Jump to content
IGNORED

Gags - hier bitte alle Witze reinschreiben


Guest alex_muc
 Share

Recommended Posts

roBearZ

Meine liebe Ehefrau!

Da Du für dieses Thema nicht zu sprechen bist, habe ich folgende Statistik für Dich erstellt:

Im letzten Jahr habe ich mich 365 mal um Dich bemüht! Nur 36 mal hatte ich Erfolg. Das ergibt einen Durchschnitt von 1 mal in 10 Tagen.

Die Gründe für meine Mißerfolge waren folgende:

1. Es war zu kalt. 17 mal

2. Es war zu warm. 15 mal

3. Die Kinder waren wach. 5 mal

4. Du warst müde. 52 mal

5. Aus technischen Gründen nicht möglich. 93 mal

6. Es war zu früh. 5 mal

7. Es war zu spät. 10 mal

8. Das Fenster war auf und es hätte jemand etwas hören können. 9 mal
9. Du hattest Kopfschmerzen. 25 mal
10. Du hattest Rückenschmerzen. 5 mal

11. Du hattest zuviel gegessen.10 mal
12. Du warst nicht aufgelegt dazu. 21 mal

13. Das Kind weinte. 7 mal

14. Es war ein schöner Film im Fernsehen. 7 mal

15. Du hattest eine neue Frisur. 12 mal

16. Du mußtest am nächsten Tag zum Arzt. 7 mal

17. Du kamst zu spät von der Arbeit. 29 mal

 

In den 36 Fällen, wo ich zum Erfolg kam, war es aus folgenden Gründen auch kein Vergnügen:

21 mal hat Du gebeten, ich solle machen, daß ich fertig werde …

2 mal hast Du mir die Inspiration genommen, weil Dich die verschmutzten Gardinen störten …

2 mal störte Dich, daß das Bett quietschte …

11 mal mußte ich Dich wecken, um Dir zu sagen, daß ich fertig bin …

Und das alles in einem Jahr!

Es grüßt Dich ganz herzlich,
Dein Mann

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Driver626

Heute Morgen - live erlebt:

 

Beim Bäcker!

 

Als ich den Verkaufsraum betrete versucht ein junger Verkäufer (asiatischer Herkunft) der Kundin älteren Semesters die Brotauswahl zu erklären.

 

Sorte 1: "Meine Mitreisenden sind noch älter wie ich. Da sind ganze Kerne drin, das ist wohl nichts für die"

Sorte 2: "Das hatte ich gestern schon. War aber lecker!"

Sorte 3: "So helles Brot mag ich nicht"

 

So ging es weiter bis eine ältere Verkäuferin dem jungen Mann zu Hilfe kam und der Dame ein Brot empfahl.

Sorte (gefühlt) Nr.17:

"Haben Sie davon noch ein halbes?"

"Kein Problem, das wird geschnitten"

"Ich möchte es aber ungeschnitten"

Darauf der junge Verkäufer: "Wie jetzt? Doch ein ganzes?"

 

Ich musste mich schwer beherrschen nicht laut los zu lachen!

:mrgreen:

 

 

Und hier noch eine erlebte Geschichte.

 

Gestern Abend nach dem Abendessen, der Ober kommt an den Nachbartisch: "Finish?"

Gucken Ihn die Gäste groß an und antworten: "Nein, dänisch!"

 

Zu uns sagte er dann danach: das fragt er nie wieder!

:mrgreen:

  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

Moshpit

Nachdem der liebe Gott Mann und Frau erschaffen hatte, betrachtete er sein Werk.
Zuerst fiel sein Blick auf den Mann und sagte: "Also ich muss mich selbst loben. Diese wunderbare Form des Körpers, die wohlgelungenen Proportionen, die vollendete Ästhetik - ein perfektes Werk.".
Danach sah er die Frau an und meinte achselzuckend: "Na gut, Du musst Dich halt schminken..

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

roBearZ

Der Herr sprach:

"Hirn ist aus, jetzt gibt es Titten, und wenn das nicht reicht, dann müsst Ihr Euch schminken!"

Marketing weiblich:
Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du gehst zu ihm hin und sagst: „Ich bin ziemlich gut im Bett!“
Das ist Direktmarketing.

 

Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du fragst nach seiner Handynummer. Am nächsten Tag rufst du ihn an und sagst ihm: „Ich bin ziemlich gut im Bett!“
Das ist Telemarketing.

 

Du bist mit einigen Freunden auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Einer deiner Freunde geht zu ihm hin und sagt: „Die da hinten ist ziemlich gut im Bett!“
Das ist Werbung.

 

Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du gehst zu ihm hin und frischst seine Erinnerung auf: „Kannst du dich noch an unser Date vor zwei Wochen erinnern. Weißt du noch, wie gut ich im Bett war?“
Das ist Customer Relationship Management (CRM)

 

Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du gehst zu ihm hin und sagst ihm: „Ich bin ziemlich gut im Bett!“ Dann ziehst du deine Bluse aus und zeigst ihm deinen Busen.
Das ist Merchandizing.

 

Du bist auf einer Party. Du siehst einen attraktiven, jungen Mann. Du gehst zu ihm hin, sagst ihm, wie geschmackvoll er angezogen ist und wie gut er riecht. Dann schenkst du ihm ein Glas Wein ein, zündest ihm eine Zigarette an und sagst ihm: „Ich bin ziemlich gut im Bett!“
Das ist PR

 

Marketing männlich:
Du bist auf einer Party. Du siehst eine attraktive, junge Frau. Du gehst zu ihr hin und sagst ihr: „Ich bin ziemlich gut im Bett und außerdem kann ich die ganze Nacht ohne Pause!“
Das ist irreführende Werbung, und die ist gesetzlich verboten

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Die Oma hat vom Arzt Zäpfchen aufgeschrieben bekommen, war aber nicht mehr gelenkig genug um sie sich zu verabreichen.

 

Sie rief ihren Enkelsohn und bat um Hilfe. Als der unter ihrem Rock stand fragte er:" Oma, wo soll das Ding jetzt genau hin. In den halben Truthahn oder in den Donut"?

:D:D:D

  • Haha 5
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

roBearZ

A Hippie setzt se im Bus nebm a Klosterschwester und fragt s‘ stangagrad: „Ey Madl, wia schaugt’s aus, popp ma a Rundn?“ Sagt d’Klosterschwester: „Naa, i bin a Dienerin des Herrn!“ Da Hippie gibt ned auf und probiert’s nomoi, aber d’Nonne bleibt standhaft. Wia da Hippie aussteigt, hoit’n da Busfahrer auf und sagt: „Wennst de Klosterschwester packa wuist, gib i da an hoassn Tipp: Sie gähd jedn Omd um zehne aufn Friedhof und duad betn.“ Auf d’Nacht setzt da Hippie am Busfahrer sein Ratschlag sofort um, gähd um zehne in am Jesusgwand aufn Friedhof und siehgt tatsächlich d’Klosterschwester wia s‘ am Bodn kniat und betn duad. Da Hippie gähd zu ihra hi und sagt: „I bin Jesus und hob vom Chef de Weisung, dass i di poppn soi!“ Sagt d’Nonne: „Wennst wirklich da Jesus bist, dann packst mi aba vo hintn, weil i bin so gschamig und konn da ned in d’Augn schaugn!“ Nach fünf Minutn reißt se da Hippie sei Jesusgwand vom Leib und ruaft: „Ha, ha, sauba neitappt, i bin gar ned da Jesus, sondern da Hippie!“ „Fragt se bloß, wer neitappt is“, sagt d’Nonne und lacht, „i bin da Busfahrer!“

  • Haha 6
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Karlh1:

Die Oma hat vom Arzt Zäpfchen aufgeschrieben bekommen, war aber nicht mehr gelenkig genug um sie sich zu verabreichen.

 

Sie rief ihren Enkelsohn und bat um Hilfe. Als der unter ihrem Rock stand fragte er:" Oma, wo soll das Ding jetzt genau hin. In den halben Truthahn oder in den Donut"?

:D:D:D

 

:kotz:

  • Confused 2
Link to comment
Share on other sites

ollilein

Frau zu ihrem Mann: "Die Klospülung ist kaputt, mach sie wieder ganz!" Mann: "Bin ich Klempner ?" und geht zur Arbeit.

Am nächsten Tag drängelt die Frau: "Das Bad müsste neu gefliest werden!" Mann: "Bin ich Fliesenleger ?" und geht zur Arbeit.

Noch einen Tag später will sie, dass er ein neues Badfenster einsetzt. Mann: "Bin ich Glaser ?" und geht zur Arbeit.

Als er von Arbeit wiederkommt ist die Spülung repariert, das Bad neu gefliest und ein neues Fenster eingesetzt. er fragt seine Frau erstaunt, wer das gemacht hat.

Die Frau meint, dass der nette Nachbar so freundlich war, alles zu erledigen.

Mann: "Und, was wollte er dafür haben?"

Frau: "Ich sollte ihm einen Kuchen backen, oder mich von ihm vögeln lassen?"

Mann: "Und, was hast du für einen Kuchen gebacken?"

Frau: "Bin ich Bäcker ?"

  • Haha 6
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ein kleiner Junge wurde geboren. Nennen wir ihn einfach mal @chrizz(frei erfundener Name). Die Familie rannte ins Krankenhaus und dort auf eine Tür zu. Auf der Tür stand: 'Besonders schöne Kinder".

Sie öffneten die Tür und schrien:" Chrizz.....Chrizz....".

Eine Krankenschwester kam auf sie zu und sagte:"Entschuldigen Sie bitte, aber Chrizz ist hier nicht dabei.

 

Sie rannten zur nächsten Tür, auf der stand: "Nicht so schöne Kinder".

Sie öffneten die Tür und riefen verhalten:" Chrizz ".

Die Krankenschwester kam wieder und erzählte das gleiche. 

Auf der nächsten Tür stand "Häßliche Kinder" auf der übernächsten stand "Besonders häßliche Kinder" und immer sagte die Krankenschwester:" Da ist ihr Chrizz auch nicht dabei". Die Familie war ratlos und ging zur letzten Tür....

.....

.....

....

......

Auf der stand:       "   CHRIZZ.  "

 

:D

  • Thanks 1
  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Friends for life :D

 

 

 

 

 

 

 

Eine Frau geht zum Schönheitschirurgen

"Herr Doktor, ich möchte größere Brüste, habe aber nicht viel Geld!"

Der Arzt überlegt "Sie versuchen mal folgendes, sie nehmen täglich ein Blatt Klopapier und reiben zwischen den Brüsten."

Sie fragt "Das soll helfen?"

Arzt "Keine Ahnung, aber bei ihrem Hintern hat es auf jeden Fall geholfen!" :lol::wheel:

Edited by ollilein
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Stephan288

Spielen bei der Suche Cookies eine Rolle ? :pfeif::ph34r::P

  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

knusprig-titten-hitler: “That sneeky chinese. Whats next? hiding satellites in space? ”

 

Diese gerissenen Chinesen. Werden als nächstes die Satelliten im All versteckt?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.