Jump to content
IGNORED

Auswuchten der Räder


RalfZ
 Share

Recommended Posts

Moin,

 

wie haltet Ihr es denn mit Auswuchten des Hinterrades??

 

Ja oder nein?? :mad2:

 

Als ich gestern meinen neuen Reifen montiert habe, meinte ein

 

Kumpel, auswuchten hinten würde er nie machen,er hätte noch nie Unruhe im

 

Mopped gehabt.

 

Hab ihn aber lieber doch auswuchten lassen.

 

Was meint Ihr ??

 

 

 

Gruß

 

Michael

Link to comment
Share on other sites

habe meine felgen immer wuchten lassen. :lol:

 

beim letzten mal sind mir aber die klebegewichte der hinterradfelge abgefallen :baby:

 

und ich habe danach auch keinen unterschied gemerkt :mad2:

 

 

 

aber ich werde sie trotzdem wieder wuchten lassen ..... :pleased:

Link to comment
Share on other sites

... lasse immer Auswuchten, aber wie oben angesprochen die in der letzten zeit verwendeten

 

Wuchtgewichte halten nicht so gut und sind mir schon abgefallen beim reinigen der Felge der

 

Kleber hält nicht so exakt bzw, oelig beim montieren....

 

das Abfallen selbst hab ich am Fahrverhalten selbst nicht gespürt....

 

 

 

Summe: ich lass Wuchten

 

 

 

gruss Kurt

Link to comment
Share on other sites

Immer Wuchten zumindest Statisch!!!!!!!

 

 

 

Hinten wirken sich die statischen und dynamischen Unwuchten sicherlich nicht so stark aus, aber die Kräfte die bei einer Unwucht auftauchen bleiben.

 

10gramm Unwucht sind bei ca. 100K/mh Kilos die auf die Lager usw. wirken.

Link to comment
Share on other sites

genau uwe,

 

 

 

10gr. wuchtgewicht sind 12kg "schwer" bei 200km/h

 

ich glaube "massenträgheit" ist das zauberwort.

 

ich werde meine nächsten auch nicht mehr wuchten lassen

Link to comment
Share on other sites

Guest Kawa-Racedriver

Ich hatte zum Anfang starkes Lenkerflattern als ich dann meine Räder selbst und ziemlich genau ausgewuchtet habe war es so gut wie weg!

 

 

 

Ich würde Grundsätzlich beide auswuchten !

Link to comment
Share on other sites

Wern77 schrieb am 19.09.2006 11:59

 

 

 

Auswuchten kostet 4 euronen beim reifen drauziehen darauf sollte man nicht verzichten :mad2:

 

 

 

Deswegen hab ich sie auch sicherheitshalber wuchten lassen. auf die paar Euro

 

kommts auch nicht an.

Link to comment
Share on other sites

Michael schrieb am 19.09.2006 12:31

 

Wern77 schrieb am 19.09.2006 11:59

 

 

 

Auswuchten kostet 4 euronen beim reifen drauziehen darauf sollte man nicht verzichten :mad2:

 

 

 

Deswegen hab ich sie auch sicherheitshalber wuchten lassen. auf die paar Euro

 

kommts auch nicht an.

 

 

 

und man ist auf der sicheren seite nochmal :baby:

Link to comment
Share on other sites

uwe J. schrieb am 19.09.2006 11:05

 

Immer Wuchten zumindest Statisch!!!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Moped wird immer nur statisch gewuchtet!

 

 

 

Hinten wuchten ist vergebene Müh, ein paarmal etwas härter gebremst udn die Wuchtung war fürn Arsch...

 

hab meinen letzten Hinterreifen auch gewuchtet, um das mit dem Wuchten etwas zu üben, hatte immer ein leichtes vibrieren, dachte mir dann : HMm, da mußt nochmal ran, dann wars auf einmal weg das vibrieren und beim nächsten Felgenputzen bemerkte ich, das die Gewichte auch weg waren :mad2:

 

Vornemuß natürlich gewuchtet werden.

 

Wenn man beim montieren auch noch drauf achtet das die gelbe Markierung ( leichteste Stelle am reifen) schön am Ventil hockt dann braucht man auch nur wenig Gewicht ...

 

Hab schon jede Menge Reifen montiert ( für andre) und hinten nie gewuchtet, das waren Mopes vonner 125er bis 1200er es kamen noch nie Reklamationen..

 

Also:

 

Vorne wuchten, hinten nicht!

Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to Auswuchten der Räder

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.