Inhalte aufrufen

- - - - -


Kupplungsdeckel der 1000er auf die 750er



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
coyote_f

coyote_f
  • Gast
Klar Bild wird wohl nicht reichen!

Aber ich denke das es ja wohl nicht ein komplett anders aussehende Stange ist oder?



Das mit dem Material ist schon klar. Wie gesagt das würd ich schon hinkriegen, wenn ich wüsste was oder wie es geändert werden muss, wärs nen Versuch wert.



Kennt den niemand jemanden der diese Welle schon mal hergestellt hat oder weiß was geändert werden muss??

#2
Franky

Franky

    Oxymoron

  • Beiträge: 1.394
  • Dabei seit: --
Moin,

kann Marko da zustimmen,

mal eben anfertigen, bischen was drehen und fräsen ist nicht alles.

Solltest Dich auch mit Materialkunde in sachen Oberflächenhärte, anlassen etc. auskennen.

Das ist das entscheidene an der Sache.

Von einem Bild ab zufertigen ist quatsch,

dafür bedarf es schon eine vernünftige Zeichnung!

Wünsch Dir ebenfals viel erfolg :thumbs_up:



Gruß Franky

#3
coyote_f

coyote_f
  • Gast
Naja Material und so wäre bestimmt kein Problem.

Weiß eben nur nicht in wie weit sie geändert werden muss (kürzer oder länger??).



Das mit den Hülsen aufschweißen müsste eigentlich gehen. Die Deckel sind doch auch Alu oder?



Hat vielleicht jemand noch Deckel rumliegen die vielleicht verkratzt sind?Am Besten wären die von der 750er dort könnt ich das mit dem Aufschweißen dann mal ausprobieren!



coyote_f

#4
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.022
  • Dabei seit: 26.09.2005
ich weiss nicht genau was da wie gemacht werden muss.....ob du das selbst kannst hänt von deiner efahrung mit solchen dingen ab und deinen möglichkeiten an geeignetes material zu kommen.



bei mir wurde vom händler später nochmal dieses geänderte teil gegen ein verstärktes teil getauscht, da es sich im betrieb als nicht standhaft genug herausgestellt hatte. soviel zu den risiken.







es gibt dafür kein offizielles patentrezept, ist eher forschungsarbeit, sofern du nicht auf anschauungsexemplare oder praktische erfahrungen zurückgreifen kannst.















wie das mit den löchern klappen soll. keine ahnung, mag sein und hängt denke ich ebenso von deinem geschick und realisierungsmöglichkeiten ab. da du aber schon hier so fragend reingehst, entsteht bei mir der eindruck dass du nicht über ausreichende kenntnisse verfügst, aber das ist nur mein persönlicher eindruck. versuchs einfach, wenn du meinst und lass uns evtl. an deinen bemühungen/fortschritten/fehlschlägen teilhaben. wünsch dir auf jeden fall viel glück für dein vorhaben.

#5
coyote_f

coyote_f
  • Gast
Hallo,

würde vielleicht gerne die Deckel der 1000er auf meine 750er schrauben. Hab schon diverses darüber gelesen.

Nochmal als zusammenfassung:

Deckel passen, aber die Kupplungsstange passt dann weder von der 1000er noch von der 750er richtig?

Kann mir jemand vielleicht sagen oder ein Bild schicken was geändert werden muss bzw. wie die dann aussehen soll?!!

Könnte sie dann vielleicht selbst anfertigen, je nach dem was geändert werden muss bzw. komplett neu gedreht und gefräst werden muss.

War`s das?

Muss sonst noch was geändert werden?Oder nur die 1000er Deckel rauf andere Stange und gut is?



Ansonsten hät ich noch die Idee gehabt 2 Hülsen auf die 750er Deckel aufzuschweißen um dann auch solche "Sturzpads" bzw. die Optik der 1000er Deckel zu erlangen. Was haltet ihr davon?





MFG coyote_f :clap: :thumbs_up: