Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


Tutorial Information

  • Hinzugefügt am: 10.04.2011, 07:57
  • Aktualisiert: 11.04.2016, 09:37
  • Ansichten: 3273
 


* * * * *
1 Bewertungen

Auspuff kürzen

Geschrieben von Dr Stalone am10.04.2011, 07:57
Beginn der Aktion

Eingefügtes Bild



Nieten in matt wie man sie kauft. Natürlich gasdicht.

Eingefügtes Bild

Ich habe sie in die Tischbohrmaschine eingespannt und mit Vlies abgezogen.

Eingefügtes Bild

Damit der Mantel geschützt ist.

Eingefügtes BildEingefügtes Bild

Nieten abbohren mit einem Bohrer D 4,8 mm

Eingefügtes Bild

Die Reste stecken noch in den Löchern. Ich schiebe sie mit einem Durchschlag / Splinttreiber D 4 mm nach innen.

Eingefügtes Bild

Mit der Quetschzange und einem Kunststoffhammer treibe ich den Anschluß nach außen.

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

Eingefügtes Bild



Auf dem Kreppband lässt sich auch gut anzeichnen. Verwendet habe ich Anschlagwinkel, Meter, Meßschieber.

Eingefügtes BildEingefügtes Bild



Natürlich verliert auch das Siebrohr 100 mm

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

Mit dem Dremel und einer Minitrennscheibe gehts dem Karbon an den Kragen

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

Orginal ist der Abstand 7,5 mm, ich stelle 7,2 mm ein wegen dem Kugelschreiberstrich und dass das Karbon auf jeden Fall vom Nietband abgedeckt wird.

Eingefügtes BildEingefügtes Bild



Mit der Flex und der 1mm Trennscheibe kann man auch die Dämmwolle trennen.

Eingefügtes BildEingefügtes Bild



Der Zusammenbau

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild



vorher / nachher

Eingefügtes BildEingefügtes Bild



Aktionsende, 2 Stunden 20 Minuten hats gedauert. Wobei ich mindestens 20 Minuten vertrödelt habe. 3 mal nach oben Weizenbiernaschub holen. Dann war auch noch die Speicherkarte voll.

Eingefügtes Bild