Inhalte aufrufen

- - - - -


Welche andere Gabel !?



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Sprinter

Sprinter
  • Gast
klingt cool, nur das wird für mich erst mal zu teuer. :user2: brauch ja dann noch ne gabelbrücke. aber das wär mal ein planenswerter umbau :biggrin:

#2
Greg 35

Greg 35
  • Gast
Ich habe noch zwei komplette Gabelholme der Z1000 und dazu passende Bremsen. Eventuell hat ja jemand Interesse???

#3
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
  • Beiträge: 12.831
  • Dabei seit: --
du kriegst sicher ein paar Gabelbrücken der Z1000, da passt doch die Gabel der 6er rein... der Rest ist dann Winterbastelarbeit :user2:

#4
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.575
  • Dabei seit: --
Eine finanziell kluge Entscheidung!

#5
AGON

AGON
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 732
  • Dabei seit: 22.11.2004

bazille schrieb am 25.10.2005 13:54

OK, aber das Problem hast Du wohl mit der Mazocchi-Gabel auch.



baz




Eigentlich nicht, will sie mir ja nicht holen :user2:

#6
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.575
  • Dabei seit: 17.01.2004
OK, aber das Problem hast Du wohl mit der Mazocchi-Gabel auch.



baz

#7
AGON

AGON
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 732
  • Dabei seit: 05.10.2004
Dazu kommt dann wohl noch eine andere Felge und Distanzhülsen für Felge und Bremssättel. Hat mir Yamaha so mal gesagt.

#8
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.575
  • Dabei seit: 17.01.2004
Fuer 2500,-/3500,- hast Du ausreichend Spielraum, um dir eine individuelle Bruecke anfertigen zu lassen.

#9
AGON

AGON
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 732
  • Dabei seit: 05.10.2004

bazille schrieb am 25.10.2005 12:47

Dann kann man sich besser eine gebrauchte ZX-6R Gabel etc. kaufen.




Nur wie bekommt man die in die Z750 :user2:

#10
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.575
  • Dabei seit: 17.01.2004
Der Preis ist aber jenseits jeder Vernunft. Dann kann man sich besser eine gebrauchte ZX-6R Gabel etc. kaufen. 2500-3500 Eur nur fuer eine Gabel - ???????



Ich hätte eine gecrashte ZX-6 ('03) an der Hand. Fuer 3500,- ist sie garantiert meine.

Hatte einen Bremsueberschlag gemacht. Motor und Gabel i.O.

Nur das Plastik ist kaputt.



bazille

#11
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
  • Beiträge: 12.831
  • Dabei seit: 05.10.2004
nett :biggrin:

#12
AGON

AGON
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 732
  • Dabei seit: 17.01.2004

detlef schrieb am 21.10.2005 19:16

weißt du was die so ungefähr kosten würde?




Wilbers M 43 Satz Standrohre mit uni oder radial Achsenaufnahme = Euro 2.500,--



Wilbers M 50 inkl. Gabelbrücken und Anbauteile ohne Stummellenker = Euro 3.500,--



Wilbers

#13
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.575
  • Dabei seit: 22.11.2004

marko schrieb am 25.10.2005 09:07

schieb die durch die gabelbrücken. aber denke dran dass sich dadurch die geometrie des fahrwerks ändert, also nicht übertreiben.




Und nicht zuviel, sonst stossen die Dichtmanschetten an die unt. Gabelbruecke bei der Z750.

Bei der Z1000 ist das unkritisch, weil sie eine USD-Gabel hat.



baz

#14
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.028
  • Dabei seit: 05.10.2004
schieb die durch die gabelbrücken. aber denke dran dass sich dadurch die geometrie des fahrwerks ändert, also nicht übertreiben.

#15
schirmi

schirmi
  • Gast
wenn wir gerade bei dem Thema gabel sind....wie bekomme ich sie denn vorne etwas niedriger?