Jump to content
Sign in to follow this  
webmaster

Continental Conti Force Max (MO TIPP), Road Attack

Recommended Posts

webmaster

Continental Conti Force Max (MO TIPP)

 

 

 

Charakter: Sehr stabiler Reifen mit optimalem Kontaktgefühl zur Fahrbahn. Hervorragender Nass- und Trockengrip, gutmütiges Verhalten im Grenzbereich. Dabei überraschend hohe Laufleistung mit gleichmäßigem Abriebbild. Zudem recht günstig.

 

 

 

Preis: vorn 130 €, hinten 176 € (Durchschnitts-Preise incl. Montage)

 

 

 

Quelle: MO, Nr.1, Januar 2004, Seite 89

 

 

 

force_max_240_uv;property=original.jpg

 

 

 

 

 

Continental Conti Road Attack

 

 

 

Charakter: Neu entwickelter High-Impact 0°-Stahlgürtelreifen mit dem Leistungsspektrum eines Sportreifens und der Laufleistung eines Tourenreifens.

 

Moderne Laufflächenmischung für außergewöhnlichen Grip auf nassen wie auch auf trockenen Straßen für sportliche Ganzjahres-Tourenfahrer.

 

Sehr guter Fahrkomfort und große Sicherheitsreserven im Grenzbereich auf Grund des innovativen Karkassaufbaus.

 

Leichtes Handling und ausgewogenes Fahrverhalten unter unterschiedlichsten Bedingungen durch das MCD (Multi Curvature Design) der Reifenkontour.

 

 

 

Quelle: Continental Homepage

 

 

 

Preis: vorn ... €, hinten ... € (Durchschnitts-Preise incl. Montage)

 

 

 

roadattack_uv;property=original.jpg

 

 

 

und hier gibt es die Freigabebescheinigung...

 

 

 

http://www.reifen-freigaben.de/PDF/Kawasaki/Unbedenklichkeitsbescheinigung/Kawasaki_Z1000_ZRT00A.pdf

 

 

 

Homepage: http://www.conti-online.com/generator/www/de/de/continental/motorrad/allgemein/home/index_de.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Anonymous

Hat den schon jemand drauf?

 

 

 

Wie hoch ist die Laufleistung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Super Mario

Würde mich auch intresiren ,müßen aber warscheinlich noch ein Paar Monate warten bis einer etwas zu den Reifen sagen kann. dontknow.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tom

So, hab mir die Gummi's die Tage bestellt. 258,36€ hab ich für die Paarung bezahlt. Müssten die Tage kommen. Sobald ich mit den Reifen die ersten paar 100 Kilometer runter habe, berichte ich über das Fahrverhalten. Gruß Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Anonymous

Würd mich auch mal interessieren wie die sich verhalten und wie der Abrieb ist !

 

 

 

hacker.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Anonymous

Habe sie mir auch bestellt 274 euro mit montage kann man nicht meckern mal schauen ob er wirklich so gut ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
RalfZ

Mahlzeit,

 

ich bestell nur bei mynetmoto. Gab noch nie Probleme.

 

Das Liefertempo und generell die Lieferfaehigkeit ist hervorragend

 

Gruss

 

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tom

Sch... werd_zum_tier.gif . Hab für den Satz 258,-€ bezahlt. Könnte mich ärgern. Für den Preis bin ich schon am überlegen mir gleich noch einen Satz auf Lager zu legen. Hab sie jetzt ca. 300km gefahren. Bin hell auf begeistert. Hatte vorher die MPR's. Im vgl.:

 

 

 

- der Conti hat eine höhere Eigendämpfung,

 

- ist leichter in engen Kehren zu fahren

 

- ist im Grenzbereich vertrauenswürdiger, kündigt rutschen frühzeitig an und kippt nicht so plötzlich ab wie die MPR's

 

- wirkt von hinten wie ein 180er ggü. den MPR's sowie den BT's,

 

- Laufleistung mal sehen dontknow.gif

 

- der Reifen kommt schnell auf Temperatur

 

 

 

zur Info (Habe einen Höherlegungskit von Metisse verbaut.)

 

 

 

Gruß Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tom

So habe mir gerade bei -mynetmoto- noch einen Satz für 194,-€ geordert. So billig werd ich an die Reifen nicht nochmal rankommen. Da habe ich für dieses Jahr dann Ruhe. lol.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Anonymous

Ist es eigentlich egal einen mix zu fahren ?

 

Ich meine zb. vorne Brigestone und hinten Conti.

 

 

 

dontknow.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Brosche

gibt ärger mit TÜV und rennleitung, erlöschen der betriebserlaubnis. es sei den du hast ne freigabe für die mischbereifung ist aber unwahrscheinlich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Anonymous

mhhh, also heißt das wenn hinten Wechsel auf anderen Hersteller muß ich vorne auch wechseln ?

 

 

 

So ein Scheiß ! werd_zum_tier.gifwerd_zum_tier.gifwerd_zum_tier.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.