Jump to content

Recommended Posts

drago

Hallo Leute,

 

durch den Tipp hier im Forum, wollte ich mich nun an eine Folierung wagen. Ich möchte eine z800 von grün in das Candy Burnt Orange (Farbcode 17L) von Kawasaki folieren. Weiß jemand welche Folie hier diesen Farbton am nähsten kommt? Mit dem Farbcode komme ich bei der Suche leider nicht weiter.

 

Vielen Dank vorab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17
Posted (edited)

Am besten zum Folierer fahren und ihm den original Lack zeigen, hab Mein Original grün nicht bekommen.. 

Edited by Munich_Z17

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky

Da musst Du buchstäblich suchen.

 

Einfach Farbmuster von verschiedenen Herstellern bestellen und sehen, wie es in echt aussieht. Was Dir dann zusagt, das bestellst dann in groß.

 

Die Z800 ist nochmal bissel heftiger zu folieren, weil der Tank kantiger ist bzw. bin gespannt ob Du alles so zerlegt bekommst, dass es eventuell doch einfacher ist.

Berichte jedenfalls weiter und nicht vergessen das ganze Equipment zu besorgen (Heißluftfön, Haftvermittler, Rakels, Knifeless tape, etc....)

 

Meine Folierung hält übrigens bombe und es löst sich nichts trotz an Ostern in der prallen Sonne stehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Ich möchte meine schwarze 900er etwas röter haben und war damit beim Folierer. Ich möchte alles was schwarz glänzend lackiert ist, bis auf den Frontfender in rot foliert haben. Mündliches Angebot des Folierers, wenn ich das Fahrzeug vorbei bringe, sind 600 € mit Glanzfolie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
drago
vor 9 Stunden schrieb Z750Junky:

nicht vergessen das ganze Equipment zu besorgen (Heißluftfön, Haftvermittler, Rakels, Knifeless tape, etc...)

 

Haftvermittler? Haben die Folien nicht bereits eine Klebeschicht?

Und Knigeless Tape ist auch notwendig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky

Also du musst ja den Lack komplett sauber und fettfrei machen (z. B. Avery surface cleaner). Speziell an den Kanten des Tanks habe ich noch einen speziellen Haftvermittler (3M Primer) aufgetragen, damit sich die Folie nicht ablöst und auch am Schutzblech um, überall da, wo man gute Haftung braucht. 

Es ist richtig, dass die Folie eine Klebeschicht hat, allerdings hält die nicht so fest, wie man sich das wünscht. 

Das Knifeless Tape würde ich immer verwenden, denn man kann damit einfach saubere Abschlüsse und Kanten machen. Man kann das auch mit dem Skalpell machen, aber die Gefahr für Kratzer im Lack ist natürlich da. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mike
Posted (edited)
Am 13.5.2019 um 13:22 schrieb Z750Junky:

Die Z800 ist nochmal bissel heftiger zu folieren, weil der Tank kantiger ist bzw. bin gespannt ob Du alles so zerlegt bekommst, dass es eventuell doch einfacher ist.

 

Die 800 ist gar nicht so schwer. Die schwierigen Teile kann man alle abbauen, dann geht es.

Habe mich da als blutiger Anfänger auch rangetraut und meine 800e letzte Woche foliert. Tankverkleidung, Maskenseiten und dieses Möchtergernschild habe ich bisher gemacht. Nur die Tankverkleidung habe ich zweiteilig foliert, da ich den Bereich des Knieabschlusses nicht hinbekommen habe. Aber Dank knifeless Tape war das auch nicht so schwer.  Man sieht allerdings trotzdem einen Übergang. 

Am schwersten war, die Folie an den Spitzen sauber umzulegen. Das hat zwar nicht 100% sauber geklappt,  aber ich kann mit leben. 

Ansonsten kann ich nur raten,  kein Billigzeugs zu kaufen, sondern gleich was anständiges. Das spart ne Menge Frust. Und man darf keine Angst haben,  die Folie anständig zu erwärmen und zu ziehen. Ich habe mich auch erst ranarbeiten müssen und war überrascht,  was möglich ist. Habe übrigens die 3M 1380 Folie genutzt. 

Da ich noch genug Folie über habe,  werde ich  evtl noch das Heckteil folieren, mal schauen. 

 

Edit: Hab mal mein erstes Teil angefügt. Ist eine Maskenseite. 

 

20190506_115954.jpg

Edited by Mike
Bild eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky

Schaut sehr gut aus.

Ja mit der Folie kann man arbeiten, die habe ich auch benutzt. Und nichtvergessen am Ende nochmal alles schön auf 85°C zu erwärmen / tempern, sonst ist das in der ersten Sonne wieder futsch :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mike

Danke.

100Grad und 10Minuten im Backofen :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky

Hast Du so einen großen Backofen für Tank & Co?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mike

Die Z800 hat so Tankverkleidung, nur die habe ich vom Tank foliert.  Nicht den eigentlichen Tank. Die Verkleidungen passen einzeln in meinen Backofen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
drago
vor 21 Stunden schrieb Mike:

Danke.

100Grad und 10Minuten im Backofen :mrgreen:

Ernsthaft?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mike
vor 4 Stunden schrieb drago:

Ernsthaft?

Natürlich. Warum?

 

Zitat aus der Verarbeitungsanleitung der 3M 1380:

" In tiefen Sicken ist ein Nachföhnen von mindestens +85°C bis 100°C erforderlich. "

Da ich  keinen Temperaturmesser zur Hand hatte, habe ich Variante "Einfach" gewählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
drago

Ich hätte jetzt im ersten Moment etwas Angst um die Teile. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky

Ich denke die halten das aus, aber die Temperaturen schwanken ja teilweise von Ofen zu Ofen ziemlich stark.

 

Ich habe alles schön mit Infrarottermomenter und meinem Folierfön getempert :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.