Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


Tutorial Information

  • Hinzugefügt am: 30.08.2017, 19:27
  • Aktualisiert: 01.09.2017, 00:08
  • Ansichten: 41
 


* * * * *
0 Bewertungen

Scottoiler verbauen/Verkleidung entfernen

Hier geht darum einen Scottoiler dezent in ein Z1000 SX zu verbauen und die Verkleidung zu entfernen.

Geschrieben von bensch am30.08.2017, 19:27
Beginnen wir zu erst die Verkleidung zu entfernen.

IMG_3440.jpg

Beim ersten Teil mit dem Schriftzug achtet darauf das ihr euch die Hacken nicht abbrecht wäre ärgerlich
ansonsten wie beschrieben auf dem Bild.

IMG_3438.JPG

Hier noch schnell die beiden Haltepins entfernen

IMG_3439.JPG

So nun müsstet ihr die komplette Verkleidung entfernen können.

Und der Blick ist frei auf unserem neuen Aktivkohlefilter ( Euro4).
der Schlauch der zum Motor geht hat eine zusätzliche Isolierung diese vorsichtig entfernen ist am Ende geklebt und um besser arbeiten zu können kann man ihn noch einwenig rausziehen da er lose hat erst nachher wieder zurück drücken.

IMG_3434.JPG

Dann alles verkabeln und weiter zur Verlegung des Unterdruckschlauches.Ich hab dazu den Tank vorne gelöst und hochgeklappt funktioniert ganz gut.

IMG_3436.JPG

Dann das Reservoir unter der Sitzbank befestigt. Ich hab sowohl vom Unterdruckschlauch sowie vom Ölschlauch der zur Kette geht nichts abgeschnitten sondern Schlaufen gelegt funktioniert einwandfrei.
drauf achten das die Entlüftung nach oben zeigt und man noch an Einstellrad rankommt zum justieren.

IMG_3445.JPG

Beschreibung zur Verlegung vom Ölschlauch hab ich jetzt nicht dokumentiert sollte jedem klar sein so verlegen das es hält und die Kette den Schlauch nicht zerstört zum einstellen der Nadel siehe Beschreibung.
Nur soviel die Klebepadhalter sind bei mir wohl schon länger in der Verpackung gewesen da klebt meine Spucke besser.Hab das mit Kabelbindern gelöst.
Dann Ölrein max. 2 Tropfen pro Minute und fertig.


Sollten noch Fragen sein oder Bild Material Fehlen gerne melden…


Viel Spass damit….