Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Originale Lenkergewichte demontieren - wie man es richtig macht!

   (0 Bewertungen)

Beschreibung

wie man hartnäckige Schrauben der Lenkergewichte löst.

Liebe Leute,

 

nachdem ich so viel "Mist" in jeglichen Foren gelesen habe, wie man originale Lenkergewichte ausbaut, habe ich mich entschlossen hier eine einfache, schnelle Hilfe zu geben.

 

Im Internet findet man die verrücktesten Tipps zu dem Thema - Vergesst "warm machen", Rostlöser, ausbohren des Schraubenkopfes und die große Wasserpumpenzange!

 

Die originalen Lenkergewichte sind mit Schraubenkleber (Loctite) eingeklebt. Das bekommt man nach ein Paar Jahren nicht mehr so einfach gelöst. - Bin anfangs selbst verzweifelt.

 

Hier die Lösung:

Man nehme einen Hammer, schlage mit 2 kurzen, beherzten Schlägen auf die Kreuzschraube des Lenkergewichtes (ohne Gewalt - ganz locker aus dem Handgelenk) und schon lässt sich die Schraube einwandfrei Lösen. Bei mir hat das SOFORT funktioniert und ihr könnt mir glauben, meine Lenkergewichte waren verdammt fest!

 

Viel Spaß dabei

 

Beste Grüße

Tobi



Empfohlene Kommentare

Klar gibt es Profilösungen! Auch ein Druckluft- oder Elektroschlagschrauber hilft super! Aber das hat ja nicht immer jeder zur Hand. In den meisten fällen wird die Schraube nach dem Lösen ja auch nicht mehr gebraucht. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.