Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


Tutorial Information

  • Hinzugefügt am: 07.11.2009, 15:53
  • Aktualisiert: 14.09.2012, 09:03
  • Ansichten: 2681
 


* * * * *
0 Bewertungen

Auspuffzwischenrohr selbstgebaut

Geschrieben von Dr Stalone am07.11.2009, 15:53
Bei Polo am Donnerstag Morgen um 600 Uhr bestellt und am Freitag 1400 Uhr war er da. Das Teil sieht garnicht mal so schlecht aus. Nur die ABE ist mindestens schon 125 mal kopiert worden. Ich habe die mal angeschrieben und denen gesagt dass es davon abhängt ob ich ihn behalte dass sie mir eine lesbare ABE zusenden.

Am Montag bestell ich das Edelstahlrohr, 52x1 und 52x1,5. Am Krümmeranschluß muss es dann noch auf D53 aufgetulpt (aufgeweitet) werden.





Hashiru mit original Verbindungsrohr. Ganz unmöglich!

Eingefügtes Bild

So wirds werden,

links meine Vorgabe, rechts die Zukuft der Z. Wenn ich mit der Position des Rastenhalters nach dem Abtrennen der Bohrung für die Auspuffschelle nicht klar komme lasse ich mir für links und rechts neue Rastenträger mit veränderter Position für den Topf lasern.

Eingefügtes Bild


Probeweise geheftet zur Anprobe

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

selbst gemachte Schellen

Eingefügtes Bild

Hashiru gepulvert


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild