Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


Tutorial Information

  • Hinzugefügt am: 24.05.2009, 20:48
  • Ansichten: 1585
 


* * * * *
1 Bewertungen

ZX-10R Federbein in Z750 (ab 07)

Geschrieben von Bambolino am24.05.2009, 20:48
Einbauanleitung Federbein ZX-10R (`05)



Hi Leutz!



Da ich bei schnellen Kurven mit Bodenwellen mit meinem Fahrwerk unzufrieden war und was besser einstellbares haben wollte hab ich auf ZX-10R umgebaut! Vlt. hilt diese Anleitung ja nochmal jemand!





Fotos sind leider nur mit dem Handy gemacht!



Man nehme:



- ZX-10R Federbein z. B. aus 2005

- wieder einen FunFec oder jemand, der keine 2 linke Hände hat



1000 Dank nochmal !!!! :danke:



1. Schritt:



Man nehme das alte Federbein raus indem man oben und unten die Schrauben löst! Moped auf Bursig-Montageständer/oder ähnliches stellen damit Federbein und Schwinge entlasstet.



2. Schritt:



Um das neue Federbein einzubauen ist der LiMa-Regler störend. Dieser muss durch abschrauben demontiert werden. Nach Entfernung ist der alte Halter des Reglers im Weg. Dieser muss abgeflext oder ähnliches werden. Wir haben ihn zur Seite gebogen (el toro hat dies ebenfalls gemacht).



Foto 1:



Eingefügtes Bild



Schrittt 3:



Um den LiMa-Regler später wieder an anderer Stelle (weiter oben) zu montieren sollte das Kabel herausgezogen werden.



Foto 2:



Eingefügtes Bild



Foto 3 - Lima-Regler:



Eingefügtes Bild



Schritt 4:



Wir haben nur das Federbein umgebaut die Umlenkung (Original) wurde erhalten.



Foto 4:



Eingefügtes Bild



Schritt 5:



Um den LiMa-Regler wieder zu befestigen geeignete Stelle weiter oben suchen. Dafür müssen zwei Löcher in die Verkleidung gebohrt werden dazu Sitze abnehmen und Verkleidung teilweise abbauen.



Foto 5:



Eingefügtes Bild



Schritte 6:



Federbein wieder einbauen. Dazu das Federbein von unten einführen! :D Und an der Umlenkung genau wie vorher das Z750-Bein befestigen.



Foto 6:



Eingefügtes Bild



Schritt 7:



Danach das Federbein oben befestigen und hoffen, das der alte Halter genug gebogen wurde.



Foto 7:



Eingefügtes Bild



Schritt 8:



Um den LiMa-Regler jetzt wieder anzubringen sollte die Verkleidung so entfernt werden, um an geeigneter Stelle den Regler wieder anzusetzen. Dies sollte vorher probiert werden. Auch wegen der Kabellänge!!! Zwei Punkte für die Löcher markieren und dann bohren! Wir haben die Schrauben von innen mit meinen dünnen Finger (Büroarbeit is doch net so schlecht) durchbekommen. Dann festgeschraubt und LiMa-Regler draufgesetzt. Hat Kühlung sieht gut aus und sitzt Bombe!!!!



Foto 8:



Eingefügtes Bild



Foto 9:



Eingefügtes Bild



Foto 10:



Eingefügtes Bild



Schritt 9:



Alle Verkleidungsteile wieder zusammenbauen und sich am Ergebnis freuen.



Foto 11 - Final:



Eingefügtes Bild



Schritt 10:



Fahrwerk schön verstellen, sodass die Karre unfahrbar wird! (Es wird wohl Sinn machen die Gabelfedern noch zu tauschen)



Garantie und Gewährleistung ist ausgeschlossen! :pfeif:



Ich hoffe ich konnte damit jemandem hier im Forum weiterhelfen!!! Bei Fragen einfach PN schreiben (Bambolino oder bestimmt auch FunFec oder?)!



@ FunFec: :baby: nochmal!!!



Schrauber: FunFec

Fotographie und Poesie: Bambolino



TÜS NE!