Inhalte aufrufen

- - - - -


lenkerenden



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Firefox83

Firefox83
  • Gast
unter schrauben und dübel....



viel glück

#2
Anonymous

Anonymous
  • Gast
was sind denn das genau für dübel oder in welcher kategorie des baumarkts muss ich danach suchen?

#3
Firefox83

Firefox83
  • Gast
genau, der kegel presst beim anziehen die vier kleine arme vom dübel nach aussen. da die kleine ärmchen gefedert sind, wirken die immer dagegen, also kann er sich auch nicht verklemmen beim lösen. da der dübel im ruhezustand einen kleineren aussendurchmesser hat, als der innendurchmesser vom alulenker, muss man ihn schon ein wenig anziehen beim hineinschieben. denn der dübel muss im lenkerinnen haften, sonst dreht er mit der schraube mit und zieht nicht an. das gleiche beim lösen, sobald er die haftung verloren hat, dreht er mit der schraube mit und man kann ihn ohne probleme herausziehen, so kann man ihn auch nicht im lenker verlieren...



einzig, ihr braucht längere schrauben, ich musste z.b. 80 schrauben verwenden...



und ich muss sagen, in zwei minuten hatte ich beide lenkerenden montiert und das besste, BOMBENFEST!!!

#4
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
  • Beiträge: 12.703
  • Dabei seit: --
die Idee is gar nich schlecht. Normalerweise kriegt man den Dübel sogar wieder raus wenn man die Schraube lockert. Dann geht der kleine Kegelstumpf wieder zurück und man müsste den Dübel wieder raus kriegen. Aber wie gesagt, Respekt für die Idee!! :user2:

#5
Feile

Feile

    V-Power

  • Beiträge: 1.177
  • Dabei seit: --
das mal ne gute idee..... hab nur eine frage bekommst die dübel auch wieder raus wenn du die schraube wieder löst ???

#6
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.177
  • Dabei seit: --
Nette Idee, muss man erst mal drauf kommen... :user2:

#7
Firefox83

Firefox83
  • Gast
nein!!! :user2:



vergessen einzuloggen...





#8
Anonymous

Anonymous
  • Gast
so für alle die keine probleme mit der befestigung der lenkerenden sowie der lenkerendspiegel haben wollen, sollten diese spez. metalldübel einsetzen. sollten in jeden baumarkt erhältlich sein.



bis jetzt hatte ich immer das problem, das durch die vibrationen sich die befestigungsschraube immer löste. nerviger scheiss...



bei meinem fall musste ich noch m6x80 schrauben verwenden, da diese dübel nicht gerade kurz sind...



jetzt sitzen die lenkerenden bombenfest! tim der heimwerker-king wäre neidisch auf mich :biggrin:





#9
Firefox83

Firefox83
  • Gast
nö nö... habe im baumarkt so komische metalldübel gefunden. die sitzen bombenfest!!! mache mal bei gelegenheit fotos... jetzt fehlen mir nur noch die passende schrauben

#10
DefconOne

DefconOne
  • Gast
vielleicht die lenkerenden mit kleinen schrauben durch den lenker fixieren, schütz dann auch vor diebstahl!

#11
Firefox83

Firefox83
  • Gast
so streetbar lenker ist dran, nun habe ich probleme mit der befestigung der lenkerenden. diese lösen sich immer wieder und mein lenkerendspiegel hängt schnell wieder nach unten...



gestern bin ich ohne lenkerenden gefahren.... man sind die vibrationen stark!!!



also nicht zu empfehlen! bin noch am überlegen, ob ich auf schwerere lenkerenden umsteigen soll, um die lästige vibrationen zu dämpfen...

#12
Ice

Ice

    Spartiat

  • Beiträge: 3.004
  • Dabei seit: 22.11.2004
Wie immer Geschmackssache. Ich finde die Kellermänner sehen geil aus. Fahre schließlich kein Fahrrad.

#13
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Die Kellermänner sehen aber bescheiden aus. Zumindest finde ich sie zu lang. Habe mir welche von Rioma gekauft. Günstiger unn schöner! Leider auch leichter....aber das ist der einzige Nachteil

#14
Ice

Ice

    Spartiat

  • Beiträge: 3.004
  • Dabei seit: 09.01.2005
Gibt bei der Montage überhaupt keine Probleme. Haben wirklich an alles gedacht, die von Kellermann.

#15
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.177
  • Dabei seit: 21.07.2004
Na dann kann ich ja bedenkelos zu Louis wandern...