Springe zu Inhalt
danny99

Der Winterschlaf / Einwintern Sammelthread

Empfohlene Beiträge

Holk

Ich stell meine alte kleine Z ungeputzt, vollgetankt auf einen Montageständer in die trockene Garage. Springt sofort jederzeit wieder an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Das mit dem Öltuch ist heute eigentlich überflüssig, zugegebenermaßen.

 

Ist noch eine Überlieferung aus der Zeit mit Normalstahlauspuff und Graugußzylinder. Verhindert (angeblich) eindringende Feuchtigkeit und damit Korrosion. Nachdem es keinen Aufwand verursacht, mach ich es halt trotzdem noch. :wife:

 

 

 

BTW

 

In den Zusammenhang empfielt Kawa im Benutzerhandbuch das Verschließen des Auspuffs mittels Plastiktüten. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haysel

1. volltanken

 

2. putzen, wachsen, fetten

 

3. rein ins Haus (mittlerweile meckert meine Frau überhaupt nicht mehr ;-) )

 

4. Lichterkette drum

 

5. einmal im Monat für 1-2 Tage ans Ladegerät zur Pflege

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreaz
...

 

3. rein ins Haus (mittlerweile meckert meine Frau überhaupt nicht mehr ;-) )

 

4. Lichterkette drum

 

...

 

 

 

hast du's gut :wife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haysel
...

 

3. rein ins Haus (mittlerweile meckert meine Frau überhaupt nicht mehr ;-) )

 

4. Lichterkette drum

 

...

 

 

 

hast du's gut :wife:

 

 

 

Jepp :danke: Heute kommt sie wieder rein :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
goOse

Letztes Jahr habe ich aufgrund sovieler "OMG wie Motte ich mein Bike nur ein" - recht viel aufstand gemacht...

 

dieses Jahr jedoch nicht. Sauermachen, tanken, Batterie (im eingebauten Zustand) an mein Ladungserhaltungsgerät hängen, Aufbocken auf meinem Bursigständer und nen Tuch drüber - fertig....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robstar

Hallo Zusammen,

 

 

 

ich habe bereits mitbekommen, dass die Meinungen auseinander gehen was die Notwendigkeit betrifft das Motorrad über die Winterzeit auf zu bocken. Bitte daher dazu keine Diskussion, gern natürlich eure Meinung aus Erfahrung. :wife:

 

 

 

Ich habe mir bereits ein Kernstabi Montageständer für vorn sowie hinten gekauft. Hinten wird nicht über die Standard Gummi-Auflage aufgebockt, sondern über einen Racing-Adapter. Das wirkt hinten auch sehr stabil, allerdings habe ich vorne eine schlechtes Gefühl, kann mich hier jmd. beruhigen der seinen Bock so schon über den Winter "gelagert" hat? Die freundlicher Verkäuferin meinte das ist sicher und der Lenkkopfadapter muss nicht zwingend sein. ;-)

 

 

 

Gruß & Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast hardbowl

also ich putz meine nur...

 

 

 

kundendienst muss eh noch mal jetzt gemacht werden und dann geht sie ab in die garage.... mehr nicht....

 

 

 

nach 2-3 monaten kommt die batterie mal an nen ladegerät und das wars dann auch...

 

 

 

rest is doch total überbewertet für die "kurze" standzeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Der größte Aufwand steckt eh im Putzen. Alles andere wie Volltanken ist ja kein Akt.

 

Naja, der Batterieausbau an der 07er Z ist auch ein bisschen umständlich. ;-)

 

Dadurch das die Garage bei mir nicht beheizt ist, bau ich sie lieber raus. Geladen wird die Batterie dann erst zum Saisonstart. Das ständige Nachladen und Erhaltungsladen schadet meiner Meinung nach mehr, als es nützt.

 

 

 

Hab durch meine Methode jedenfalls noch nie eine Ersatzbatterie nachkaufen müssen und die von der Z750 meiner Frau hat bereits 50000km und 6 Saisons hinter sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
willi
Wenn der Kälte ausgesetzt auf Frostschutz achten ;-)

 

 

 

 

wie sieht das genau aus? was muss man da machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z1000-FIGHTER

frostschutz sollte eigendlich reichen,was drin is ...

 

was mach ich,wenn zu viel wasser drin is und kein frostschutz rein passt ?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Helle
frostschutz sollte eigendlich reichen,was drin is ...

 

was mach ich,wenn zu viel wasser drin is und kein frostschutz rein passt ?????

 

 

 

schluck abtrinken ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.