Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Z 750 auf 60/70 PS drosselbar?


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
fucHs

fucHs
  • Themenersteller
  • Fremdgänger

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 793
  • Dabei seit: 24.07.2005

Anonymer User schrieb am 17.01.2006 16:47

Einfach ein Zündkabel abklemmen = 25% weniger Leistung :biggrin:




:user2: :thumbs_up: :verwirrt:

#2
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Einfach ein Zündkabel abklemmen = 25% weniger Leistung :biggrin:

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Wie schon gesagt wurde. Einfach das Gas net ganz so weit aufdrehen. Bin auch ein paar Jahre vor der Zett nicht gefahren und ich lebe noch :biggrin: . Wunderbar lineare Leistungscharakteristik.

#4
Headi

Headi
  • Beiträge: 1.421
  • Dabei seit: --
:user2:

Man muss ja nicht 110ps permanent abrufen erst recht nicht wenn es nass ist!

#5
Unplugged

Unplugged
  • Beiträge: 571
  • Dabei seit: --
Finde das nen Schmarrn. Das muss doch jeder selber wissen, wie weit man das Gas aufmacht...

#6
mirage

mirage
  • Gast
Zumal ich jetzt wegen der 60PS an die 68PS grenze im Versicherungstechnischen gedacht habe!



Meiner Meinung nach klappt das mit den 110PS ganz gut. Wie in mehrern Threads schon beschrieben geht die Z ungewöhnlich samft ans Gas. Wer schon mal ne Mille oder SP2 gefahren hat, der weiß das sicher sehr zu schätzen! :user2:

#7
Abgänger

Abgänger

    Draufgänger

  • Beiträge: 672
  • Dabei seit: 25.02.2005

Anonymer User schrieb am 16.01.2006 00:05

Danke für eure Antworten!

Ich bin halt bisher 4 Jahre ne ER 5 gefahren und da ich bei jedem Wetter fahre und kein Auto zusätzlich unterhalten will dachte ich an eine solche Drosselung. Denn wenn ich bei Regen unterwegs ist, muß man schon mit den 50 PS der kleinen Kawa ganz schön aufpassen das einem da nicht beim beschleunigen das Hinterrad wegschmiert.

Aber wenn ihr meint das sie wirklich so gut dosierbar ist, werde ich mir die Z wohl demnächst mal für nen WE ausleihen und es testen.

Hatte bisher einfach nicht den "Mut" dazu, da ich dachte das die 110PS mich wohl völlig überfordern würden.

Wie ist die Z denn in der Leistungsentfaltung, gut berechenbar und auch untertourig schön zu fahren?



Was macht es denn so ca in der Versicherung aus ob 98 oder 110PS?





Gruß Raphael




Also ich kann da Boogi nur Zustimmen! Das Gas der Z750 ist so schön dosierbar, dass du

sie nicht Drosseln möchtest, wenn du sie paar Tage fährst!!



Die Versicherung ob 98 PS oder 110 PS macht in der Haftpflicht kaum was aus aber in der

Teilkasko würde ich hier in Hamburg wegen den popligen 12PS mehr das DOPPELTE an

Teilkasko alleine zahlen...und den Unterschied habe ich nicht gemerkt! Der muss sich wohl

eh im roten Bereich abspielen, wo man fast nie ist, da man ja per Gaszug drosselt.



D.H eine Anschlagscheibe verhindert die vollständige Öffnung der Drosselklappen.

Bei 98PS sind das glaube ich gerade mal 2° weniger Öffnung als mit 110 PS

#8
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Danke für eure Antworten!

Ich bin halt bisher 4 Jahre ne ER 5 gefahren und da ich bei jedem Wetter fahre und kein Auto zusätzlich unterhalten will dachte ich an eine solche Drosselung. Denn wenn ich bei Regen unterwegs ist, muß man schon mit den 50 PS der kleinen Kawa ganz schön aufpassen das einem da nicht beim beschleunigen das Hinterrad wegschmiert.

Aber wenn ihr meint das sie wirklich so gut dosierbar ist, werde ich mir die Z wohl demnächst mal für nen WE ausleihen und es testen.

Hatte bisher einfach nicht den "Mut" dazu, da ich dachte das die 110PS mich wohl völlig überfordern würden.

Wie ist die Z denn in der Leistungsentfaltung, gut berechenbar und auch untertourig schön zu fahren?



Was macht es denn so ca in der Versicherung aus ob 98 oder 110PS?





Gruß Raphael

#9
Rayman

Rayman
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 4.889
  • Dabei seit: 28.08.2004
mal blöd gefragt , wieso 60-70 ps?? Was erwartest du dir dabei



es gibt nur 34 oder 98 PS Drosselung alles andere wäre marke eigenbau :biggrin:

#10
Boogi

Boogi

    Akopalübze

  • Beiträge: 826
  • Dabei seit: --

Anonymer User schrieb am 15.01.2006 18:41

Mir ist die Leistung als Anfänger einfach zu viel aber will unbedingt eine Z haben wegen der geilen Optik... :smile01:




Will Dir nicht reinreden...aber fahr die "Kleine" ruhig erstmal nen paar Tag offen. Die 110PS sind gut dosierbar/beherrschbar. Da willste dann bestimmt keine Drossel mehr...



GreetZ

#11
-ChriZ-

-ChriZ-

    Kürbispflücker

  • Beiträge: 2.104
  • Dabei seit: 26.09.2005
soweit ich weiß gibt es orginal drosseln von kawasaki nur für 34 / 98 ps.



wenn du ein zwischending habenwillst muss man dir extra eine drossel anfertigen. um dann zu sehen wie das ding drosselt musst du aufn prüfstand .....

und ob die gewünschte ps zahl beim ersten mal erreicht wird ist auch noch die frage.



letztendlich ist dies ein zu großer aufwand wegen 30-40ps .....



ich rate dir zur 98ps drossel. da wirste dann auch deinen spaß haben und versicherung bezahlste auch nicht viel mehr.



und wer sagt denn das du die volle leistung ausfahren musst.

#12
bull

bull
  • Gast
soweit ich weiß gehen nur 34 oder 98 Ps,aber frag doch mal bei einem Händler nach.

#13
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallo Leute!

Habe eine wahrscheinlich seltene Frage, kann man die Z 750 auf 60 oder 70 PS drosseln?

Müsste doch eigentlich mit einer Drosselscheibe welche ein Stück kleiner ist als die für 34 PS machbar sein, oder?

Gibts da Probleme mit der Versicherung? Eigentlich dürfte das ja keinen interessieren wenn ich sie trotzdem normal Versichere?

Mir ist die Leistung als Anfänger einfach zu viel aber will unbedingt eine Z haben wegen der geilen Optik... :smile01:





Gruß Raphael