Jump to content
IGNORED

db-Messung Mivv, BOS, Leo und noch mehr


Frank
 Share

Recommended Posts

meine gestrige db messung von unseren freunden ergab 107,8db.

 

klar an ort und stelle sichergestellt, war ja klar.....

 

hätt i nur den db killer noch rausgehabt, hätte es sich wenigstens gelohnt!

 

weiss jemand nen topf der gut klingt und leiser oder fast legal ist?!?

 

 

 

moin,warum beschlagnahmt?wenn der dämpfer nicht manipuliert wurde greift doch die gültige fzv somit kostet das 25€ und eine nachbesserung, oder nicht?

 

gruß patrick

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre den Leo Factory. Nach Messung beim Tüv in Lübeck mit eater 110 dB. das ist meiner meinung nach schon hart :smily895:

 

 

 

Ich fahre ohne, weil der sound von unten halt geiler iss !

 

Den dB wert will ich ohne nicht im geringsten kennen...

 

 

 

so long. Daniel

 

 

 

 

 

:smily895: Meinst nicht auch selber das Du da mit 110 db und noch mehr da ohne eater nicht übertreibst??? Geht Dir das nicht selber auf die Nerven???

 

Würde es Dich Wundern wenn Dich mal einer Anzeigt oder die :smily895: dich erwischen????

Link to comment
Share on other sites

meine gestrige db messung von unseren freunden ergab 107,8db.

 

klar an ort und stelle sichergestellt, war ja klar.....

 

hätt i nur den db killer noch rausgehabt, hätte es sich wenigstens gelohnt!

 

weiss jemand nen topf der gut klingt und leiser oder fast legal ist?!?

 

 

 

scheisse, das hätte ich nicht lesen sollen, da krieg ich sofort wieder ein schlechtes gewissen, das versaut mir morgen die tour !!

Link to comment
Share on other sites

Habe meinen Leo GP bei der Dekra eintragen lassen mit Messung und allen drum und dran.

 

 

 

die Rennleitung :happy2: ist da, nicht mehr so schnell mit der Messung und schauen nur mit einem Auge drauf und drücken es auch mal zu. Aber bei Vollgas den Berg rauf gibts nichts mehr zum zudrücken.

 

 

 

 

 

Aber !!! laut TÜV /Dekra sollte sich das Auspuffgeräusch ändern und nicht mehr in der Toleranz liegen ist der Halter dazu verplichtet das so zu ändern, das der Geräuschpegel wieder in der Toleranz ist. Dabei kann der Hersteller des Auspuffs nicht in die Plicht genommen werden.

 

 

 

Das heißt wenn dein Topf lauter wird durch Verschleiß der Dämmung musst du dir einen neuen Auspuff kaufen oder die Dämmung durch den Hersteller oder einer autorisieren Person erneuern lassen und das ist kein Grund für einen Garantieanspruch, da es normaler Verschleiß ist.

 

 

 

Zu Glück fahre ich meistens mit einem Kumpel der hat eine alte DUC 916 Supersport mit Termonioli Töpfen und meine hört man dann fast nicht mehr. Auch beim TÜV erst die DUC dann ich, die meisten Prüfer haben nach der DUC eh einen Tinitus und sind froh ein so leises Moped zu prüfen. :smily895::smily895::smily895::happy2:

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Heute bei der Dekra

 

Messung auf dem Parkplatz Z750 05er mit Leo Gp Style mit Killer !!!

 

Ergab: Bei 5500-5600 ~105,4-105,7dB

 

 

 

Wie weit muss denn das Messgerät weg sein 1m ? Es waren so 60-80cm konnte es nicht richtig sehen.

Link to comment
Share on other sites

Habe am Dienstag meinen SC-Project an der 1000er von meinem TÜV-Mann mal mit einem geeichten Gerät messen lassen.

 

So soll gemessen werden:

 

In einem Abstand von 50cm zum Endrohr und 45° seitlich versetzt. Keine Mauer o.ä. in einem Abstand von 10 Metern.

 

Ergebnis:

 

Mit leicht modifizierten db-Killer (ohne diesen runden Teller am Rohr) nur 86db (gefühlt aber mehr).

 

Da brauche ich vor den Grün-weißen (Silber-blauen) keine Angst haben.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Heute bei der Dekra

 

Messung auf dem Parkplatz Z750 05er mit Leo Gp Style mit Killer !!!

 

Ergab: Bei 5500-5600 ~105,4-105,7dB

 

 

 

 

 

Hab meinen Leo GP Style heute mit Killer messen bei TÜV lassen. 108,5dB Standgeräusch und 98,3dB Fahrgeräusch :wink: .

 

Alles serienmäßig. Soll ihn wegschmeissen sagte der Tüvler :wink: . Werd mich wohl schweren Herzens davon trennen müssen :z1000gr:

 

Oder kann man das Teil auch wieder leiser machen?

Link to comment
Share on other sites

@Z-Pit

 

 

 

 

 

Naja, wegschmeißen wäre wohl übertrieben. Verkaufen oder so!

 

 

 

 

 

Oder, Du stopfst ihn neu. Wenn man ihn so ohne Weiteres, durch die Nieten aufbohren, öffnen kann, kann man die meisten Töpfe neu stopfen.

 

 

 

Ob es was bringt, kann ich Dir aber nicht garantieren.

 

 

 

Frag doch mal die Auspuff Lieferanten hier im Forum.

 

 

 

 

 

Grüße

 

Sebastian

Link to comment
Share on other sites

Das Nachstopfen scheint leider gar nicht so einfach zu sein.

 

Zuerst braucht man eine wirklich hochwertige Dämmwolle und dann muss man auch noch extrem auf die Dichte achten.

 

Werksseitig sind ja meist auch noch so Hitzematten drumrum, die auch nicht so ohne weiteres zu bekommen sind.

 

 

 

Meistens ist nach wenigen hundert km der Effekt vom nachgestopften Auspuff im wahrsten Sinne verflogen und es dröhnt schlimmer als zuvor.

 

 

 

Ich weiß auch nicht, ob es Werkstätten/Firmen gibt, die sowas wie einen Auspuffservice anbieten. :z1000gr:

Link to comment
Share on other sites

@ Z-Pit

 

such dir nen schlosser und lass dir nen größeren (bzw. kleineren) DB-Killer schweissen...

Link to comment
Share on other sites

XlemonheadX
Heute bei der Dekra

 

Messung auf dem Parkplatz Z750 05er mit Leo Gp Style mit Killer !!!

 

Ergab: Bei 5500-5600 ~105,4-105,7dB

 

 

 

 

 

Hab meinen Leo GP Style heute mit Killer messen bei TÜV lassen. 108,5dB Standgeräusch und 98,3dB Fahrgeräusch :z1000gr: .

 

 

Wurden die Messungen auch richtig durchgeführt?

 

Finde die Werte doch etwas extrem. Heißt ja im Endeffekt ist es egal ob man mit oder ohne Killer fährt, da der Pott auch mit deutlich zu laut ist. Da kann man nur hoffen das der Schnittlauch kein Messgerät dabei hat.

 

Bei der 750er dürften es mit Tolleranz 101 db sein, da ist man mit 105 db leider knapp drüber.

 

Also mir ist der Leo mit Killer schon fast zu leise (aber anscheinend offiziell schon zu laut), ohne ist er allerdings wirklich ein :wink: -Magnet.

Link to comment
Share on other sites

Das Nachstopfen scheint leider gar nicht so einfach zu sein.

 

Zuerst braucht man eine wirklich hochwertige Dämmwolle und dann muss man auch noch extrem auf die Dichte achten.

 

Werksseitig sind ja meist auch noch so Hitzematten drumrum, die auch nicht so ohne weiteres zu bekommen sind.

 

 

 

Meistens ist nach wenigen hundert km der Effekt vom nachgestopften Auspuff im wahrsten Sinne verflogen und es dröhnt schlimmer als zuvor.

 

 

 

Ich weiß auch nicht, ob es Werkstätten/Firmen gibt, die sowas wie einen Auspuffservice anbieten. :kotz:

 

 

 

Jap, sind beim Öffnen die Hitzematten verletzt dann verbrennt das Teil aussenrum :kotz: auch kein schöner Anblick. Wenn ich nachstopfe dann kann mir das Öffnen der Töpfe von den :( als Änderung hingedreht werden falls sie wieder zu laut werden sollte. ABE erloschen durch öffnen und ändern. DB-eater ändern ist dasselbe, falls 1dB ausserhalb der Toleranz........Änderung der Anlage........ABE erloschen. Einfach weiter brüllen lassen und wenn die :lach: messen :mrgreen: weiss von nix? Dann bin ich dran, weil zu laut und nicht wegen Änderung! Macht's nen Unterschied?

Link to comment
Share on other sites

 

 

 

Jap, sind beim Öffnen die Hitzematten verletzt dann verbrennt das Teil aussenrum :kotz: auch kein schöner Anblick. Wenn ich nachstopfe dann kann mir das Öffnen der Töpfe von den :( als Änderung hingedreht werden falls sie wieder zu laut werden sollte. ABE erloschen durch öffnen und ändern. DB-eater ändern ist dasselbe, falls 1dB ausserhalb der Toleranz........Änderung der Anlage........ABE erloschen. Einfach weiter brüllen lassen und wenn die :lach: messen :mrgreen: weiss von nix? Dann bin ich dran, weil zu laut und nicht wegen Änderung! Macht's nen Unterschied?

 

 

 

Genau so ist es!

 

 

 

Lieber den ahnungslosen Endverbraucher spielen und den (zu lauten) Auspuff so betreiben, wie er aus dem Karton kommt, als krampfhaft versuchen, den Pott selbst leiser zu machen.

 

Falls Du ggf. einen Mängelbericht von der :kotz: bekommst, hast Du auch was in der Hand, um beim Verkäufer zu reklamieren.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

War heute meine Kiste vom Händler abholen und hab mal grade ne Messung gemacht!

 

 

 

Sps Corse

 

 

 

Mit Origi Killer leicht gekürzt 98 db bei 5200-5500

 

Mit selbstgebauten erst viel zu laut und tief eingeschätztem db Killer nur 95db bei 5200-5500

 

Ohne Killer konnte ich leider nicht mehr Messen war kurz vor Feierabend, werd ich aber bei gelegenheit nacholen!

 

 

 

Hab mich wie ein Honigkuchenpferd gefreut!!

 

Auffem nachhause Weg habendse mich am Ensheimerstaffel grad mal rausgewunken . (70 erlaubt 75-80 gefahren sonst immer so 100)

 

Danke an die Leute die mich mit Lichthupe gewarnt habe

 

 

 

Keine Beanstandungen an der Kiste :(:mrgreen::happy2:

 

 

 

noch en bissel gelabert und dann kam der Hammer!

 

Ein ZX10 Fahrer der schon über funk mit 150 km/h angekündigt wurde :wink:

 

Sofort stand das ganze Battalion (20 Grüne) auf der straße.

 

:(:Z750:

 

 

 

 

 

PS:Wenn jamand Interesse an so nem "Specia"l Killer hat, dem kann ich gerne ne Zeichnung machen

 

 

 

Grüße

 

ALF

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hab mir n Mivv Carbon GP bestellt.. sollte die Tage kommen...

 

Meine gedrosselte (34PS) Z750 Bj. 04

 

 

 

Eingetragen sind 77 db. Fahrgeräusch und iwas mit 8x Stand..

 

 

 

Ich werd die Werte wohl überschreiten oder?

 

 

 

Wenn ja... was soll ich tun?

 

Kann ich den Eintragen lassen und dann ist bei den Grünen alles i.O.?

 

oder einfach fahren bis ich ma kontrolliert werde?

 

 

 

Was passiert wenn ich kontrolliert werd und er zu laut ist?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.