Springe zu Inhalt
Sunday77

Probleme wegen Vibrationen

Empfohlene Beiträge

Sunday77

Hallo auch,

 

habe meine gute Anfang Juli vom Händler übernommen. Mit kleinem Kennzeichenhalter, Miniblinkern und Slidern.

 

Nach 3 Wochen war mein Nummernschild gebrochen und der hintere Blinker hat schön Helikopter gespielt und sich immer um die eigene Achse gedreht.

 

Diese beiden Probleme hat der Händler nach 3 VErsuchen gelöst bekommen indem der Kennzeichenhalter nun Gummigelagert ist und der Blinker 17fache Schraubenversiegeleung genossen hat.

 

HEut hab ich aber festgestellt, dass beide Sliders ebenfalls angebrochen sind.

 

HAb ich nu besonders viel Pech oder ein Motorrad mit besonders starken Vibrationen ? Oder gibts hier Jemanden, der schon ähnliche Probs hatte ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nikita

Mein verbauter Tecbike Kennzeichenhalter plus meine Highsider mini Blinker sind bombenfest und ich habe keinerlei Probleme mit Vibrationen oder Beschädigungen.

 

 

 

Was für ein Kennzeichenhalter hast du denn dran?

 

 

 

Lg Niki :happy2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sunday77

Wenn ich das wüsste würd ichs Dir sagen :happy2:

 

Das Problem is ja nu auch behoben.....aktuell ärgert mich das mit den Slidern. Hoff mal mein Händler macht keinen Ärger wenn er die Dinger umtauschen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LevViper

Nicht zu vergessen das lose Rücklicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kabo78

Ähhhhm was sind die Sliders :happy2: ?

 

Aja, habe auch keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z1000teufelchen

Hallo, was bitte sind Slider ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaskranker

Ich hatte meine 09er in der Inspektion und bekam deshalb als Ersatzfahrzeug ne 10er. Als ich sie zurückgab, fragte mich der freundliche, wie sie war. Bei meiner Beurteilung sagte ich ihm, das sie mir im Vergleich zur 09er zuviel vibriert. er sagte mir, sie solle eigentlich weniger vibrieren und guckte etwas verständnislos.

 

 

 

Tatsächlich hat sie aber deutlich mehr vibriert. Das da mit der Zeit verschiedene Teile beeinträchtigt werden, wundert mich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawafighter1985

Hatte das Problem bei meiner 750er auch, aber erst seit ich meinen Akra drauf hatte!! So ziemlich alle Schrauben inkl. Blinker sind in kürzester Zeit locker geworden!!

 

 

 

Konnte auch vor kurzem die 2010er 100er Probefahren und da habe ich auch jedes mal beim Gasgeben geglaubt sie fällt gleich auseinander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

:happy2:

 

Am Anfang lief meine auch ziemlich mechanisch und vibrierte recht ordentlich. Mittlerweile, mit ~3500km auf der Uhr, aber deutlich besser und vibrationsärmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawafighter1985

Die 1000er mit der ich gefahren bin hatte knappe 11.000 km runter, und der Reifen war komplett runter, jedesmall von der Ampel weg einen burner hingelegt!!! :happy2:

 

 

 

Werd sie wahrscheinlich nochmal nächste Woche ausborgen, dann kann ich euch berichten ob sie immer noch so scheppert!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FTino

Nachdem meine 3/4Z (2010) nun endlich eingefahren konnte ich sie endlich mal etwas höher drehen und hab leider auch feststellen müssen, dass das Ding sich anhört als würde mir gleich alles um die Ohren fliegen.

 

 

 

Das war schon recht enttäuschend - diese Erfahrung hatte ich mit meiner alten Fireblade vor Jahren nicht und da war die Untergrenze der Drehzahl eher bei 8000. Da hat nichts vibriert oder gescheppert. Mit der Z kriegst ja Angst wennst mal über 150 kommt :mad2:

 

 

 

Hab auf der Z nun auch einen Akra - hängt es damit zusammen? Mit dem Originalpott hab ich aber nie "so hoch" gedreht.

 

 

 

edit: Tippfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sunday77

Naja. Der Klang war bei Kawasaki ja schon immer "besonders". Akustisch kommst damit an ne Honda definitiv nicht dran. Is aber ja auch durchaus so gewollt. Is eben n Motorrad für echte Männer :mad2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z1000teufelchen

Das mit dem Klang bei Honda kann ich nur Bestätigen, ich hatte vorher eine Fireblade SC28 Bj 92 :mad2: , da war nie ein Rasseln oder Scheppern zu hören!

 

Bereue ich etwa den Kauf der Z 1000 :-) ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.