Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Sicherung für die Blinker brennt durch


  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#1
gnom85

gnom85

    Teilevertickerer

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.888
  • Dabei seit: 08.08.2005
  • Alter: 31
  • Wohnort:Duchroth
Also war vor zwei Tagen bei meinem Dealer wegen meinen Blinkern.Der konnte sich auch keinen Reim drauf machen was "genau" es sein kann. :clap:

Hat gemeint er macht das dann während der 6000er Inspektion :thumbs_up:

Dann bekomm ich auch endlich das Gitter und die Beleuchtung in den Bugspoiler :danke:

#2
Lenux

Lenux
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)

HeinZ schrieb am 23.08.2005 22:01

Im endefekt aber besser die wecheln den Kabelbaum als sich immer nur blöde rauszureden.


:clap:



Bin bisher mit dem Verhalten von Kawa und unserem Händler sehr zufrieden.





Also: :thumbs_up:

#3
HeinZ

HeinZ

    Z 1000 R

Schade aber auch.

Im endefekt aber besser die wecheln den Kabelbaum als sich immer nur blöde rauszureden.

Haste ja bald ein fast neues Moped :biggrin:

Neuer Kabelbaum, neue Schalter, neue Lichtmaschiene, neue Blinker und Lampen :thumbs_up:

#4
Lenux

Lenux
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)

Heinrich Schuster schrieb am 19.08.2005 12:14

Kawasaki hatte zwischen 85 und 95 imense Probleme mit der Elektrik aufgrung dessen hat meine Händler bei den Inspektionen und den Auslieferungen alle Steckerverbindngen und die Schalterelemente mit Krischöl eingenebelt und siehe da die Probleme hatte er fast zu 100% vom Tisch.




Heinz, dein Tipp bestätigt meine intuitive Vermutung, dass es der Blinkerschalter ist. Da ich beim selben Händler wie du meine Garantie aufrecht erhalte, wurde der Schalter auch bis zum Absaufen geschmiert und - die Sicherung hat bis gestern wieder rund 3tsd km geschafft.



Dennoch will der Mechaniker wie beschrieben, den Kabelbaum wechseln. :maad:



Na, werd mal hin fahren und einen Plausch halten. Auf jeden Fall wurde mein Beten nicht erhört und der Mangel ist nach wie vor da, selbst wenn die ganze Blinkanlage nur für den TÜV und die Rennleitung ist.



Gruß Lenux

#5
streetfighter

streetfighter
  • Gast
KEiner kriegts mit weil ich einfach zu schnell bin :thumbs_up:

#6
HeinZ

HeinZ

    Z 1000 R

JA JA Sooo einer der unkontrolliert die Spurwechselt und meint keiner krigts mit weil er nicht blinkt :biggrin: :thumbs_up:

#7
streetfighter

streetfighter
  • Gast
Wie jetzt, ihr blinkt ???? *kopfschüttel*

#8
HeinZ

HeinZ

    Z 1000 R

HI Lenux

Das es jetzt weg ist ist garnicht so unwarscheinlich weil die Stecker und Schalter geschmiert worden sind.



Kawasaki hatte zwischen 85 und 95 imense Probleme mit der Elektrik aufgrung dessen hat meine Händler bei den Inspektionen und den Auslieferungen alle Steckerverbindngen und die Schalterelemente mit Krischöl eingenebelt und siehe da die Probleme hatte er fast zu 100% vom Tisch.





Gmom85



Wenn ein Blinker lose ist hast Du logischerweise ein Masseproblem und dann machen die Blinker was sie wollen.





Gruß, Heinz

#9
hoppi

hoppi

    Rizomamaster

War das nicht heir schon mal gepostet?? Nutze mal die Suche! Evtl auch im anderen Forum.

Ich bin mir sicher, darüber habe ich schon mal gelesen. Wooooooo nuuuur ???

Viel Glück

#10
MaPi

MaPi

    Killepitsch

  • Beiträge: 2.478
  • Dabei seit: 03.05.2005
  • Alter: 54
  • Wohnort:Stuttgart
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z750 (2004)
Ich nicht

#11
gnom85

gnom85

    Teilevertickerer

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.888
  • Dabei seit: 17.01.2005
  • Alter: 51
  • Wohnort:Duchroth
Meine Kellermänner spielen verrückt :lol:

Die im Lenker blinken gar nich mehr oder nur wenn sie wollen. :clap:

Dafür die Micro´s im Heck umso schneller und immer beide gleichzeitig :danke:

Hab den Verdacht das mit dem Blinker im Lenker rechts zu tun hat.Der ist seit geraumer locker und rutscht auch manchmal etwas raus. :thumbs_up:

Hatte jemand schonmal was ählnliches ???

#12
persching

persching
  • Gast
naja, dann ist das problem in der tat zu 99% weg... aber eigentlich dürftig, denn so ein fehler müsste zu finden sein... also ist der tausch des kabelbaumes wie mit einer kanone auf spatzen zu schießen!

#13
sacknussen

sacknussen
  • Gast
Bete lieber das die Sicherung wieder floppt,dann kriegste wenigstens 'nen neuen Kabelbaum und bist wahrscheinlich das Problem los. :biggrin:

#14
Lenux

Lenux
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
Meine Z war am Donnerstag in der 6tsd-Inspektion...



Dem Mechaniker ist es mehrfach gelungen, bei erhöhter Drehzahl und Blinken rechts den Fehler zu produzieren. Darauf hin wurde wohl einiges auseinander gebaut, gewackelt, verschoben, vermessen und der Blinkerschalter abgeschmiert. Die Ursache konnte dabei jedoch nicht festgestellt werden.

Nachdem alles wieder zusammen gebaut war, trat der Fehler nicht mehr auf. Ebenso bei meiner gestriegen 250 km langen Probefahrt: Die Sicherung hielt. :lol:





Das weitere Vorgehen der Werkstatt sieht wie folgt aus:

1. Auf Gott vertrauen. :clap:

2. Sollte der auch nicht helfen wird, und jetzt festhalten, der Kabelbaum ausgestauscht. :dance:





Da sage ich nur: :danke: und beten bist der Arzt kommt. :thumbs_up:





Gruß Lenux

#15
Lenux

Lenux
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
[color=red;]Jetzt wird es ernst![/color]





Am Freitag kleine Ausfahrt und nach ca. 250km: Sicherung durch (Total:3).





Gruß Lenux, der aufgegeben hat das Blinken.