende Kanten. Ich habe mir das Laminat schon mal ansehen können, sehr schlechte Laminierung und die Paßform läßt zu wünschen übrig.

Für die kohle oder ein wenig mehr bekommste besseres :cool1:

#4
geckoNRW

geckoNRW
  • Gast
hab ich schon tausendmal gemacht, dachte so krieg ich ne genaue meinung zu meinem angebot... :user2:

#5
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.027
  • Dabei seit: --
nutze einfach mal die :user2:

"bugspoiler" oder "bugi" eingeben :thumbs_up:





wegen genau diesem bugi, frag mal Sacha

#6
geckoNRW

geckoNRW
  • Gast
habe mir gerade auf www.wemotec-motorrad.de mal den bugi angeguckt, find den recht geil aber das is ja eine geschmacksfrage!



da sie bis zum 15.10 15% auf alles runterlassen würde der bugi mit heckhöherlegungskit



normalpreis: 238,90€ kosten und mit rabatt 202,90€ kosten, finde ich eigentlich fair was sagt ihr dazu??



ganz wichtig für mich zu wissen wäre noch ob jemand erfahrungen hat bezüglich bodenfreiheit und schleifen...mit der höherlegung müßte es eigentlich gut gehen oder???





bin auf eure meinungen gespannt...