Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Zu wenig Schub im 6.Gang?


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 04.04.2004
Na dann unfallfreie Fahrt und viel Grip! Eingefügtes Bild

#2
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.182
  • Dabei seit: 21.07.2004
Eingefügtes Bild

Was soll ich sagen......

Viel Rauch um Nichts!!

War heute noch einmal auf der Bahn und hab noch mal kräftig am Kabel gezogen. Fazit: Alles im grünen Bereich Eingefügtes Bild

Hat wohl doch am Gegenwind und an meiner Traute gelegen, weiter ans Gas zu gehen.

Somit ist alles in Ordnung und der Dealer hat seine Ruhe Eingefügtes Bild



Trotzdem noch einmal vielen Dank für Eure Postings.

#3
yamaha

yamaha
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: 09.02.2004
Alles schreiben bringt nichts, glaube nicht das man du unbedingt eine Ferndiagnose stellen kann.

Mit dem Einfahren hat es auf jedenfall nichts zu tun, müßte auch jedem klar sein.

Am besten du gehst zu Händler und läßt mal nachschauen, aber das wirst da ja sowieso machen.

http:///www.z1000-fo.../gallery/yamaha

#4
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 04.04.2004
Ich versuche zu helfen und Tipps zu geben und vielleicht zu bekommen,auf die persönliche Quote kommt es mir doch überhaupt nicht an! Eingefügtes Bild Sowas finde ich auch nur zum Eingefügtes Bild

#5
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.182
  • Dabei seit: 21.07.2004
Gebe dir im Grundsatz Recht, nur hat dein Posting rein gar nichts mit der geschilderten Sache zu tun.

Einfach nur in irgendwelche Threads reinzuposten, nur um die persönliche Quote zu steigern ohne dabei aber hilfreich zu sein, finde ich einfach nur Eingefügtes Bild



Hat nichts mit dir persönlich zu tun, gilt generell !!!

#6
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 04.04.2004
Ist kein schlauer Spruch ,sondern Fakt!

Um eine Diskussion zu vermeiden (der junge Bursche hat ja wieso kein Ahnung) ,versuche ich dir es gar nicht zu erklären!



Hoffe nur das du keine großen Probleme kriegst mit deiner Z750!

#7
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.182
  • Dabei seit: 21.07.2004
Schlauer Spruch, wer sagt dir denn, dass ich erst 1.000km oder weniger runter gespult habe. Und ausserdem: Was hat das mit dem Thema zu tun???? Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#8
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 04.04.2004
So früh würde ich den Motor nicht belasten !

Ich habe mein nach und nach rangetastet !Läuft jetzt wie ne 1

#9
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.182
  • Dabei seit: 21.07.2004
Stimmt, hatte den Thread auch gelesen.

Arbeitet dann die Zündkerze nicht richtig oder gar nicht? Eigentlich läuft die Maschine ganz normal und, wie beschrieben, lief sie ja beim ersten Anlauf auch sauber hoch.

Hatte allerdings auch später den Eindruck als ob sie in den unteren Gängen (4.und5.) nicht so richtig in die Puschen kommen wollte. Hatte die Drehzahl so bei 6.000U/min, aber sie sollte doch genügend Durchzug haben, um so locker hoch zu ziehen, oder?

Das Wetter ist hier heute nicht so gut, um noch mal nen High-Speedtest zu machen. Sollte tatsächlich die Kerze Probleme machen und ich fahre trotzdem, kann das dann dem Motor schaden? Eingefügtes Bild

#10
yamaha

yamaha
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: 09.02.2004
Ja ich glaube so war es.

http:///www.z1000-fo.../gallery/yamaha

#11
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.575
  • Dabei seit: 17.01.2004
Wir hatten hier schon mal ein ähnliches Problem. Da lag es an einer defekten Zündkerze, wenn ich mich recht entsinne.



BAZ

#12
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.182
  • Dabei seit: 21.07.2004
Eingefügtes Bild

Die Einfahrzeit bei meiner Kleinen ist nun vorbei, die 1.000er Inspektion ist auch erledigt.

Habe heute erstmals ein wenig aufgedreht. Schnell ist sie auf 205 km/h geklettert. Wollte aber nicht schneller, da der Winddruck doch ziemlich groß war und ich Textil anhatte, welches doch etwas flatterte.



Später wollte ich noch mal richtig ans Gas, allerdings war im 6.Gang bei 9.000 U/min finito, die Zett wollte einfach nicht weiter traben. Ca. 190 hatte ich zu dem Zeitpunkt auf der Uhr.



Weiss jemand Rat oder ist alles i.O. und der Wind hat mir nur einen Strich durch die Rechnung gemacht Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild