Jump to content

Für 20€ wird die Öltemperatur angezeigt


Recommended Posts

taucher

Habe gerade erst den Beitrag gelesen, nur um das klar zu stellen.

 

 

 

Erfunden habe ich es nicht, habe lediglich ein paar Redezierstücke drehen lassen und die Zeichnung in meiner Galerie eingestellt.

 

 

 

So wie ich es in Erinnerung habe, waren zwei an der Entwicklung beteiligt.

 

Der BadPit und noch jemand, wo ich den Namen nicht weiss.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Dr Stalone

    17

  • BadPit

    5

  • Gerry

    3

ich fand ja die idee vom stalone eins A und hab mir auch mal ne anzeige ausgedacht!

 

gemessen wird die öltemperatur über einen einfachen pt100 widerstand, und angezeigt wird diese dann über ne LED reihe im cockpit

 

hab hier mal nen "prototyp" gebastelt, die endausführung sieht natürlich viel eleganter aus :mrgreen:

 

 

 

p0802101827MV6CQ.jpg

 

 

 

ich wollte den messwiderstand beim ölstutzen einschrauben (ne passende schraube lass ich noch drehen), aber vllt ergibt sich noch eine bessere möglichkeit die öltemperatur abzugreifen

 

 

 

gruß beius

Link to post
Share on other sites
taucher
Fenrir war es :respekt:

 

 

 

Ach ja Fenrir, der hat auch viel über die Zett gewusst.

 

 

 

@Beius, wer auf LED steht, für den ist das was feines, doch ich ziehe da die direkte Temperatur vom Display im Tacho vor.

 

Auch die Temperaturmessung am Öleinfüllstuten ist sehr ungenau.

 

Rechts und links vom Motor gibt es eine Maden schraube, die wird nur für die Erstbefüllung gebraucht, das ist bei der Zett der beste Platz, doch Vorsicht das Gewinde ist Konisch, wer da ein zu langes Redezierstück ein schraubt riskiert einen Riss im Motorblock.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hätte zu diesem Thema noch eine Frage:

 

Kann mir jemand sagen ob an der Ölwanne genügend Material vorhanden ist um dort ein Gewinde für den originalen Themperatursensor zu schneiden.

 

Die Ölwanne nur zur Prüfung zu demontieren ist ja nicht nötig falls es jemand wissen sollte.

 

 

 

lwanneOOPLU.jpg

Link to post
Share on other sites

Kann hier wirklich niemand was zu meiner vorherigen Frage antworten?

 

Sonst muß ich bei Gelegenheit tatsächlich die Ölwanne demontieren.

Link to post
Share on other sites

Der Fühler würde auch anstelle der Ablaßschraube gehen. Dann müßte aber auch eine Steckverbindung vorhanden sein damit man beim Ölwechsel das Kabel nicht aufdreht. Durch einen Stecker am Fühler käme das ganze noch tiefer.

 

 

 

Wenn ich an der markierten Stelle den Fühler einsetzen könnte würde ich ihn am Anschluß abwinkeln und das Kabel fest verlegen.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Z-RR FIGHTER

Also ich hab den Thread vor ca. nem Jahr gefundne und die Idee und die Umsetzung :wetter1: gefunden, dann das Projekt aus Zeitgründen wieder aufgegeben.

 

 

 

Hab mir dann letzte Woche gedacht ich geh den einfachen Weg und kauf mir beim Louis mit der 15% Aktion so nen Öltemp-Messer den man statt dem Öleinfüllstutzen einschraubt..........der is ja mal richtig Kacke!!!!!!

 

 

 

Bin am WE dann mit dem Teil ne 300km Runde gefahren und grade mal auf 64°C Höchsttemp gekommen :D

 

 

 

 

 

......zeigt der Fühler eigentlich auch ne verwendbare Messung an??? spricht ca.80°C bei warmem Motor???

 

 

 

 

 

Gruss

 

Hari

Link to post
Share on other sites
Z-RR FIGHTER

was "nein" is er also gleich Kacke wie der vom Louis???

 

 

 

 

 

Mann eh lang dauerts nich mehr dann bohr ich in die Ölwanne ein Loch mit Fühler :wetter1:

Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

was meinst Du mit Fühler

Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Zur Ölwanne gabs auch schon einige Beiträge. Diese lauteten, dass die Ölwanne nicht optimal ist zur Temp. Messung, da sie auch als Ölkühler dient.

 

 

 

Gestern 230 km auf der Autobahn, ca 20 Grad Außentemp. Temperaturanzeige im Display auf Öl geschaltete, Tempo zwischen 130 - 190 km/h = 75 - 90 Grad C

Link to post
Share on other sites
Z-RR FIGHTER

Naja um jetzt alles aufzuklären:

 

 

 

1) funktioniert deine Anzeige jetzt so wie sie soll??? O ja O nein (bitte Betreffendes ankreuzen)

 

 

 

2) was is eigentlich wenn ich unten in die Ölwanne ein Loch bohr ein Gewinde reinhack und dann dort deine Idee einbau????? sollt dann ja ein gutes Ergebnis liefern oder?

Link to post
Share on other sites
Dr Stalone
Naja um jetzt alles aufzuklären:

 

 

 

1) funktioniert deine Anzeige jetzt so wie so soll??? O ja O nein (bitte Betreffendes ankreuzen)

 

 

 

2) was is eigentlich wenn ich unten in die Ölwanne ein Loch bohr ein Gewinde reinhack und dann dort deine Idee einbau????? sollt dann ja ein gutes Ergebnis liefern oder?

 

 

 

1) meine Anzeige, die ich nicht erfunden habe funktioniert einwandfrei.

 

 

 

2) ich denke dass das Material zu dünn ist für ein Loch mit Gewinde das dann auch noch dicht sein soll.

 

 

 

3) ich müsste nachschauen wo ich meine Reste (Fühler und MS Adapter)eingegraben habe, für 40€ hätte ich Dir das Ding zusammengebaut bis auf den Schalter. Für den hätte ich Dir die Art.Nr geschickt. Kostet unter 3€. Wieviel wäre das dann teuerer oder günstiger gewesen? Bestimmt unter 10€

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.