Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


Tutorial Information

  • Hinzugefügt am: 16.11.2010, 20:04
  • Ansichten: 5408
 


* * * * *
1 Bewertungen

Drosselausbau Z750 ab 2007

Geschrieben von a.live am16.11.2010, 20:04
Drosselausbau Z750 ab Bj. 2007



Bei mir war es die 98 PS Drossel.





1. Tank und Verkleidungsabbau



Zuerst werden beide Sitze abgenommen. Danach auf beiden Seiten die Seitenverkleidungen abbauen. Erst das kleine Dreieck, welches mit einer Schraube befestigt ist und danach die größere Verkleidung, welche vorne eine Schraube hat aber sonst nur gesteckt ist.

Eingefügtes Bild

Tank sollte leer oder fast leer sein. Die Schraube am Tank lösen und anheben. (Am besten zu zweit arbeiten)

Wenn man alleine ist kann man ein Holz zwischen Tank (wo die Schraube war) und Rahmen stecken und dann weiter arbeiten.

Entweder den Benzinschlauch direkt an der Pumpe oder an der Einspritzanlage abziehen. Dafür den roten Clip zusammen drücken. Achtung etwas Benzin könnte noch raus komme.

Noch zwei Stecker von der Elektronik (Schwarz und Blau) abziehen und der Tank kann abgenommen werden.



2. Einspritzanlage demontieren



Dieser Schritt ist kein Muss, aber man hat eine bessere Sicht auf die Drossel, wenn die Einspritzstutzen weg sind.

Dazu werden alle vier Stecker abgezogen und alle 4 Schrauben der Halterung rausgeschraubt.

Die Einspritzanlage ist nur gesteckt und kann rausgezogen werden. Nun kann sie ganz raus gezogen werde. Ich habe zwei Düsen auf der einen Seite und zwei Düsen auf der anderen Seite rausgezogen, da es mir so einfacher vor kam. (Man kann also bei dem Stück, wo der Bezinschlauch steckt die Reihe teilen).

Eingefügtes Bild



3. Drosselausbau



Nun hat man einen guten Blick auf die Drossel und kann von links mit einem langen Imbus die Schraube lockern und rausdrehen. Damit die Drossel dann nicht nach unten fällt habe ich sie von oben mit einer Zange gepackt.



Eingefügtes Bild



Eingefügtes Bild



So nun alles wieder einbauen und sich freuen :pfeif:



Mir hat die Anleitung von polarangel geholfen:

http://www.z1000-for...pic=29616&st=45
  • ricardonis und Mäxel bedanken sich