Inhalte aufrufen

- - - - -


ZX6R- und ZX10R-Teile an meine kleine verbauen



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Kasaki

Kasaki
  • Gast
Weiß das keiner?

#2
Kasaki

Kasaki
  • Gast
Kann mir jemand sagen warum das 6er Federbein noch ein extra Rädchen im Ausgleichsbehälter hat und das 10er Federbein nicht?

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast

Kasaki schrieb am 05.10.2006 21:23

Welche Höherlegung hast denn eingebaut? Und weißt Du um wieviel sie höher gekommen ist?



Gruß Kasaki




die Höherlegung ist von www.bikefarmmv.de. Heck ist ca 3.5 cm höher

Gruß Hans



http://hans-schmidt....on-fotoalbum.de

#4
Kasaki

Kasaki
  • Gast
Welche Höherlegung hast denn eingebaut? Und weißt Du um wieviel sie höher gekommen ist?



Gruß Kasaki

#5
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallo zusammen

:clap:

habe heute mein ZX6R Federbein mit umlenkung Bj.05 bekommen das ich bei ebay ergattert habe und in meine kleine eingebaut. Kann mir jemand von euch vielleicht eine gute einstellung für das federbein sagen und am besten noch wo mann diese einstellt? :thumbs_up: Mein Gewicht (leider) 87kg, Bereifung MPP 2,5 bar, Heckhöherlegung eingebaut.



Gruß Hans

#6
Kasaki

Kasaki
  • Gast
Ja es ging mir erstmal nur darum irgendeine Grundeinstellung zu haben. Ja und wie ich das Bein dann nachher richtig einstelle muss ich mir dann angucken.

#7
yamaha

yamaha
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: --

Kasaki schrieb am 03.10.2006 13:44

Hat vielleicht mal jemand die Grundeinstellung für ein 04-05 ZX10R Federbein?




Was willst du mit der Grundeinstellung passt doch nicht für die Z

#8
Kasaki

Kasaki
  • Gast
Hat vielleicht mal jemand die Grundeinstellung für ein 04-05 ZX10R Federbein?

#9
maxster

maxster
  • Gast
dann noch ma ne frage



eindellen wies geht is klar aber mein problem is das ich meine abdeckung hab lackieren lassen und nun weis ich nicht ob der lack die krätsche macht wenn ich ihn erwärme hat das schon jemand versucht

#10
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
  • Beiträge: 12.771
  • Dabei seit: --
jetz ma ohne scheiss...

oder muss man das gabeljoch hier umpressen?

#11
Gedankenkrieger

Gedankenkrieger
  • Gast
@ maxster



Passt...lediglich bei der Radabdeckungen eindellen (bis Bj...ich glaub 02)



@ detlef



Ja...aber nur in Kombination mit einem Vollverkleidungsumbau.

#12
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
  • Beiträge: 12.771
  • Dabei seit: --
weiss zufällig Jemand, ob die Gabelbrücken der Z1000 ohne weiteres in die Z750 passen?

#13
maxster

maxster
  • Gast
also ma kurze frage



passt das federbein von ner 6er bj 2001 auch ohne umlenkhebel in meine kleine z





ps: habe nicht die forensuche benutzt

#14
Gedankenkrieger

Gedankenkrieger
  • Gast
@ Hans



Passt...musst bei der "normalen" Z nur die Radabdeckung eindellen.

#15
Venom

Venom

    Giftzahn

  • Beiträge: 5.976
  • Dabei seit: --

Hans schrieb am 25.09.2006 20:37

ThePunisher schrieb am 24.09.2006 15:49

Ich hab ein ZX6R Federbein Baujahr 1998 mit dessen Umlenkhebeln drin. Insgesamt ist sie ein bisschen höher gekommen. Aber nur minimal




hat das Federbein so gepasst oder hast du irgendwelche Änderungen machen müssen?



Gruß Hans



http://hans-schmidt....on-fotoalbum.de




Ich habs zwar nicht selbst eingebaut, aber der Schrauber meinte es wäre perfekt reingegangen, ohne was zu ändern (wichtig: nur mit den Umlenkhebeln des zx6r-Federbeins)