Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Motorteile und Krümmer lackieren , Z 750 , 04-06

   (0 Bewertungen)

Hi Leutz ,



da das Thema Motor oder Krümmer lackieren hier immer wieder auftaucht , stelle ich hier mal meinen Winter-Umbau , bzw. meine Erfahrung vor .



Habe mich hier im Forum vorher gut eingelesen und viele Fred´s durchstöbert . Leider sind dort viele Bilder nicht mehr verfügbar , da die Fred´s schon etwas älter sind .



Zum Thema "welcher Lack" :

für die Motorteile habe ich hitzebeständigen Lack (bis 800 Grad) aus dem Baumarkt genommen (weniger Grad reichen wohl auch , die hatten aber keinen anderen)

für den Krümmer habe ich den "VHT-Lack" (bis 1093 Grad) aus der Bucht genommen

(den gibt´s in matt oder glänzend , ich habe matt genommen)



alle Teile habe ich vorher gereinigt , leicht angeschliffen (800er Schmirgel) und dann richtig gut entfettet (zum entfetten habe ich Bremsenreiniger benutzt) .





die zwei rechten Deckel habe ich abgebaut (hatte vorher das Öl abgelassen , wegen Ölwechsel , ansonsten kann Öl auslaufen)



vorher

[URL=http://img151.imageshack.us/i/16503499.jpg/][IMG]http://img151.imageshack.us/img151/4154/16503499.th.jpg[/img][/URL]



nachher

[URL=http://img197.imageshack.us/i/10128387.jpg/][IMG]http://img197.imageshack.us/img197/3016/10128387.th.jpg[/img][/URL]





den linken Deckel habe ich im angebauten Zustand gelackt . ich habe den Deckel leicht vorgezogen und die Zeitung dahinter gesteckt (passt auf die dünne Dichtung auf , sie muss hinters Papier) .



vorher

[URL=http://img88.imageshack.us/i/20008550.jpg/][IMG]http://img88.imageshack.us/img88/5457/20008550.th.jpg[/img][/URL]



nachher

[URL=http://img17.imageshack.us/i/58470804.jpg/][IMG]http://img17.imageshack.us/img17/3503/58470804.th.jpg[/img][/URL]





den oberen Deckel habe ich auch im angebauten Zustand gelackt .

Tank war bei mir ab . Zündkerzenstecker rausziehen und nach oben festklemmen , die "Löcher" dann mit Zeitung oder Klebeband verschließen , damit keine Farbe reinläuft . Denn Rest drumrum abkleben .



vorher

[URL=http://img846.imageshack.us/i/53954098.jpg/][IMG]http://img846.imageshack.us/img846/626/53954098.th.jpg[/img][/URL]



[URL=http://img823.imageshack.us/i/52846541.jpg/][IMG]http://img823.imageshack.us/img823/2477/52846541.th.jpg[/img][/URL]



nachher (glänzt nur so , weil der Lack noch nicht trocken ist)

[URL=http://img573.imageshack.us/i/90124829.jpg/][IMG]http://img573.imageshack.us/img573/94/90124829.th.jpg[/img][/URL]



[URL=http://img19.imageshack.us/i/18998184.jpg/][IMG]http://img19.imageshack.us/img19/1346/18998184.th.jpg[/img][/URL]





nun zum Krümmer .

habe ihn abgebaut , dann geht´s einfacher .

vorher gereinigt , dann auch mit Schmirgelpapier leicht angeschliffen , danach "dick" Bremsenreiniger drauf zum Entfetten .

wie gesagt , den Lack gibt´s auch in glänzend .



vorher

[URL=http://img577.imageshack.us/i/67439445.jpg/][IMG]http://img577.imageshack.us/img577/5061/67439445.th.jpg[/img][/URL]



nachher

[URL=http://img15.imageshack.us/i/98609672.jpg/][IMG]http://img15.imageshack.us/img15/8500/98609672.th.jpg[/img][/URL]





so sieht dann alles fertig im angebauten Zustand aus .



[URL=http://img703.imageshack.us/i/36121754.jpg/][IMG]http://img703.imageshack.us/img703/1707/36121754.th.jpg[/img][/URL]





Zum Thema "einbrennen" :

Ich habe keine Teile in den Backofen gepackt !!!!

Ich habe die Z einfach ein paarmal (4-5 mal) im Stand laufen lassen .

D.h. immer mit etwas höherer Motor-Temperatur .

Dazwischen natürlich immer richtig abkühlen lassen .



Nicht erschrecken , der Krümmer , bzw. die Krümmerfarbe , fängt leicht an zu qualmen , wenn er/sie die ersten Male warm/heiß wird !!!!!



Bis jetzt habe ich keine Probleme , der Lack hält an allen Teilen super .

Außerdem habe ich die alten Dichtungen benutzt , hier ist bis jetzt auch alles dicht !!!!

(Fahrleistung bis jetzt ca. 1000 km)





Ich hoffe , das ich einigen von Euch , mit diesem Beitrag etwas helfen konnte .





[b]PS :[/b] Falls jemand etwas genauer wissen möchte oder spez. Fragen hat , einfach PN an mich , ich antworte schnellstmöglich und ergänze auch den Beitrag .
  • Danke 1


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.