Jump to content

Der "Ich hab was Neues" - Thread


Mick

Recommended Posts

Tjo, beim Motorrad hat das eine Bar so 30 Sekunden gedauert. Meist pumpt man ja nur ein bisschen nach.
Wenn der Hoschi beim Autoreifen für 0,1Bar rund eine Minute braucht, würde ich die Praktikabilität für mehr als Fahrräder oder Motorräder anzweifeln

Teste am Wochenenden mal am Wohnwagen Der hat 4,5 meine ich...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 11.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • taucher

    251

  • Schönwetter_Manni

    248

  • Crankworx

    229

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Neue Lackierung inklusive Wassertransferdruck.

Habe ich mir gestern gegönnt     

Ich habe mir für 2021 auch etwas zum Entschleunigen angeschafft. 

Posted Images

Ich werde meinen wieder Verkaufen, beim Test brauchte er 5 min für 1 Bar, das ist mir zu lang.

Anzeige zu Ungenau, bei einen Druck im Reifen von 1,75 bar war der Unterschied 0,15bar, bei 2,9bar ist der Unterschied 0,25bar.

Im Motorradmodus geht die Einstellung nur bis 3bar aber es sind nur knapp 2,8bar drin.

Ich will ihn ja auf der Renne verwenden und da bin ich Pingelig.

Die Schraubverbindung ist nicht schlecht aber taugt wenig auf der Renne, man Verbrennt sich die Flossen an der Bremsscheibe.

Habe mich mit Akku-Luftpumpen beschäftigt und werde mir einen Zipper holen.

Link to post
Share on other sites

Das scheint preislich eine gute Alternative zu sein. Bin mal gespannt ob Du zufrieden bist.


Teste am Wochenenden mal am Wohnwagen Der hat 4,5 meine ich...


Bin gespannt, vielen Dank schon mal!
Link to post
Share on other sites

Meine kleine hat heute ihre Weihnachtsgeschenke bekommen.

 

Bodis GPC-RS II

 

IMG_0891.thumb.jpeg.349e8779c0db0b8db685940c05c08c85.jpeg

 

IMG_0912.thumb.jpeg.4f7d214ba533b2ec14446c338177448a.jpeg

 

Original und Bodis. Schon ein krasser Unterschied

IMG_0919.thumb.jpeg.e40cfad82cc743a9d5bd1a7a12707c51.jpeg

 

Hepco & Becker Sportrack + 4 Spanngurte. Jetzt kann ich auch mal größere Sachen transportiren (evtl. auch mal bei einem Umzug helfen :D). Irgendwann kommt dann noch die passende Hecktasche von H&B dazu.

IMG_0931.thumb.jpeg.2f0e53ec6b2f6a623ad19282d5ddfe11.jpeg

 

  • Like 5
Link to post
Share on other sites
Am 12.1.2021 um 18:26 schrieb Stumpi:

 


Ich bräuchte 5,5 für meinen Outlaw, den ich hier mal vorgestellt habe. Wenn ich die damit rein bekomm wäre das schon super, denn die Münzautomaten bei Shell scheitern daran. Hab mir da mein Geld schon zurückgeben lassen...

Also wenn Du das testen könntest, wäre das echt super, hat aber keine Eile. Bis Ende März steht mein Outlaw auf jeden Fall noch.

 

ich hab von 8,4bar auf 8,6bar aufgepumpt, immer noch ne minute cirka je 0,1bar.

aber die grüne led hinten leuchtete dann orange. pumpe lief weiter, der schlauch wurde warm, wie bei den  alten manuellen luftpumpen. (vllt deshalb der led farbwechsel)

ich schätze eher nicht, das die so gut für die hohen drücke geeignet ist.

mopped, fahrrad ideal.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 13.1.2021 um 00:24 schrieb taucher:

Ich werde meinen wieder Verkaufen, beim Test brauchte er 5 min für 1 Bar, das ist mir zu lang.

Anzeige zu Ungenau, bei einen Druck im Reifen von 1,75 bar war der Unterschied 0,15bar, bei 2,9bar ist der Unterschied 0,25bar.

Im Motorradmodus geht die Einstellung nur bis 3bar aber es sind nur knapp 2,8bar drin.

Ich will ihn ja auf der Renne verwenden und da bin ich Pingelig.

Die Schraubverbindung ist nicht schlecht aber taugt wenig auf der Renne, man Verbrennt sich die Flossen an der Bremsscheibe.

Habe mich mit Akku-Luftpumpen beschäftigt und werde mir einen Zipper holen.

 

Erwartungen wohl bissle zu hoch taucherle, wa.

Wenn du pingelig bist solltest du zum Luftdruck messen kein 08/15 Gerät nehmen sondern was genaues

https://www.flaig-praezision.de/de/products/reifendruckmessgeraete

 

Für deinen Anwendungszeck schlicht der falsche Kompressor.

Für Moped und Fahradtouren allerdings der beste u. kleinste den ich bisher gefunden und getestet habe.

Hatte vorher diesen -->klick

 

Wenns Leistungsstärker sein soll, benutze ich den Makita, weil ich alles von Makita habe zum arbeiten

und die entsprechenden Akkus dazu, 18V 5Ah sind schon ne andere Liga.

https://www.makita.de/product/dmp180z.html

 

Der kostet aber auch ohne Akku schon das Dreifache :roll:

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

die flaig mess"geräte" hab ich auch, allererste sahne!

dazu noch nur bis 4 bar, also gr. skala...inkl. ablassknopf...

Link to post
Share on other sites

Für unterwegs wenn ich einen Reifenschaden habe habe ich eine Luftpumpe und Flickzeug mit. Ansonsten nur eigenes Messgerät.

 

Zuhause habe ich eine Standpumpe zum selbertreten und halt das Messgerät was ich unterwegs mithabe.

Link to post
Share on other sites

@Cafe073 was hast du bezahlt, wenn man fragen darf? Dein original Pott sieht aus wie die an meiner SX von 2018. Finde den original erträglich, aber an deiner Macht der Zubehörpott richtig was her.

Was sagst du zu Klang/DB?

 

Um beim Thema zu bleiben:

Clogs gehen immer.

 

9A665BE8-4B43-4FB3-B7D3-8E49DA11774E.jpeg

Edited by Timo95
Link to post
Share on other sites

So habe mir zum Jahresanfang nochmal einen Kompressor gegönnt.

Grobe Daten 300 Bar bei max. 40 -50 Liter die Minute.

 

grafik.png.d6b53633c2ad7eea95d874a65fd4a58a.png

Billd habe ich mir beim Verkäufer Bestseller  2020 ausgeliehen.

Link to post
Share on other sites

Na fast😎.

 

Da ich Ende letztes Jahr mit einer Corona Infektion zu kämpfen hatte die leider keinen ganz so leichten Verlauf hatte (kurz vor Intensivstation) habe ich mir überlegt das ich zum Ausgleich zu meinem doch manchmal etwas sehr stressigen Job in der Fahrzeugentwicklung nach 5Jahren Abstinenz wieder mit Sportschiessen weiter mache und war zum Jahreswechsel etwas einkaufen. Den Kompressor benötige ich zum füllen von Pressluftkartuschen  für meine gerade günstig erworbene Tesro Luftpistole PA 10 Signum die arbeitet mit 200-300Bar Pressluft. Hier mal ein Foto ohne Kartusche, denn die war gerade beim füllen. Das Foto täuscht, sie ist nicht orange, sondern Gold eloxiert, mal eine etwas extravagante Farbe.

12B5FD69-EFC6-48CF-8719-0175A9C209EC.jpeg.92f763d72245a5f2385c7d932127be4d.jpeg

Edited by Asgahr
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Sportschießen ist ein anspruchsvoller Sport, leider wird das in der Gesellschaft immer weniger akzeptiert. 2003 habe ich diesen Sport aufgegeben, und bekam dann 2004 Post von der Region! Daraufhin entschied ich mich ein Kleinkalibergewehr / Anschütz mit selektiertem Lauf in der 4ma auf die Bandsäge zu packen und unbrauchbar zu machen, denn die Kosten für die Vernichtung wollte ich nicht auch noch entrichten. Der Sachbearbeiter war von meiner destruktiven Arbeit begeistert 😢

 

Edited by Kurvenkratzer
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.