Inhalte aufrufen

- - - - -


Alu-Schwinge für Z 750 ???



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
GECKO7

GECKO7
  • Gast
Hätt dahingehend auch schon Lust für die nächste Wintersaison die richtige Schwinge für die 3/4 Z zu besorgen, aber welches ist´n jetzt die richtige???

Gibt´s nicht wirklich die Möglichkeit eine Schwinge von der 9R zu verwenden. Ist wenigstens ´nen Teil, was auf dem Gebrauchtmarkt zu ergattern wäre....

#2
Anonymous

Anonymous
  • Gast
schon ...





#3
yamaha

yamaha
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: --
Passt nicht Anlenkung vom Federbein auf der anderen Seite

#4
Sir Zwerg

Sir Zwerg

    Berliner

  • Beiträge: 5.168
  • Dabei seit: --
könnte nich die schwinge der zx9r passen...

oder wurde nur der motor und nich auch die fahrwerksgeometrie ls grundlage zur z genommen?!

#5
HeinZ

HeinZ

    Z 1000 R

  • Beiträge: 1.778
  • Dabei seit: 09.02.2004
Also ich habe ein 04er ZX6r Federbein drin und seit dem ist ruhe im Heck, da braucht man keine andere Schwinge :biggrin:

#6
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.028
  • Dabei seit: 05.06.2004
hab noch ne schwinge von der ... ich glaub 98er 600er ninja liegen. die sieht bis auf die achsenstärke gleich aus. federbeinaufnahme passt auch!

#7
Z1000-FIGHTER

Z1000-FIGHTER

    Streetfighter

  • Beiträge: 8.318
  • Dabei seit: 03.05.2005
man muss aber auch drauf achten,

wo die Federbein aufnahme sitz.

#8
Anonymous

Anonymous
  • Gast
ist den die der 1000er möglich?



also solangs von der einbaubreite her geht sollte es ja kein thema sein entsprechende buchsen für die achse zu drehen oder?

#9
yamaha

yamaha
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: 21.05.2004
Passt nicht

#10
bad.orange

bad.orange
  • Beiträge: 6.755
  • Dabei seit: 24.01.2005
Paßt die Alu-Schwinge der ZXR 636 Bj o3/04 in die Z 750 rein ?



Sie sehen sich sehr ähnlich. Hat jemand Erfahrungen damit gesammelt?



:user2: