Springe zu Inhalt
jopila

Gutes Bluetooth Headset gesucht

Empfohlene Beiträge

ride on

Den ADX-1 hab ich ja auch, die Aussparung ist 40mm.


Den ADX-1 hab ich ja auch, die Aussparung ist 40mm.

Wer eas ganz günstiges sucht, ich hatte mir damals als das Cardo G9 ständig bei Service war ein einfaches Jabra mit Helmlautsprechern hinten an den Helm geklettet


Den ADX-1 hab ich ja auch, die Aussparung ist 40mm.
Wer was ganz günstiges sucht, ich hatte mir damals als das Cardo G9 ständig bei Service war ein einfaches Jabra mit Helmlautsprechern hinten an den Helm geklettet


bf3e6ae91c6db920cca4b2ec43327910.jpgc539b6e270af87586766471cc89961e3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dobbeldau

Ich hab die Midland BTX2pro,

Günstigere Version ist das BTX1Pro. Gibts für knapp unter 100€.

Von den Chinazeuch bin ich nicht überzeugt, weils keinerlei technische Unterstützung gibt. Und so ganz ausgereift ist das Bluetooth m.E. nicht, brauchst nur mal in die Naviforen gehen.

 

Warum meine Empfehlung fürs Midland? Weils zu Beginn bei mir wie bei @NoName ein Problem mit dem alten Tomtom Urban Rider gab. Nach einem Midland-Firmwareupdate gings dann. Mein Bekannter hatte zu Beginn Problem mit dem BMW Navigator V. FirmwareUpdate von Midland, nu gehts... 

 

Dobbel :pfeif:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Hab noch was günstiges gefunden

 

Maginon go MBH - 100

 

Momentan ist man bei BT 4.2.

Ich kenne mich mit den BT-Protokollen nicht aus, sollte aber immer funktionieren wenn Sender und Empfänger das gleiche Protokoll bzw. Version verwenden.

In wie weit das dann abwärtskompatibel ist :verwirrt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HKL

In wie weit das dann abwärtskompatibel ist :verwirrt:

das ist der Punkt, mein Biilignavi Motopilot35 ( funktioniert gut ) mag auch nicht alle BT´s

gehe glaub doch mal zu Tante L zum testen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schönwetter_Manni

Hab noch was günstiges gefunden

 

Maginon go MBH - 100

 

Momentan ist man bei BT 4.2.

Ich kenne mich mit den BT-Protokollen nicht aus, sollte aber immer funktionieren wenn Sender und Empfänger das gleiche Protokoll bzw. Version verwenden.

In wie weit das dann abwärtskompatibel ist :verwirrt:

 

 

Das ist eines der typischen China-Headsets. So eines habe ich auch, nur in einer anderen Version.

Dachte ihr/du wolltest ohne Intercom?

 

Ich hab das:

https://www.ebay.de/itm/1000m-Interphone-Bluetooth-Motorrad-Motorrad-Helm-Gegensprechanlage-Headset/282627946006?hash=item41cdf03616:g:x9UAAOSwjkVZh9nS

 

Allerdings etwas günstiger von hier:

https://de.aliexpress.com/item/2015-Newest-1000M-Motorcycle-A2DP-BT-Bluetooth-Intercom-Wireless-Waterproof-Interphone-Helmet-Headset-MP3-FM-Radio/32685812817.html?spm=a2g0x.10010108.1000023.1.56fc429bJpyGC

 

 

Ich wollt jetzt mal etwas bessere Lautsprecher kaufen und umlöten um die Qualität der Musik etwas zu erhöhen. Mal sehen wann ich Zeit und Lust dazu habe (und ob es etwas bringt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Was willste machen, wenns nisch gibt ohne Intercom.

Hab noch kein BT-Empfänger IP67 gefunden.

Gute Helmlautschprecher finde ich auch nicht.

Also entweder basteln, Chinamöre oder das günstigste Sena.

Mal auf die nächste Rabattaltion warten, dann gibts das Sena vlt. noch bissle günstiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NoName

Nabend,

 

Ich habe gerade das NavGear BTH200 in meinen Scorpion ADX-1 eingebaut, 1/4 Std. fertig. BT funkt mit meinem Galaxy S8+. Die Ohrhörer passen in die Aussparung hinterm Polster, das Schwanenhalsmicro stört nicht wirklich.

Musste nichts abändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schönwetter_Manni

Ich habe den ADX-1 auch und das hat auch super gepasst. Das Mikro drückt sich nur immer weg wenn man den Helm auf- oder zuklappt (durch den Kinnschutz).

 Es hat nicht zufällig noch jemand von euch ein Visier übrig?  :mrgreen:  Nach Meinem Sturz hatte ich sogar Kiesel zwischen Visier und Pinlock :P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

...ist denn bei der  NOLAN ncom Palette nix dabei?!

 

Ich fahr mit dem B5L seit zwei Jahren - die Frau das "alte " B3 - die beiden (und wir ;) )  verstehen uns immer auf Anhieb prima :clap:

 

Grüße

 

Korrektur:

für "alle" Helme haben die ja nur das M1 .... sorry... dann wohl nix dabei..

bearbeitet von HeckenPenner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

@NoName

hast du die Lautsprecher in die Aussparung oder oben drauf gemacht?

Lt. Pearl haben die

Maße der Lautsprecher (Ø x H): ca. 45 x 8 mm

 

Also meine Aussparung im ADX-1 ist nur 40mm im Ø.

Also habt Ihr beiden entweder einen anderen Helm oder die Maßangaben stimmen nicht :verwirrt:

Kannst du mal ein Bild davon machen, nur so interesse halber.

Und oben drauf setzen das es auf dauer am Ohrwatschel drückt oder Schaum nachscheiden is nicht.

 

Da mir gerade ein Rabattcoupon ins Haus geflattert ist, hab ich nun das Sena 3S-WB bestellt.

Die Lautsprecher haben 39,9mm Ø, die Bedieneinheit ist super smart und es gibt Firmewareupdates.

Der Preis geht in Ordnung, und es ist Intercomfähig, was ich eigentlich nicht wollte, aber wer weis,

vlt. braucht mans ja mal.

bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schönwetter_Manni

Da die Lautsprecher ein bissl gedrückt haben unter dem Schaumstoff habe ich die "Hülle" abgemacht und die Lautsprecher mit Doppelseitigem Klebeband in der Aussparung befestigt.

Ist jetzt für das Foto nur in die Aussparung gelegt da der Helm grad auseinandergebaut ist.

 

4bYn0HK.jpg

 

EtF1OeQ.jpg

bearbeitet von Schönwetter_Manni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NoName

Ich hab den Klettpatt in die Aussparung gepappt, im Durchmesser vielleicht ein Zehntel Millimeter zu gross, dann die Ohrmuschel drauf ziemlich passgenau. Polster wieder drüber. Fertisch.

Ich merke von den Ohrmuschel nix, gar nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Heute ist schon das Sena eingetroffen.

Echt mini das Teil.

Das Schwanenhalsmicro is steckbar,

wenn die Lautsprecher auch ohne Funktionieren wärs perfekt (für mich)

 

e8fd8013565af62466ea7a8c195b8718.jpg

 

Und schon verbaut

 

cf886028ae5d6d2542477814ee31d3af.jpg

bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Asgahr

Hallo Ride wenn du das Ding getestet hast würde mich interessieren wie die Musikwiedergabe so ist. Wenn der Sound Ökostrom wære das ne echte Option für meinen Helm, denn da ist seitlich relativ wenig Platz für die Speaker denn mein Kopf füllt den Helm Recht gut aus.

Und ich möchte nicht für einen Test mal zwischen 70 & 100€ versenken um dann festzustellen das man zwar gut telefonieren kann aber die Musikwiedergabe für den Popo ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Hab das natürlich gleich getestet (indoor).

Sound ist Mega für Helmlautsprecher,

die besten die ich bisher hatte.

Und die gehen richrig laut ohne zu verzerren

 

Die Bedienung und das Pairing ist super easy und hat mit Handy und Navi auf anhieb geklappt.

 

Bleibt nur noch der Test am Moped.

Da ich auch den Helm neu habe bin ich auf die Geräuschkulisse gespannt.

Da bin ich ja mit dem C3 doch verwöhnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.