Inhalte aufrufen

- - - - -


Motorteile rot lackieren???



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Gedankenkrieger

Gedankenkrieger
  • Gast
@ Zealot & Detlef



Danke für die Infos. War mir so nicht bewußt.

#2
DJPhil

DJPhil
  • Gast
Ich geb meine Kleine eh weg...

Dann soll er sich damit rumärgern :thumbs_up:

#3
ZIC

ZIC
  • Gast
-1xGewindestange M8

-2x Mutter M8

-1x Mutter M8 bearbeitet (Kanten mit Feile leicht abgefeilt)

-1x M8 Karosseriescheibe

-1x 13er Gabelschlüssel



danach besser neue Lager einsetzen (Typ HK1210)

benötigt werden zwei Stück a´1,70€ (bei Kawa ca. 8,00€ :thumbs_up: )

#4
wernerz

wernerz
  • Gast
Hi,



ich würde mir beim Pulvern erst mal Gedanken machen, wie du die beiden Lager der Kupplungswelle raus bekommst. Habe es bei nem Bekannten mit einem speziellen Abzieher versucht, nichts zu machen.



Lass die Deckel jetzt von nem Kumpel lackieren.



Vielleicht haben wir uns auch nur doof angestellt, Gnom hatte es hinbekommen.

Aber ich denke ganz trivial ist es nicht. :thumbs_up:

#5
Venom

Venom

    Giftzahn

  • Beiträge: 5.976
  • Dabei seit: --
Ich würde nur den Zylinderdeckel rot machen und den Rest schwarz...

#6
DJPhil

DJPhil
  • Gast
Ich finde die blau bepulverten Motoren teile sehr geil!!!!!!!

Mein beschluss meine Teile rot einzufärben wird immer stärker!!!



@ ThePunisher:

Sorry an deine Augen :thumbs_up:

#7
Venom

Venom

    Giftzahn

  • Beiträge: 5.976
  • Dabei seit: --

Headbanger schrieb am 16.01.2007 19:45

Sorry, mein Fall währe es nicht. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...




:danke: hilfe Augenkrebs :clap:



Das ist einfach zu viel des Guten...

#8
Headbanger

Headbanger

    Schwarzfahrer

  • Beiträge: 1.366
  • Dabei seit: --
Ja, bei rot-schwarz ist der Kontrast irgendwie besser. :thumbs_up:

#9
Firefox83

Firefox83
  • Gast

Headbanger schrieb am 16.01.2007 19:45

Sorry, mein Fall währe es nicht. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...




meinst du jetzt meine variante?

#10
Headbanger

Headbanger

    Schwarzfahrer

  • Beiträge: 1.366
  • Dabei seit: --
Sorry, mein Fall währe es nicht. :thumbs_up:

#11
Firefox83

Firefox83
  • Gast
hallo



mir ist der gedanke auch schon mal durch den kopf gegangen. nicht rot, sondern blau...



nur weiss ich nicht ob ich es machen soll oder nicht...



http://rapidshare.co...zett_1.JPG.html

#12
Headbanger

Headbanger

    Schwarzfahrer

  • Beiträge: 1.366
  • Dabei seit: 05.07.2006

DJPhil schrieb am 16.01.2007 14:20

Ich denke, ich werde alle Teile zum Pulvern weggeben und lass sie dort rot machen!!!

Such mir dann ein schönes rot aus...so sind dann auch alle teile in einem Farbton!




Die Idee hätte von mir sein können... :biggrin:



:thumbs_up:

#13
DJPhil

DJPhil
  • Gast
@ Zman



Ich hab mich auch quasi an deiner Zett orientiert, weil ich das Schwarz/Rote NUR GEIL finde!!!!!!!!!!!!!Bin aber noch lange nicht fertig mit meiner kleinen :thumbs_up:

#14
ZIC

ZIC
  • Gast
solltes auch darauf achten das das verwendete Pulver hitzebeständig ist um spätere verfärbungen zu vermeiden. Pulver meine auch gerade.



P.S. wir haben selbst eine Pulverbeschichtungsanlage :thumbs_up:

#15
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
  • Beiträge: 12.842
  • Dabei seit: --

Zealot schrieb am 16.01.2007 17:42

beim pulvern würd ich mal sagen "ja" ... vorbehandlungen sind nur sandstrahlen und fertig ... bin ich der meinung !!!

pulvern ist fast wie lackieren ... also da wird nur etwas aufgetragen








korrekt. sobald der Untergrund, egal welches Metall, in der Lage ist die Einbrenntemperatur von ca. 220°C auszuhalten ohne auszugasen (es gibt bestimmte alte Alugusslegierungen, die unter Hitzeeinwirkung zum "ausgasen" neigen, wobei beim vorher beim Guß gebundene Stoffe austreten), ist pulvern kein Problem. Die Art des Metalls hat keinen Einfluss auf den Lack, mal abgesehen von der Oberflächenstruktur...

unsere Motorradteile sind jedenfalls fast alle einbrennerprobt :thumbs_up: