Springe zu Inhalt

Öltemperatur im Display anzeigen (Z750 '04)

   (0 Bewertungen)

Beschreibung

Öltemperatur ins originale Display schicken

Ich habe ins orginal Display das Signal der Öltemperatur geschickt.



Benötigtes Material

Reduzienippel G3/8 - G1/8 1,33€

Orginal Wasserfühler 8€

Wippenschalter 2,20€

Gewindebohrer M12x1,5 7€

Ein paar Kabel, Kabelschuhe, Schrumpfschlauch und ca. 2 - 3 Stunden Zeit. Den Sensor habe ich links unten (Madenschraube) in den Motorblock geschraubt. Der Reduziernippel muss auf 10,5mm ausgedreht werden. Dort kommt das M12x1,5 Gewinde rein um den Fühler eindrehen zu können. Am Tacho das Blau-Weise kabel trennen und beide Enden zum Schalter führen. Der dritte Pin wird mit dem "ÖL" Fühler verbunden. Schalter nennt sich einpolig, on / on.
Benötigt wird der Fühler vom Thermostat des Kühlwasser Kreislaufes

 

DSC03153.thumb.JPG.96ab48021f1939f6a2ecfe6d4d22e779.JPG
 

Benötigt wird nur der eine, gekennzeichnete Pin

 

DSC03155.thumb.JPG.b54eae1118c562d3a89f42294ddc6ccc.JPG

 

Überstand gekürzt, lässt sich besser löten.

 

DSC03165.thumb.JPG.ac31674fb2bde86f9a79611494587134.JPG

 

DSC03167.thumb.JPG.33d10944e58d00de7f4d9bf5ba4b5cff.JPG

 

Der Reduziernippel muss auf 10, 5 mm innen ausgedreht oder gebohrt werden. Hier wird dann das M12 x 1,5 rein geschnitten. 

Reduziernippel und Fühler montiert.

 

100_0984.JPG.aeace82df702a3279385f1365ee25324.JPG


3 Schalter mit der gleichen Funktion. 2,84€ / 2,24€, 1,89€. Den mittleren habe ich montiert.

 

DSC03189.thumb.JPG.6478e7e5f51c3f7134bf00b807fc706a.JPG

 

DSC03187.thumb.JPG.c33e639c7ade1a369e5462e86f393865.JPG

 

Montageort für den Schalter

DSC03190.thumb.JPG.15676072f0aeb8d6ba6b8b0936cab1e7.JPG

 

Öltemperatur

 

DSC03193.thumb.JPG.8dd27eb37bf8da9fd0e0e2123856a959.JPG


Wassertemperatur
DSC03194.thumb.JPG.79e1e42bd49cea697c888dcbd8ceb525.JPG


Fertig
DSC03200.thumb.JPG.cd97d8f50409dbd90a4d23825f93dcdc.JPG

Montageort des Fühlers mit Adapter. Rechts und Links gibt es je eine Bohrung die mit einer Inbusschraube verschlossen ist. Diese Bohrung wurde geplant, dass dort der Öldruck gemessen werden kann. Also Öl zum messen der Temperatur ist dort genug vorhanden.

 

DSC03215.thumb.JPG.b4b1ce440c49e317e0b600fdb5954c74.JPG

 

DSC03612.thumb.JPG.94f3421580d49a773e64ad09f3de4cbc.JPG

 

Am Tacho kommt ein blau weises Kabel vom Thermostat von unter dem Tank an. Dieses Kabel wird vor dem Tacho getrennt und verlängert. Die Verlängerung geht auf den mittleren Pin vom Schalter. Das getrennte blau weise Kabel vom Wassertemperatur Sensor geht auf einen der äußeren Pins vom Schalter. Auf den letzten freien Pin kommt das Kabel vom Öltemperatur Fühler. Ich habe einen originalen Thermostat geschlachtet und den Fühler entfernt um ihn hier zu verbauen. So konnte ich sicher gehen dass beide Fühler die gleichen Widerstandswerte haben, bei gleicher Temperatur das gleiche anzeigen. Bei der Montage des Reduziernippels in den Motorblock müsst ihr etwas aufpassen, da das Muttergewinde konisch ist.  Den Reduziernippel so weit kürzen, dass nur noch eine bis 1,5 Umdrehungen mit dem Gablschlüssel eingedreht werden müssen. Lieber eine Dichtung benutzen. Das konische Gewinde ist normal selbstdichtend. Damit nicht zu viel Druck aufs Muttergewinde kommt, kürzen.

 

 

 

  • Danke 1


Empfohlene Kommentare

Das ist doch mal ne Lösung nur das mit dem Schalter werde ich noch anders machen trotzdem vielen Dank. Matzä

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leider Kostet der Sensor Original Vom Kawa Händler fast 60€ werde es trotzdem genau so umsetzen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hast du an den wasserfühler nur ein kabel angelötet? braucht der keine 12v stromversorgung? ich kann das nicht ganz erkennen auf den bildern wie du es genau verkabelt hast... am wippschalter hast du auf den mittleren kontakt das blau/weise kabelende was zum tacho geht geklemmt und auf die anderen beiden jeweils das kabel vom wassertemperaturfühler und vom "öltemperaturfühler"!? oder wie genau?

 

;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur ein Pin wird gebraucht, es ist der alleinstehende. Am Schalter der mittlere Pin gibt das Signal weiter an den Tacho. Die beiden äußeren werden belegt mit 1. vom Wasserfühler kommen und 2. vom Motor kommend (ist ja auch ein Wasserfühler). Es ist keine weitere Stromversorgung nötig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Hey! Darf ich fragen wie genau das mit dem ausdrehen vom Reduzierstück gemeint ist? Meinst du damit, dass es kürzer werden muss? Sorry für die vielleicht blöde Frage.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.