Jump to content
IGNORED

Spontantreffs mit erfahrungsaustausch und geplänkel


roadrunner 72
 Share

Recommended Posts

  • 2 months later...

So gleich mal den Wecker stellen, damit wir morgen pünktlich am hubi sind. :uhr1:schade das knacki nicht mit kann. :mellow: 

Link to comment
Share on other sites

Viel Spaß euch morgen. Wollt eigentlich mit aber bessere Hälfte hat mich an meinen 50 Geburtstag morgen erinnert.

So... nen Gruß an alle die hässlichen Vögeln morgen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ich fand das für meine ersten Kontakt zu "Z"-Menschen sehr nett. Quasi meine erste Motorradtour überhaupt, seit sieben Jahren. Alle waren echt entspannt und rücksichtsvoll ... Eis zu essen - am frühen Morgen - finde ich leicht exotisch, aber da gooved man sich sicher ein :D .

 

Freue mich auf das nächste #was auch immer.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Kalt war es auch bei  mir in der Gegend.

Ist halt eine Frage der passenden Bekleidung.

Bei meiner  heutigen Fahrt um den Block (170 Km) habe ich nicht gefroren.  

Link to comment
Share on other sites

Ich muß auch zurückrudern. Weniger wegen der Temperatur, aber die Straßen sind teilweise noch gut gesalzen. Da fahre ich nicht.:(

Link to comment
Share on other sites

Heute habe ich wieder eine kleine Rund gedreht.

Von Pulheim aus ging es zum Hubi an der Wupper.

Von dort aus Richtung Essen zum Scheppen.

In der Gegend von Wülfrath fuhr mir Neander  mit seiner RS Cafe über den Weg.

Gemeinsam  haben wir beim Scheppen etwas gegessen und  geklönt.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 55 Minuten schrieb Monty:

Heute habe ich wieder eine kleine Rund gedreht.

Von Pulheim aus ging es zum Hubi an der Wupper.

Von dort aus Richtung Essen zum Scheppen.

In der Gegend von Wülfrath fuhr mir Neander  mit seiner RS Cafe über den Weg.

Gemeinsam  haben wir beim Scheppen etwas gegessen und  geklönt.

 

schicke zwischendurch runde...

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Monty:

Heute habe ich wieder eine kleine Rund gedreht.

Von Pulheim aus ging es zum Hubi an der Wupper.

Von dort aus Richtung Essen zum Scheppen.

In der Gegend von Wülfrath fuhr mir Neander  mit seiner RS Cafe über den Weg.

Gemeinsam  haben wir beim Scheppen etwas gegessen und  geklönt.

 

 

Genau! Richtig schöne Überraschung den Monty getroffen zu haben.:z1000gr:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.