Inhalte aufrufen

- - - - -


Motordeckel reparieren



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Dr.Watson

Dr.Watson
  • Gast
sorry, das mit dem photo haut nicht so richtig hin, da ich nur genau die runde fläche der deckel lackiert habe und am photo der farbunterschied zu dem schwarz neben dem bronze nicht erkennbar wäre.hab aber auf meiner tausender die komisch orangen abdeckungen mit schwarz seidenmatt lackiert und die habe jetzt wirklich genau die gleiche farbe wie der motorblock.

aber das schwarz vom motrblock kann sicher jeder autolackierer bestimmen.

hab schon mehrmals beim importeur gejammert, aber die rücken keine farbcodes raus...

gibts aber schon im forum unter thema farbcodes gute tipps.

#2
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast
Zitat:
hi! bin selbst airbrusher und arbeit viel mit motorlackierungen, habe einen lackierer der mittels computer alle machbaren farben nachmischt, aber bei dem bronze hat er sich auch die zähne ausgebissen. hätte es selber gebraucht, da meine freundin an ihrer z750 im linken deckel einen kratzer eingebaut hat :thumbs_up:

ich hab dann die deckel in schwarz nachlackiert. mein tipp: schwarz seidenmatt in acryl. ist genug hitzebeständig und nicht ganz so mattschwarz wie die 2k lacke, die normalerweise verarbeitet werden.

der einzige nachteil ist die längere trockenzeit dafür habt ihr keine mischprobleme mit härter, verdünner.... aber bei so kleinen flächen ist das ja egal.

PS: die decken sind nicht eloxiert, sondern bronze lackiert, und polieren wird sicher ein problem, wenn der deckel alugeschweisst ist, da man immer die struktur auch nach dem polieren durchsehen wird.



Eingefügtes Bild






hab schon angefangen zu polieren....ich denk schon das es geht.

hab leider nur 600er schmirgelpapier gehabt.....aber hol mir bald mal 1000er. dann noch alu-magic und es sollte richtig schön glänzen!

sieht auch jetzt schon ganz annehmbar aus.

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Kannst du mal vielleicht ein Bild reinstellen mal gucken wie es aus sieht!

#4
Dr.Watson

Dr.Watson
  • Gast
hi! bin selbst airbrusher und arbeit viel mit motorlackierungen, habe einen lackierer der mittels computer alle machbaren farben nachmischt, aber bei dem bronze hat er sich auch die zähne ausgebissen. hätte es selber gebraucht, da meine freundin an ihrer z750 im linken deckel einen kratzer eingebaut hat :thumbs_up:

ich hab dann die deckel in schwarz nachlackiert. mein tipp: schwarz seidenmatt in acryl. ist genug hitzebeständig und nicht ganz so mattschwarz wie die 2k lacke, die normalerweise verarbeitet werden.

der einzige nachteil ist die längere trockenzeit dafür habt ihr keine mischprobleme mit härter, verdünner.... aber bei so kleinen flächen ist das ja egal.

PS: die decken sind nicht eloxiert, sondern bronze lackiert, und polieren wird sicher ein problem, wenn der deckel alugeschweisst ist, da man immer die struktur auch nach dem polieren durchsehen wird.



Eingefügtes Bild

#5
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallo Leute,



vielleicht ist der Motordeckel auch eloxiert... Ich bin nicht sicher, aber es könnte sein!!



Gruß



TThorsten

#6
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: --
Ne du das ist dann zuviel !

#7
fenrir

fenrir
  • Gast
Wie wäre es mit Deckel polieren. Passt sicht gut zur schwarzen Z. Eingefügtes Bild

#8
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast
die gitbs nicht. kawa kann nichts machen.

man kommt weder an lack noch code ran!

#9
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: --
Wie heißt den die genaue Bezeichnung des Lackes?

Spydose von Kawa gibs nicht,will mal es beim Lackierer versuchen !

#10
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast
meinst du?

naja, ok. dann müssen halt beide deckel lackiert werden.

#nen ganz schwarzen motor will ich nicht haben!

#11
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Die gleiche Farbe bekommst du nirgends!

Hitzebeständige bronzefarbene Sprühlacke findest du einige im www - musst halt mal googeln ...

#12
Blackjack

Blackjack

    EX-Kawanaut

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 1.123
  • Dabei seit: --
Dann lackier doch alles schwarz - sieht doch bestimmt auch gut aus!

#13
KrayZea_M

KrayZea_M
  • Gast
ich hab schon jemanden der das schweißen kann....würd so 10€ kosten!

nur die farbe ist das problem!

#14
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.189
  • Dabei seit: --
Die Beule im Tank wohl nicht, aber die ebenfalls teuren Motordeckel.



Wenn der Lenker dir ne Beule in deinen Tank haut, nutzt das Sturzpad gar nichts da zu eng an de Maschine.



Gegen Beulen im Tank helfen wohl nur Stützräder Eingefügtes Bild

#15
DemonLord

DemonLord

    OWL ManiacZ (Member)

  • Beiträge: 1.176
  • Dabei seit: --
Verhindern Sturzpads eigentlich die Beule im Tank Eingefügtes Bild (Vom Lenker?)



und der Motor wird auch geschützt ?



kenn mich da nicht aus ... sorry Eingefügtes Bild