Jump to content
tralf

Übersicht Reifenfreigaben für die Z1000 (07-09, ZRT00B, ZRT00C)

Recommended Posts

schorsch

Ich meine den Klassiker MPP, mit dem MPP3 habe ich keine Erfahrung. 

Beim MPP braucht man keine E Kennung mehr. 

Die Zett ist sehr agil mit dem Reifen, er ist unschlagbar günstig, hat aber dafür relativ wenig Laufleistung. 

 

Aktuell fahre ich den M7RR, sehr guter Reifen für die Zett. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Louis
Posted (edited)

Da die neue Saison begonnen hat, habe ich mich nun für einen Reifensatz entschieden. :D

 

Den Metzeler M7 RR hatte ich bereits auf meiner vorherigen Ninja montiert und war damit zufrieden. Da nun Metzeler den M9 RR vorgestellt hat und es bis dato immer noch an der offiziellen Freigabe scheitert habe ich mich mit Metzeler in Verbindung gesetzt und auf deren Freigabe hin einen Satz des neuen Metzeler M9 RR bestellt und montiert. 

 

Für alle B-Fahrer die mit dem gleichen Gedankengang spielen sich den M9 RR zuzulegen, doch wegen der fehlenden Freigabe verunsichert sich stelle ich hier als Anhang das Antwortschreiben von Metzeler zur Verfügung. 

 

Gruß Daniel 

 

PS: Die Honda CB 1000R gehört einem Freund, welcher auch einen neuen Satz benötigt hat :P

 

1534793461_MetzelerFreigab.thumb.jpg.994ce9231aed0fa9c5a3486fee487f7f.jpg

Edited by Louis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.