Jump to content
IGNORED

China Bikes


Frank
 Share

Recommended Posts

Was mich von einer CF-Moto abhalten würde wäre nicht, daß sie aus China kommt sondern daß ein KTM-Motor drin ist.

Link to comment
Share on other sites

Der 790er Motor Made in Austria war Anfangs in der Tat sehr unausgereift. Eingelaufene Nockenwellen in folge defekter Zylinderkopf, usw.. Der 890er ist wesentlich besser. Kann man nur hoffen, dass die Chinesen die Fehler nicht auch kopiert haben.  

Link to comment
Share on other sites

Meines Wissens war die erste Duke 790 eine echte Österreicherin. Wie jetzt auch die 890.

Die reaktivierte Duke 790 für 2022/23 soll allerdings Made in China sein.  
Ich gehe davon aus, dass die CF Moto 800 und KTM 790 in China vom gleichen Band laufen. 
 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich höre nur den Fahrern dieser Motoren am Treff zu, das reicht mir dann an Infos. Auch die Händleraussagen zu KTM sind aufschlußreich. Nachdem ich mir im September eine gebrauchte V Strom gekauft habe und der Händler auch KTM im Programm hat war die Aussage: Garantieverlängerung bei Suzuki ist unnötig, bei KTM empfehlenswert. Auf dem Hof stand gerade eine 1290er KTM auf Urlaubsreise mir defekter Lima bei 12000 km. Nicht gerade das was ich mir unter Zuverlässigkeit vorstelle.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Dann kann man für die zukünftigen CF-Moto Besitzer nur hoffen, dass man den Know-how Transfer gen China nicht zu wörtlich genommen hat. 
Die 790er hatten wie gesagt mit eingelaufenen Nockenwellen zu Kämpfen. Ein Schaden der erst bei 20000km auftreten kann und damit für die Meisten nach der regulären Garantie. Dann wird’s richtig teuer, da die Lagerung direkt im Kopf ist.

Umso verwunderlicher, dass die Motorrad bei in der Gebrauchtberatung zur 790 der Maschine ein super Zeugnis ausstellt. 
Entweder taugt die Gebrauchtberatung generell nix, oder KTM versteht es die Mängel gegenüber der Presse unter den Teppich zu kehren. 
Die KTM 790 des ersten Modelljahres sind definitiv tickende Zeitbomben. 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Auch wenn mir die Frontmaske nicht so zusagt, finde ich den Rest schon sehr gelungen. Ich hoffe aber, dass die Felgen so nicht in Serie produziert werden, die sind nämlich echt :kopf: Gibt es schon Hinweise, was das Ding kosten soll? Ich hoffe doch unter 10k mit guter Ausstattung, ansonsten wird es unmöglich sein, das Ding hier in EU zu verkaufen.

Link to comment
Share on other sites

Könnte mir vorstellen, dass die CF 800 NK aufgrund dee positiven Resonanz zur Saison 2024 kommt. Die Basis in Form der in China von CF gefertigten Duke 790 steht ja.
Aber mal abwarten, wie mutig das Serienmotorrad dann letzten Endes daherkommt. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Unter 7000,- Euro oder gar unter 6000,- ? Das wird bei der etablierten Konkurrenz für heftiges Ziehen in der Leistengegend sorgen. Wenn diese Dinger einigermaßen funktionieren, sind es Moppeds, die die sonst übliche Verteuerung in allen Lebensbereichen etwas erträglicher machen. Das ist sogar, neben aller Wirtschaftlichkeit, ein Sympathiefaktor.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Neander:

Unter 7000,- Euro oder gar unter 6000,- ?

An die Preise glaub ich nicht, die nehmen es auch von den Lebenden. Wenn das Teil für 6-7000€ kommen sollte, müssten die kleineren Chinabikes (500-700er) weniger als 5000€ kosten.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.