Inhalte aufrufen

- - - - -


Kettenschutz abgerissen!!!



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallo

Ist mir bei ca 10000 Km auch passiert hatte auch einen aus Edelstahl dran.

Das Orginalblechwinkelchen ist auch mal nur hauchdünn.

Habe mir selber einen Aluwinkel 3mm Stark dran geschraubt.

Gruß Locke

#2
Roadrunner_Z

Roadrunner_Z
  • Gast
Ich lös das Prob jetzt anders. Da eh Einsitzer brauch ich den sch... önen Kettenschutz nicht und mach den garnicht mehr drauf. Gefällt mir optisch eh besser... :thumbs_up:

#3
Ice

Ice

    Spartiat

  • Beiträge: 3.004
  • Dabei seit: --
War ja klar, da liest man sich mal nicht alles durch :thumbs_up: Danke.



PS. Hast meine PN bekommen?

#4
marcus

marcus

    Team-KTM-Nord

  • Beiträge: 1.925
  • Dabei seit: --
ice, schau mal auf seite 2 des freds.....

#5
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.175
  • Dabei seit: 20.03.2005
Hat man das Problem denn nur mit einem Edelstahl-Kettenschutz oder ist jemandem das auch schon mit einem aus Alu passiert? Das dürfte doch um einiges leichter sein als eins aus Edelstahl.

#6
Ice

Ice

    Spartiat

  • Beiträge: 3.004
  • Dabei seit: 06.12.2004
Scheint also echt ein Problem der kleinen Z zu sein. Hat mal jemand geschaut, ob die Schweißnaht bei der Großen besser ist, oder woran liegts?

#7
Thomas

Thomas
  • Beiträge: 1.002
  • Dabei seit: 21.07.2004
Ich hab auch eine neue Schwinge bekommen,war das gleiche Spiel,Edelstahlkettenschutz montiert und danach beim putzen gemerkt das der mittlere Halter abgerissen war.

Orginalteil montiert und beastandet.Keine Problem gehabt wegen Garantie,mein Dealer hat nicht mal gafragt.Und jetzt bleibt der Originale dran(obwohl der echt häßlich ist)

#8
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Mir ist genau das Selbe mit meinem Edelstahlkettenschutz passiert.

Zum Glück bei einer niedriegen Geschwindigkeit.

So ist dem Kettenschutz nichts passiert.

Und bevor ich mich mit dem Kawa-Händler rumärgerte, hat mir ein Kollege den Halter wieder drangebraten.

Kettenschutz wieder dran. Hält! Bis jetzt!



Gruß,

Daniel

#9
Alter Powerranger

Alter Powerranger
  • Gast
Leider hast du beim Ein- oder Umbau mit Nichtoriginalteilen von kawasakifremden Herstellern keine rechtliche Grundlage diese bei Schäden zu beanstanden.Dies steht in deinem Garantieheft , nur bei Originalteilen tritt die Garantie in Kraft.

Hast du jedoch einen guten Dealer, mußt du einfach mal ruhig mit ihm reden, ob er dir helfen würde.

Meistens sind sie so kulant.

Komischerweise höre ich diese Geschichte des öfteren, mit dem Abreißen von einem Kettenschutz, der geändert wurde.Ich behalte jetzt doch lieber meinen Originalen.

#10
Roadrunner_Z

Roadrunner_Z
  • Gast
Was ich noch loswerden wollte...



Neue Schwinge hab ich ohne Probs auf Garantie bekommen. Ohne grosses Murren von KAWA! :biggrin:

#11
bull

bull
  • Gast

pepper schrieb am 19.05.2005 20:32

@bull



Ich glaub das Prob. ist eher bei der kleinen zu finden http://www.z1000-forum.de/public/style_e...

Irgend wo muß der Preis ja herkommen http://www.z1000-forum.de/public/style_e...




das könnte sein!!! bei der großen ist mir so etwas nicht bekannt.

#12
pepper

pepper
  • Gast
@bull



Ich glaub das Prob. ist eher bei der kleinen zu finden :thumbs_up:

Irgend wo muß der Preis ja herkommen :clap:

#13
bull

bull
  • Gast
ich hatte meinen 18000Km drauf und nichts ist passiert!!! komisch.

#14
pepper

pepper
  • Gast
So, mein Kettenschutz ist auch abgerissen :evil1:

War nichts mit HÄLT DOCH.



War auch schon bei meinem Dealer MKM, kein Prob. wird gemacht :thumbs_up:

#15
bull

bull
  • Gast
das ist vollkommen richtig :thumbs_up: :clap: :danke: :lol: