Jump to content
Mick

Der "Ich hab was Neues" - Thread

Recommended Posts

Asgahr

Hallo Kurvenkratzer,

 

da ich garnicht oder nur wenig in Fahrverbots Städten bin habe ich mir trotzdem nen Euro 5 Diesel gekauft. Lustig ist nur du findest einen Leon FR ST ab BJ 14 mit unter 70TK gelaufen kaum bis garnicht unter 15K, die findetst du erst um 17K. (Meine mit mit dem großen Motor, die kleinen Diesel stehen da schon eher mal rum).

Ich musste verdammt lange suchen und bis hinter Köln fahren um eine zu bekommen. Die Händler kaufen die die Autos zwar billig an, aber verkaufen sie dann teuer ins Ausland.

Und jeder der jetzt einen ab EU5 Diesel mit unter 100000km verkauft wenn Ihn das Fahrverbot nicht betrifft, hat mein Beileid. Die Nachrüstlösungen gibt es schon, nur werden halt nicht beworben und gefördert, denn wer kauft einen neuen Wagen wenn man für 1500€ Material die Kiste umrüsten könnte( haben die mal gemacht und für die USA hat BMW sowas sogarim Programm, wird in Deutschland aber nicht angeboten), nur dann würden alle Ihre alten Kiste fahren und essig wäre der Gewinn der Hersteller.

Der kriegt wenn es soweit ist ne Umrüstlösung und glaub mir die werden kommen, denk nur damal an die ersten U Kat und Gkat umrüstungen beim Benziner.

Also ich warte da erstmal ab und bis dahin machen 184 Diesel PS sehr viel Spass bei nem Spritverbrauch von 4,7 Litern bei normaler Fahrweise und ca 1 Liter mehr bei Spass auf dem Weg zur Arbeit und zurück. Ein Vmax von 228KM mit 0-100 in 7,5 Sek bei dem Spritverbrauch heist für mich 1 mal tanken wenn ein Benziner mit gleicher Leistung das 2 mal macht.

 

Gruß aus dem Land mit einer strahlenden Zukunft.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benny750R
Am 13.3.2019 um 07:44 schrieb Mibo:

Die Z900 verkauft, die RS seit Samstag 02.03.2019 meins. :)

640x480.jpg

g-000184-g_W1840872-kawasaki-z900rs-636488455311364303.jpg

 

Ich finde die Z900RS Auch sehr schön! Glückwunsch! Letztes Jahr hätte ich die Möglichkeit gehabt bei den KAwa- Days damit zu fahren. Aber es war sehr heiss und man durfte nur mit Schutzkleidung fahren. Deshalb habe ich verzichtet. Aber wenn es dieses Jahr nochmal die Möglichkeit gibt, werde ich es definitif machen. Tolles Bike!!!

Am 12.3.2019 um 20:32 schrieb Zehner:

Definitiv nicht die schlechteste Wahl.

Danke! Bin schon gespannt wie die sind. Aber so lange es nass ist, fahre ich halt nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreaz

Hab auch neue Schuhe...

 

IMG_8781.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Hab den Umsatz von Conti auch etwas gesteigert

Die GP 503 musste zwangsläufig her,
da ich meine Montiermachine mit Drehstrom verkauft habe.
Nun hätte ich wieder Drehstrom , wird aber sicher eine 230V Maschine werden sobald ich ein passendes Angebot finde.

Oelwechsel steht auch an beiden Zs an.
Die bonZai bekommt natürlich auch das
MoCool verpasst 400b61bbaf1563ee5503460844345b38.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Du Vogel, habe dir doch gesagt, das ich jemanden an der Hand habe der diese Hand Montiergeräte selber herstellt und von überall Lob bekommt, ist komplett durchdacht mit Wuchtbock.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Hast du das? Kann mich gar nicht daran erinnern :oops:

Share this post


Link to post
Share on other sites
TriB
Posted (edited)

Zwar nicht ganz neu, aber endlich mal dran am Bock!

 

lspaokp7.jpg

 

Die Karre nenne ich nur noch die "Hydra", aus der griechischen Mythologie...

Sobald man eine Schraube löst, finden sich dahinter zwei neue Probleme! Kühler war undicht und hielt nur noch mit dem Prinzip Hoffnung am Rahmen.

Der Auspuff war mit Sicherheitsluft befestigt und gummilos, frei gelagert.

Nix hat gepasst! Dafür habe ich mein Vokabular in Richtung Fluchen ausgebaut und motze nun fließend, sobald ich einen Fuß in die Garage stelle :P

Edited by TriB
Größeres Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Welche Marke ist die Verkleidung?

An meiner Verkleidung passte auch nicht alles, hat trotzdem geklappt.

Das größte Problem, wo fängt man an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TriB
vor 38 Minuten schrieb taucher:

Welche Marke ist die Verkleidung?

Sebimoto. Die selbe, wie zuvor auch.

Ist aber, trotz des selben Herstellers, eine ganz andere Form und Verarbeitungsqualität. Passgenauigkeit nochmal ganz außenvor :wacko:

 

Hatte mit dem Heck angefangen, dann die Kanzel, weil der Bugspoiler nicht am Auspuff gepasst hat. Bis ich gemerkt habe, dass der Puff nicht da hängt wo er sollte!

Aber ich glaube es ist egal ob erst Kanzel oder Bugi, letztendlich passt beides doch nicht zusammen und muss nochmal angepasst werden :D

Jetzt noch je 2 Clips rechts und links, zwischen Bugi und Front bohren & montieren, dann kann geschliffen und gelackt werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

...wo liegst du dann Preislich?

schau mal bei Fima Rennverkleidung, die bieten die direkt mit Lackierungen an.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
TriB

Bei 400. Bisher habe ich nur gutes von Sebimoto gehört und alle bekannten waren bisher zufrieden.

Habe ja jetzt eine, ne zweite wollte ich nicht kaufen :P

Vorlackiert gibt es nur relativ lahme Farben. Und preislich fand ich die lackierten schon heftig. Muss mich mal erkundigen was das kosten wird, wenn ich die lackieren lasse. Oder ich versuche mich selbst dran.

Ist ja nur für den Kringel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Electronaut

Fast fertig, ein feines Gehäuse für die Möps. Mit Bewegungsmeldern und Alarm, (als Partyraum und Werkstatt nutzbar, hofft mein Sohn 😂 ) passend zum Carport 😎...das Rumgeruder zwischen den Autos ging mir auf den...Zeiger. Wenn der Große jetzt noch bald mit ner 125er dazwischendrängelt, hätte das nicht mehr gepasst.

Nächstes WE noch die Türen und Fenster rein, nochmal Farbe drüber und die Elektroinstallation....außer es ist schönes Wetter, dann hab ich dafür leider keine Zeit 🤷‍♂️😂

2655D1DC-52A0-4285-BA4C-012C6916A839.jpeg

C7207035-136A-4FC0-A426-3D991D2E27DF.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peanut

Wie groß ist das 3x3 oder ist auf dem Bild schwer zu schätzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Electronaut

3500x3500 innen, die Tür wird zweiflüglig mit 2000 Durchfahrtbreite. Mehr ging leider nicht, da ich durch „bauliche und gartenbautechnische Gegebenheiten“ limitiert wurde 🥺. Ist aber ein Tanzsaal, das wirkt nur durch die Höhe so klein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.