Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Krümmer lackieren oder polieren ?


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Z1000-FIGHTER

Z1000-FIGHTER
  • Themenersteller
  • Streetfighter

  • Beiträge: 8.312
  • Dabei seit: 24.01.2005
@black-biker



Habe nur nach dem schwarz glanz gefragt,ob sie ein foto haben



Gruß Sven :user2:

#2
gnom85

gnom85

    Teilevertickerer

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.888
  • Dabei seit: 08.08.2005
Kann ich mir auf jeden Fall gut vorstellen.Am Krümmer wird´s ja wesentlich wärmer.Das Zwischenrohr kannste ja in nen Ofen feuern.Irgendjemand hat das doch ma hier gemacht.Glaub 230 bis 250 Grad für ca. 2 Stunden.Dann wäre es schön gold gelb.Also wenn das die Farbe ist die du haben willst.

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Ja, ich habe es mal bei ihm gesehen. Es wird eben leicht blau und gold. Aber mein Zwischenrohr wird das ja auch und dann sollte es passen.

Die Frage ist wie würde es aussehen wenn man den Krümmer verchromen würde?

Hat man dann zum Schluss einen Farbunterschied zwischen Krümmer und Verbindungsrohr?

#4
DefconOne

DefconOne
  • Gast
wenn sich was verfärbt, wird das wohl an den krümmer anfängen sein, so wie es jetzt ja auch schon leicht blau wird! das wird sich aber nicht verhindern lassen, hängt ja mit der temperatur zusammen!



frag mal staffordi, der hat das ja als glaub ich erster gemacht und wird wohl schon ein paar erfahrungswerte besitzen!

#5
Anonymous

Anonymous
  • Gast
@DefconOne



Das ist richtig, mir geht es eigentlich nur darum den Krümmer farblich an den Rest des Auspuffs anzupassen. Das Gold bzw. Bronze geht gar nicht…

#6
DefconOne

DefconOne
  • Gast

black-biker schrieb am 09.11.2005 08:35

Wie ist das eigentlich beim verchromen?

Passt der Krümmer dann Farblich zu dem Endtopf und dem Zwischenrohr?

Gerade das Zwischenrohr verfärbt sich doch auch…



Z1000-FIGHTER

Klingt ja alles sehr interessant…

Gibt es von dem schwarz matten auch ein Bild?


da würd ich mit keinen kopf machen, du hast doch einen bugi dran. da erkennt man den unterschied nicht so, weil die teile ja nicht anliegen!

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Wie ist das eigentlich beim verchromen?

Passt der Krümmer dann Farblich zu dem Endtopf und dem Zwischenrohr?

Gerade das Zwischenrohr verfärbt sich doch auch…



Z1000-FIGHTER

Klingt ja alles sehr interessant…

Gibt es von dem schwarz matten auch ein Bild?

#8
Z1000-FIGHTER

Z1000-FIGHTER
  • Themenersteller
  • Streetfighter

  • Beiträge: 8.312
  • Dabei seit: --
Habe mal bei der Firma http://www.pulver-nord.de/

nach gefragt,was das beschichten kostet







Hallo,



Der Preis für eine 4in1 Anlage beträgt 145,-EUR.in Chromex oder matt schwarz.



In glanz schwarz sind es 175,- EUR.Alle Preise incl.Sandstrahlen.



Wichtig ist,das die Anlage jetzt nicht verchromt ist.Diese müsste dann vorher entchromt werden.



Die Teile können uns per Post zugeschickt werden.Bearbeitungszeit 5-7 Werktage.



Leider haben wir im Moment Kein Foto von einer Anlage in schwarz glanz.Wir werden aber demnächst



einige neue Fotos auf unsere Home Page Stellen.



Über eine Auftragserteilung würden wir uns freuen.



Mit freundlichen Grüßen



Marco Maurischat



Pulverbeschichtung Nord GmbH



Gruß Sven :user2: :thumbs_up:

#9
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: --
Eigentlich schon ,habe jetzt jemanden gefunden der mir das Verchromt ,sollte ihn nur ein Bild schicken dann sagt er mir den Preis! :biggrin:

#10
DefconOne

DefconOne
  • Gast
also ich kenn das nur von dem verchromen, aber da wird die oberfläche ja auch als erstes in nem "säure" bad vorgereinigt, damit kein schmutz mehr dran ist! das müsste bei diesem verfahren doch gleich sein, oder?

#11
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Bei der „elektrischen Methode“ muss der Krümmer in ein Tauchbad.

Damit das aber geht müsste er von innen sauber gemacht werden, sonnst würde er sich die Wanne versauen… so war zumindest die Erklärung.

Keine Ahnung ob das stimmt ???



Ich habe also keine Abscheu gegen die elektrischen Methode… :user2:

#12
Franky

Franky

    Oxymoron

  • Beiträge: 1.395
  • Dabei seit: --
@black-biker



...bin beeindruckt von deiner Infoquelle :user2: :biggrin:



Gruß Franky

#13
gnom85

gnom85

    Teilevertickerer

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.888
  • Dabei seit: --
Und wieder was dazu gelernt.Wusst ich auch nich das man den sauber machen muss. :user2:

#14
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Ist keine Abscheu, nur wie hier auch schon jemand geschrieben hat, müsste der Krümmer von innen sauber gemacht werden.

Einfach so geht das nicht. Dazu kommt noch die Oberfläche des Kummers.

Mir ist nur das Ergebnis wichtig, wie er es macht… egal :biggrin:

#15
gnom85

gnom85

    Teilevertickerer

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.888
  • Dabei seit: --
Höre ich da eine Abscheu der "elektrischen Methode" gegenüber raus? :thumbs_up: :biggrin:

Warum einfach wenn´s auch umständlich geht... oder so :user2: