Jump to content

IGNORED

Kompressor für die Garage/Rennstrecke


Recommended Posts

ok, dass mit der Kartoffelkanone hat mich jetzt überzeugt  :twisted:

 

Danke für eure Hinweise, ich schau mich mal lieber noch etwas um.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 77
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • xyrus

    6

  • groundone

    5

@ xyrus,

 

was Kompressoren angeht, solltest du dich mal mit dem User schorsch in Verbindung setzen - hier wird dir geholfen. Denn wenn du dir so ein "Kessel" in die Garage stellst, sollte dieser schon in der Lage sein, ein allseits bekanntes Problem zu lösen....das Lösen der Ritzelmutter! ;)

Link to post
Share on other sites

das bekommst du auch mit nem großen Drehmomentschlüssel und nem rohr hin....bei dem Schlagschrauber haut es gern mal ecken in die mutter , da der stahl der Ritzelmutter nicht der beste ist...aber ich will jetzt nicht das Thema wechseln ;)

Edited by sascha
Link to post
Share on other sites
Guest Turmbauer

@alle die denken höherer Druck ist besser für alles:

 

Schlagschrauber sind auf einen Arbeitsdruck von ca. 6bar ausgelegt. Viel mehr sollte es auch nicht sein, da sonst der Verschleiß erheblich höher ist...

 

Wichtig ist immer die effekt. Liefermenge. Ein 1/2" Schlagschrauber benötigt z.B. eine Liefermenge von ca. 300-400L/min

Link to post
Share on other sites

@ xyrus,

 

was Kompressoren angeht, solltest du dich mal mit dem User schorsch in Verbindung setzen - hier wird dir geholfen. Denn wenn du dir so ein "Kessel" in die Garage stellst, sollte dieser schon in der Lage sein, ein allseits bekanntes Problem zu lösen....das Lösen der Ritzelmutter! ;)

 

Danke, habe ihn mal angeschrieben ;)

Link to post
Share on other sites

@alle die denken höherer Druck ist besser für alles:

 

Schlagschrauber sind auf einen Arbeitsdruck von ca. 6bar ausgelegt. Viel mehr sollte es auch nicht sein, da sonst der Verschleiß erheblich höher ist...

 

Wichtig ist immer die effekt. Liefermenge. Ein 1/2" Schlagschrauber benötigt z.B. eine Liefermenge von ca. 300-400L/min

ganz wichtige aussage!!!

Link to post
Share on other sites
gockeltown

Ich habe einen noch viel kleineren Kompressor. Und der reicht völlig aus ums das Moped trocken zu pusten, Luft nachzufüllen und auch um die Reifen aufzuziehen., DAzu ist er noch transportierbar und kann auf jede Rennstrecke mit.

 

Ein Kompressor der einen Schlagschrauber sauber bedient oder Lackieranlage dauerhaft ölfrei versorgt ist mir einfach zu teuer und vor allem ist er mir für die Garage zu groß. Wie zuvor richtig geschrieben wurde, ein richtig verwendbarer  Kompressor macht mindestens 300-400Liter bei 6 bar. Und der ist mir einfach zu gross, teuer und sperrig. Und Drehstrom brauchen die meistens auch. 

 

Schlagschrauber brauch ich vielleicht alle 3 bis 4 Jahre, Lackieren lass ich machen, denn die Sauerei dabei brauch ich auch nicht, und wofür brauch ich am Moped noch Druckluft? 

 

Deshalb bin ich der Meinung, dass der Kompressor locker die hauptsächlichen Arbeiten am Moped ausreicht. 

Link to post
Share on other sites

Da kann ich gockeltown nur zustimmen.

 

Für die Arbeiten die xyrus hier angefragt hat, reicht so´n kleiner Kompressor locker aus.

 

Warum soll er hunderte von € ausgeben, wenn er das Potential eines größeren Kompressors garnicht nutzt oder nutzen will.

 

Als Anregung welche Arbeiten möglicherweise noch mit nem Kompressor erledigt werden können, wäre das ok. Aber gleich drauf einzuhauen, dass der ausgesuchte Kompressor Schrott ist, da fällt mir nur :horst: ein.

Edited by Kami One
Link to post
Share on other sites
groundone

Aber gleich drauf einzuhauen, dass der ausgesuchte Kompressor Schrott ist, da fällt mir nur :horst: ein.

 

...nu mach mal langsam... wer hat den "eingehauen" oder den Kompressor als "Schrott" bezeichnet? Streu hier bitte keine falschen Anschuldigungen rein, durch sowas kommt miese Stimmung in den Thread und hinterher keifen sich die Leute an...

 

Ich bin mir ziemlich sicher, das xyrus hier alle Kommentare locker und als sachlich aufgefasst hat, du bist hier der erste der am meckern ist :roll:

 

...sagt der, der den :horst: ausgepackt hat :D

Link to post
Share on other sites

Ich will keine schlechte Stimmung verbreiten, aber xyrus hat nach nem Kompressor zum Luft aufpumpen und ein bisschen ausblasen gesucht und nicht nach nem Starkstromkompressor für LKW-Schlagschrauber. *achtung ironie*

 

Ich will jetzt hier nicht alles zitieren, nachlesen kann das jeder selbst, aber so Sprüche wie "billig trifft es mehr", "lächerliche Abgabeleistung", "der ist nicht wirklich brauchbar" usw., machen auf mich den Eindruck das der gepostete Kompressor sein Geld nicht wert ist bzw. Schrott is.

 

Und genau das stimmt nunmal nicht bei den Anforderungen die xyrus gestellt hat. Es muss nunmal nicht immer Highend, 50 bar und 1000 l Abgabeleistung sein.

 

Und so lesen das vielleicht auch andere, die sich für nen Kompressor interessieren, aber damit keinen Schlagschrauber betreiben wollen. Deswegen mein Kommentar. :horst:

Edited by Kami One
Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich bin ich auch immer dafür lieber ein paar Eure mehr auszugeben, und eben etwas gescheites zu haben.

In dem Fall ist es aber so, dass ich im großen und ganzen damit nur Luft auf diverse Reifen aufpumpen möchte (Z, Fahrred, Auto, Moped meiner Frau..) und gelegentlich vlt. mal zum "Staub wischen". Ich denke ich werde mich im Baumarkt mal umsehen, und den Kompressor ggf. mal testen.

SOLLTE ich mir das Teil kaufen, werde ich hier berichten... ;)

Link to post
Share on other sites
  • 3 years later...
joanniefiototj5260
Hallo Leute, 

 

möcht mir für diese Saison einen Akku Kompressor zulegen. Mit der Doppelkolbenpumpe geht es schon schnell aber wer will am Sonntag schon immer selber pumpen

 

Benutzen will ich ihn für Fahrrad und Auto / Motorrad Reifen sowie Luftmatratze.

 

Hab da einen ins Auge gefasst und möchte eure Meinung oder evtl. Erfahrungen. Oder auch andere Geräte, die ihr so benutzt.

 


 

Hab über die Suche schon was gefunden, nur sind da die Links schon zu alt um zu funktionieren.

 

In diesem Sinne dann schon mal danke.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
DerZombie

Hat jemand Erfahrungen mit dem Güde Digital Reifenfüller?

https://www.amazon.de/G%C3%BCde-Reifenf%C3%BCller-Digital-Luftdruckpr%C3%BCfer-Digitalanzeige/dp/B00WECCQR2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1470425085&sr=8-1&keywords=g%C3%BCde+reifenf%C3%BCller

 

Bei meinem alten hat sich im Manometer die Scheibe auf der die Skala sitzt verabschiedet. War nur ein Billigteil was beim Kompressor dabei war, hat aber auch fast 10 Jahre gehalten.

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...
roberto.kutschke
Hallo zusammen,

 

Bevor die berechtigte Äußerung kommt nutz doch erst mal die SUFU...die habe ich genutzt und das ist eigentlich mein Problem  Es gibt unglaublich viele Themen zu Kompressoren und je nach dem in welchem Forum man schaut gehen die Meinungen doch ganz schön auseinander. Je länger ich lese desto unsicherer werde ich mit meinem Kauf 

 

Eigentlich wollte ich nur einen Kompressor für einen Schlagschrauber um mir das schrauben speziell das lösen zu vereinfachen.

 

Reicht dafür so ein 50L Kompressor? *drückmich*

Welchen würdet ihr mit Empfehlen?

Eventuell noch ein passenden Schlagschrauber dazu?

 

Danke schon einmal für die Antworten =)

Edited by schorsch
Werbelink entfernt
Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Freigeschaltet um 17:44 Uhr und dann gleich um 17:45 Uhr ein "gut" versteckter Link zu ner Kompressor Werbeseite. Sachen gibts aber auch :ditsch:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.