Jump to content
IGNORED

Kawasaki W 800


Holly
 Share

Recommended Posts

  • 2 months later...

Hier mal ein schmackhaftes Video:

 

 

 

 

 

 

Kann gar nicht genug von dem Teil sehen..... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Ich finde zum Beispiel die Triumph Scrambler optisch ein Wahnsinns-Bike. Nur sind die PS Zahlen einfach zu gering.

 

 

 

Genau wie Harley. Alles ganz toll bis man an die Grenze kommt und dann nervt das so schnell Schluss ist.

Link to comment
Share on other sites

Schick!

 

 

 

Gefällt mir ebenfalls, wobei dat Dingen dann nicht mehr so klassisch daher kommt, weniger Chrom und Glanz und so.....aber warum nicht. ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...
  • 2 years later...

Finde ich übrigens super, dass es mit der W800 2019 weitergeht. Kaum war sie weg, hat man dem luftgekühlten Königswellenmotor hinterhergetrauert. Zumindest laut Motorpresse. Gekauft hat sie allerdings kaum jemand, was vielleicht dem fehlendem ABS geschuldet war. Oder sie war zur falschen Zeit am Markt, bevor die Retrowelle so richtig losging. Oder zu teuer. 

Mit kräftig verbessertem Fahrwerk, ABS und überarbeiteten Motor gehts vielleicht aufwärts mit den Verkaufszahlen. Bisschen schade, dass man nicht gleich ein paar Brikets aufgelegt hat und auf den 48PS verharrt. Für A2ler ist das Motorrad sicher wenig interessant. Preislich zu nah an der Z900RS darf sie auch nicht platziert werden. 

 

 

791C2222-CA56-4C47-8762-39C7F51DF00F.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die habe ich 2014 geliebt und dann auch Probe gefahren. Wunderschön, beim Abstellen knistert es herrlich. Alles prima.

Das Fahrwerk jedoch war damals arg retro. In Nbg. Reutersbrunnenstraße über die Willstraße hats bei den damaligen Bodenwellen auf einmal so gebockt, mich häts beinahe runter gehauen. Wenn jetzt tatsächlich das Fahrwerk überarbeitet ist, dann ist das notwendig gewesen und freilich ausgesürochen erfreulich.

Schönes Zweitmoped :)

Link to comment
Share on other sites

In der Farbkombinationen mit der silbernen Verkleidung sieht’s net so toll aus. Find zumindest ich.

Dunkelgrün kommt bestimmt irgendwann. Limegreen 777 wäre auch mal was anderes. 

?

 

Aber die W800 bietet eh viel Potential für Sondereditonen 

Link to comment
Share on other sites

Nicht so schön :blink: die ist Pott hässlich 

Die von Deinem Post, @Frankfinde ich nicht schlecht, nur diese BSA Tüten, die gefallen mir überhaupt nicht. Egal an welchem Moped

Link to comment
Share on other sites

Wurde auch noch nicht, sondern wird erst noch.

Wenn Sie denn da ist, wird sie der Royal Enfield Interceptor 650 gegenübergestellt...Ich finde, man darf sie vergleichen

 

Link to comment
Share on other sites

Stimmt allerdings.  Die 650er Royal Enfied könnte ein direkter Konkurrent werden.

Die Marke hat ordentlich Kultpotential und das Mopped ist optisch sehr ansprechend geworden. Preis dazu wahrscheinlich deutlich unter der W800.

 Fragt sich nur wie es dann letztendlich mit Verfügbarkeit, Qualität, Händlernetz, usw.. von  Royal Enfield aussieht. 

 

A8755D3A-2772-4DE9-BC2A-5B232FAC7E05.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Angeblich werden für die Royal Enfield nur 6200 Euro aufgerufen. 

Da wirds für die W800 rein von den Daten her schwer. 

Die alte W800 ohne ABS hat ja schon über 9000 Euros gekostet. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.