Jump to content
Guest

Reifenmontiermaschine / Reifenmontiergerät

Recommended Posts

Shmuu

Ich kram mal dieses alte Thema wieder aus bevor ich nen neues aufmache gemäß der ;);)

 

 

 

und zwar stehen wir ( ich und zwei bekannte ) nun auch vor der frage ob wir uns das GP 503 anschaffen sollen oder nicht. Lohnen würde es sich ja eigentlich schon. Das ein oder andere konnte ich mir ja schon erlesen nur ein zwei fragen hätte ich trotzdem noch an die nutzer des Montagegerätes.

 

 

 

Ist es wirklich so einfach wie auf der Homepage von 503 beschrieben ?

 

Seid ihr immernoch mit dem Gerät zufrieden ?

 

Oder würdet ihr jetzt eher wieder beim Händler montieren lassen ?

 

 

 

Über ein kurzes Statement der GP503 User würde ich mich sehr freuen :wetter2:

 

 

 

gruß Shmuu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Es ist relativ einfach. Es gibt Reifen die gehen echt einfach drauf (MPP) und andere deutlich schwerer (Z6, M3). Das Aufziehen selbst ist in ca. 2 bis 5 Min geschafft. Mit der Anleitung in der Hand kann man eigentlich keinen Fehler machen.

 

 

 

Insgesamt bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden und würde es immer wieder kaufen. Das System selbst funktioniert wirklich sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Hab von "meinem" Reifenmonteur auch gehört, dass es große Unterschiede bei den Reifen und den Felgen gibt.

 

Z.B. Metzeler M3 190/50 auf Yamaha FZ1 Felge ist selbst für Profis eine kleine Herausforderung.

 

Entsprechend schwer wird sich der Amateur mit seiner Vorrichtung tun.

 

 

 

Kawa-Felgen scheinen aber OK zu sein und die GP503 hat er auch empfohlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ASS
Es ist relativ einfach. Es gibt Reifen die gehen echt einfach drauf (MPP) und andere deutlich schwerer (Z6, M3). Das Aufziehen selbst ist in ca. 2 bis 5 Min geschafft. Mit der Anleitung in der Hand kann man eigentlich keinen Fehler machen.

 

 

 

Insgesamt bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden und würde es immer wieder kaufen. Das System selbst funktioniert wirklich sehr gut.

 

 

 

da stimm ich 100% zu

 

 

 

Mit viel Silikonspray geht das montieren ruck-zuck!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

 

 

 

da stimm ich 100% zu

 

 

 

Mit viel Silikonspray geht das montieren ruck-zuck!

 

 

 

ich nehm einfach eine Mischung aus Spüli und Wasser. Damit klappt es auch ganz gut. Hab ich übrigens der Bedienungsanleitung der GP503 entnommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wilhelm Klink

Genau. Schmieren ist die halbe Miete, auch beim abziehen des alten Reifens.

 

Der rutscht sonst nämlich nicht gerne über den Montageschuh. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spätzle

mit ein bisschen erfahrung gehts mitm gp503 gut..am anfang hab ich mich teilweise ziemlich schwer getan..wichtig ist z.b das richtige verhältnis von spüli aufm reifen.. bis ich rausbekommen habe, das mehr nicht immer besser ist, hab ich den ein oder anderen schweißtropfen vergossen...

 

 

 

ansonsten empfehlenswertes gerät...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shmuu

Danke .. dann werde ich nochmal nachrechnen ob es sich für uns lohnt in den GP503 zu investieren. ;)

 

 

 

gruß Shmuu

 

 

 

Ps.: weitere Meinungen werden natürlich weiterhin berücksichtigt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spätzle

bedenke, dass du noch montiereisen, ventilausdreher, kompressor, nen pinsel, was zum entfernen der gewichte, usw brauchst.

 

 

 

bist dann schnell bei 500 euro all incl...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shmuu

jo hab schon gerechnet komme auf ca. 550 Euro all incl.

 

aber danke für den hinweis ;)

 

alleine lohnt es sich für mich nicht aber sind zu zweit evtl. sogar zu dritt und dann denke ich mal recnet es sich nach ner zeit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Unbezahlbar ist jedenfalls, dass man wechseln kann wann man möchte, z.B. Sonntags am Nachmittag. Auch dass man nicht durch die Welgeschichte fahren braucht um sich im Nachhinein über Kratzer in der Felge zu ägern braucht. Wenn welche reinkommen, dann ist man wenigstens selbst schuld :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kinderschreck

Sorry wenn ich den alten Beitrag nochmal ausgrabe,

 

aber ich habe eine bitte an alle GP503 Besitzer :):fun02:

 

 

 

Da ich mir evtl. ein Reifenmontiergerät bauen will, wollte ich mal

 

fragen ob ihr mir ein paar Bilder zukommen lassen könnt mit den wichtigsten Maßen drin, so als kleine Inspiration.

 

 

 

Das Gerät soll auch nur für den Eigengebrauch dienen und wird nicht gewerblich genutzt.

 

 

 

Bin für euere Hilfe sehr dankbar.

 

 

 

mfg Kinderschreck

Share this post


Link to post
Share on other sites
detlef

sieht mit dem dreiarmigen fuß nicht grad sehr standhaft aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.